Suche sehr kleine Digicam

Welche Digitalkamera ist die richtige für mich? Kompakt oder DSLR?

Moderator: ft-team

Antworten
fm4
wenige Posts
Beiträge: 1
Registriert: Mo Feb 06, 2012 6:52 am

Suche sehr kleine Digicam

Beitrag von fm4 » Mo Feb 06, 2012 7:01 am

Hallo,

bin neu hier und hab schon meine erste Frage :-)

Ich fotografiere schon länger und habe eine Nikon D70 und bin immer noch sehr zufrieden mit meiner Kamera. Leider aber, ist so eine Spiegelreflex aufgrund ihrer Größe sehr unpraktisch und wenn ich unterwegs (Fortgehen, Sport, Wandern etc...) bin mache ich meine Fotos meist mit dem Handy... Und das möchte ich nun ändern, da die Qualität unter aller Sau ist :D

Ich bin also auf der Suche nach einer "ultrakompakten" Digicam, die nicht größer als ein Handy ist und zumindest halbwegs brauchbare Bilder macht. Ich habe auch hier keine besonderen Ansprüche an Qualität aber bessere Fotos als mit dem Handy sollten möglich sein. Es geht mir nur um Schnappschüsse und Spaßfotos, brauche also keinen xxx-fach zoom etc.

Hat vielleicht jemand einen Tipp und kann eine, vor allem kleine, Kamera empfehlen? Bei dem Angebot blick ich nicht mehr durch ;-)

Danke und Grüße, FM4

Marius
postet oft
Beiträge: 339
Registriert: Do Okt 21, 2010 4:22 pm
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beitrag von Marius » Mo Feb 06, 2012 4:36 pm

eine preisvorstellung wäre nicht schlecht...bei den kleinen digicams gibt es von 80 euro bis 500 euro sehr viele angebote. das könnte man dann schonmal etwas eingrenzen. über 150 würde ich aber schon ausgeben an deiner stelle, denn wenn es mal etwas bessere bilder sein sollen, weil grad eine besondere situation da ist, kann man glücklich sein etwas mehr qualität in den händen haben zu können.


als beispiel hier mal die canon powershot g 10, gebraucht für 180
http://www.amazon.de/Canon-PowerShot-G1 ... 902&sr=8-1


gruß, marius

Romanciker
wenige Posts
Beiträge: 3
Registriert: Di Feb 07, 2012 2:16 pm

gute Hosentaschenkamera

Beitrag von Romanciker » Mi Feb 08, 2012 3:24 pm

Ich würde dir TZ-Reihe von Panasonic empfehlen. Sowas passt noch in die Hosentasche und macht Bilder die weit weg sind von der Handyqualität, außerdem hast nen optischen Zoom, der nicht zu unterschätzen ist.

Benutzeravatar
adlatus
postet sehr oft!
Beiträge: 533
Registriert: So Jul 13, 2008 8:19 pm
Wohnort: bei Heinsberg | NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von adlatus » Mi Feb 08, 2012 3:50 pm

Die o.g. Kameras von Panasonic (TZ-Serie) ist auf jeden Fall empfehlenswert und zudem erschwinglich :)

Nachfolgender Text steht schon so an anderer Stelle hier im Forum, er passt aber auch hier genau rein:

---

Na dann möchte ich euch auch noch etwas zu lesen geben. Ich denke, dass ihr damit ein Bild machen könnt. Also hier mal ein paar Links zu 3 Kameras, die ich vorschlagen würde. Sortiert habe ich die Links nach

1. Datenblatt zur Kamera:
TZ 8
TZ 10
TZ 22


2. Test der Kamera:
TZ 8
TZ 10
TZ 22


3. Preisübersicht:
Hier habe ich immer "nur" die Kamera für sich herausgesucht. Es gibt aber von den Kameras preiswerte Kits, in denen teils reichliches Zubehör enthalten ist zu geringerem Aufpreis (2. Akku, 2. Speicherkarte, Tasche, kleines Stativ).
TZ 8
TZ 10
TZ 22


Vergleichen könnt ihr Kameras auch. Hier ein Beispiel für die TZ8 im Vergleich zur TZ10:
Der Direkt-Vergleich

Und wer sich dann noch dort die TOP 20 ansieht, der merkt schnell, dass o.g. Kameras auch sehr weit oben stehen ;)
Top 20

Auch hier im Forum wurden schon Erfahrungen zur TZ10 gepostet. Diese findet ihr dort:
http://www.fototalk.de/viewtopic.php?t=21672&highlight=

Ja, ich weiss, dass das viel an Infos ist. Aber wer nichts falsch machen möchte und sein Geld nicht in den Gulli werfen möchte, der sollte sich vor dem Kauf gut informieren. Sonst ärgert man sich hinterher, wenn man eina falsche Investition getätigt hat und ein paar hundert Euro "für die Katz" sind...

Viel Spaß beim Lesen und beste Grüsse
der addi
www.Kletterkirche.de
www.perfect-beautyline.de - Permanent Make-up und Kosmetik in Mönchengladbach

KaoTai

Re: gute Hosentaschenkamera

Beitrag von KaoTai » Mi Feb 08, 2012 6:46 pm

Romanciker hat geschrieben:Ich würde dir TZ-Reihe von Panasonic empfehlen. Sowas passt noch in die Hosentasche und macht Bilder die weit weg sind von der Handyqualität, außerdem hast nen optischen Zoom, der nicht zu unterschätzen ist.
Ich weiß ja nicht mit was für Hosen du herumläufst, aber meine TZ-10 trägt doch ganz schön auf, selbst wenn das Objektiv eingefahren ist.

Das war auch der Grund, warum ich dem TO keine Lumix TZ-10 empfohlen habe:
Ansonsten eine gute Kamera, aber so richtig klein ist die nicht mehr.

(Ich hatte davor eine Lumix FX-01 - die konnte man wirklich in die Hosentasche stecken.)

Auch die Canon G10 ist eine tolle Kamera, aber auch nichts für die Hosentasche.

Wenn es wirklich so klein sein muß, dann evtl. die Canon S95.

Antworten

Zurück zu „Digitalkamera Kaufberatung“