Keine Werbeeinblendungen für registrierte User.

  ❤ SPENDE für den Umbau unserer Community ❤



    🌹 Danke für Eure Unterstützung 🙏


Kamera für Anfänger...

Welche Digitalkamera ist die richtige für mich? Kompakt oder DSLR?

Moderator: ft-team

Antworten
Steve1981
wenige Posts
Beiträge: 2
Registriert: Mo Okt 07, 2013 4:43 pm

Kamera für Anfänger...

Beitrag von Steve1981 » Mi Okt 16, 2013 7:01 pm

welche Kamera könnt Ihr mir als Anfänger empfehlen? Mein Budget liegt bei 600-800 €.

MfG Chris

KaoTai

Beitrag von KaoTai » Mi Okt 16, 2013 7:55 pm

Womit hast Du denn bisher fotografiert?
Was willst Du denn fotografieren?

Wenn Du bisher noch gar nicht fotografiert hast, dann würde ich nicht >600 Euro für eine Kamera ausgeben.

Benutzeravatar
adlatus
postet sehr oft!
Beiträge: 530
Registriert: So Jul 13, 2008 8:19 pm
Wohnort: bei Heinsberg | NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von adlatus » Do Okt 17, 2013 8:15 am

Und wie tief möchtest Du in die "Materie" überhaupt einsteigen?

Willst Du Objektive wechseln? Willst Du eine Kamera quasi für die Hosentasche oder eher etwas grösseres? Soll sie immer dabei sein oder ziehst Du los auf Fototour?

Fragen über Fragen...
www.Kletterkirche.de
www.perfect-beautyline.de - Permanent Make-up und Kosmetik in Mönchengladbach

Fredy33
postet oft
Beiträge: 349
Registriert: Di Apr 17, 2012 11:32 pm

Beitrag von Fredy33 » Do Okt 17, 2013 10:38 pm

Für einen Anfänger wäre eine Canon 1100D oder 600D angebracht. Verbunden mit einem passenden "Immerdrauf" Objektiv und schon hat man eine brauchbare DSLR Kamera.

Benutzeravatar
adlatus
postet sehr oft!
Beiträge: 530
Registriert: So Jul 13, 2008 8:19 pm
Wohnort: bei Heinsberg | NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von adlatus » Fr Okt 18, 2013 5:11 pm

Beide genannte Kameras bekommt man gut in sog. Kits:

(Link wurde entfernt)

(Link wurde entfernt)

Bei der zweiten wäre durch die beiden Objektive ein grösserer Brennweitenbereich abgedeckt ;)


LG
addi
www.Kletterkirche.de
www.perfect-beautyline.de - Permanent Make-up und Kosmetik in Mönchengladbach

Steve1981
wenige Posts
Beiträge: 2
Registriert: Mo Okt 07, 2013 4:43 pm

Beitrag von Steve1981 » Mo Okt 21, 2013 10:36 am

Ich habe mir jetzt eine Nikon D5000 zugelegt, zwar gebraucht, aber für den Anfang passt das ja ;-) Werde jetzt damit erstmal starten, um dann zu sehen worauf ich mich festlege. Vielen Dank für Eure Tips ;-)

Jannie
postet ab und zu
Beiträge: 11
Registriert: Do Nov 07, 2013 9:16 am

Kosten Nikon D5000

Beitrag von Jannie » Do Nov 07, 2013 9:54 am

Hi,

wie teuer war denn die Nikon D5000 gebracht?

Ich habe Sigma und Canon Objektive von meiner alten Analgen Spiegelreflexkamera und möchte daher beim Kauf einer neuen gebrauchten nicht zu viel ausgeben....
Nikon und Sigma sind ja auch kompatibel, das wär für mich interessant, bin noch am abwegen zwischen Canon und Nikon...

Danke für Tips ;)

LG
Jannie

KaoTai

Beitrag von KaoTai » Do Nov 07, 2013 1:11 pm

@Jannie

Wenn ich dich recht verstehe, hoffst Du, die Sigma-Objektive deiner alten Canon an einer neuen digitalen Nikon weiter verwenden zu können.

Das wird leider nicht gehen.

Antworten

Zurück zu „Digitalkamera Kaufberatung“