Neu:

  Keine Werbeeinblendungen für registrierte User

  ❤ SPENDE für den Ausbau unserer Community ❤



    🌹 Danke für Eure Unterstützung 🙏


Canon EOS 6D vs. 60D - Upgrade sinnvoll?

Welche Digitalkamera ist die richtige für mich? Kompakt oder DSLR?

Moderator: ft-team

Antworten
Benutzeravatar
doktor73
postet ab und zu
Beiträge: 32
Registriert: So Feb 20, 2011 3:18 pm
Wohnort: Deutschland

Canon EOS 6D vs. 60D - Upgrade sinnvoll?

Beitrag von doktor73 » Fr Mär 07, 2014 10:56 pm

Hallo!
Ich benutze zum Fotografieren die Canon EOS 60D.
Habe nun in einem Fotoladen zufällig die 6D in der Hand gehabt – und war überrascht: Ich dachte immer, Vollformat-Kameras seien deutlich größer und schwerer als DSLR mit APS-C, aber hier ist das Gehäuse ja exakt so schwer wie das meiner 60D (lt. Infos auf Canon-Internetseite).
Nun habe ich mich tatsächlich dabei erwischt, über so eine “Vollformat-Kamera” nachzudenken – zumal ich für meine 60D bisher erst ein Objektiv (EF-S 15-85 USM) besitze, so dass der VErlust bei Umstieg auf EF-Objektive da nicht all zu groß wäre.
Kurze Frage: Entspricht bei Vollformat die Brennweite des Objektivs dann ohne Cropfaktor der früheren Kleinbild-Brennweite?

Und ganz blöd gefragt: Wäre denn eigentlich bei der 6D eine deutlich besser Bildqualität als bei der 60D zu erwarten?
Hmm, noch etwas beschäftigt mich: Ich befürchte, ich würde bei der 6D einen kleinen internen Blitz vermissen – oder wie seht IHR das? Klar, ein “Profi” benutzt ohnehin einen Aufsteckblitz (oder externen Blitz), aber ich ziehe auch mal gerne nur mit der Kamera um die Schulter los, ohne Fototasche... Meint ihr, ein eingebauter Blitz wäre bei der 6D z. B. aufgrund der guten Lichstärke tatsächlich problemlos zu entbehren? Denke an Aufnahmen im Sommer draußen, wo ich den eingebauten Blitz der 60D z. B. gerne zum “Aufhellen” von Gesichtern u. ä. verwende; wie würde man DA mit der 6D vorgehen? Was ist EURE Meinung dazu?

Antworten

Zurück zu „Digitalkamera Kaufberatung“