Forenkritik und Bilderkritik und Anregung fuer's FT.

Verbesserungsvorschläge / Vorschläge für neue Bereiche bzw. Dienste im FOTOTALK Fotografie Forum.

Moderator: ft-team

Antworten
Benutzeravatar
Bommelnator
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1539
Registriert: Mi Feb 07, 2007 6:03 pm
Wohnort: Bei Dortmund

Beitrag von Bommelnator » Fr Sep 18, 2009 3:32 pm

Hat Er etwa keine Sigma mehr? :wink:
Naja: Jedem Tierchen sein ....!° :lol:
Hoffen wir mal, das Er und Plätchenwolf (äähm Countryboy) nicht aneinander rauschen! :wink:

Gast

bommel:

Beitrag von Gast » Fr Sep 25, 2009 9:47 am

Das glaube ich nicht- Ich mag Künstler !

Gast

x

Beitrag von Gast » Fr Jul 01, 2011 6:55 am

xxx
Zuletzt geändert von Gast am Mi Jul 11, 2012 5:13 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Gast

Beitrag von Gast » Fr Jul 01, 2011 7:58 am

Fotografische Ablichtungen sind nur das, was man vor Ort sieht, ohne irgendwelche "künstlerischen" Veränderungen.
Dann wären echte Granden der Fotografie wie Ansel Adams und viele andere lediglich verkappte Retoucheure? Wie ich sehe, verehrter Plaetzchenwolf, brennt Dir auch nach einem Jahr noch der Helm. :roll:

Willkommen zurück aber dennoch! :wink:

Benutzeravatar
Bommelnator
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1539
Registriert: Mi Feb 07, 2007 6:03 pm
Wohnort: Bei Dortmund

Beitrag von Bommelnator » Fr Jul 01, 2011 12:29 pm

Also meine Kamera macht wunderbare natürliche Fotos! Darum benutze ich das gute Stück ja auch. :wink: Würde da nur "Bunter Mist" raus kommen, würde ich die Kamera wegschmeißen oder einschicken zum reparieren! :wink:
Fotos etwas nachbessern (falls nötig) ist doch total normal, das gehört nun mal dazu (ob analog oder digital), das war auch schon immer so!
Wenn es Einer halt quitsch bunt mag, bitte lass die Leute machen! :wink:
Die Software hat nicht der Teufel gemacht! :wink:
Wie Du die Software einsetzt, ist nach deinem Geschmack, genau diesen Geschmack solltest du auch jedem lassen. :wink:
Ich habe Bildbände von Helmut Newton, das ist auch nicht "Jedermanns Geschmack", aber mir gefallen sie ganz gut. :wink: Deswegen ist meine Welt aber jetzt auch nicht unbedingt "nur" schwarzweiß! :shock: :wink:
Deine Meinung ist ja völlig OK, aber bete jetzt bitte nicht wieder das ganze Forum voll mit deiner Ideologie. Was Dir nicht gefällt, schau Dir einfach nicht an! Ich schau mir auch keine Fotos von Unfallopfern an! Mag ich nicht = schau ich nicht! :wink:

Rene Koch
postet oft
Beiträge: 396
Registriert: Mo Jun 01, 2009 4:50 pm

Re: Jubiläum

Beitrag von Rene Koch » Sa Jul 02, 2011 8:28 am

plaetzchenwolf hat geschrieben:Fotografische Ablichtungen sind nur das, was man vor Ort sieht, ohne irgendwelche "künstlerischen" Veränderungen.
:D
...und schön wär´s, wenn es eine Kamera, einen Drucker, einen Monitor gäbe, die das, was man vor Ort sieht, auch umsetzen würde. Zudem "sieht" jeder Mensch individuell; zum Einen emotional und zum anderen physikalisch/biologisch. Nur ein Beispiel: So haben Frauen ein anderes Rot-Empfinden als Männer.
Die Bildtechnik schafft bei weitem nicht die "Blendenstufen" und Farbnuancen eines menschlichen Auges. Insofern ist Bildbearbeitung, ein rudimentäres Angleichen an das Sehempfinden des aufnehmenden Betrachters.
Dir geht es ja offensichtlich nicht um Composings, sondern um Angleichung von Farb- und Tonwerten, die Du negativ kritisierst. Wenn Du die Welt so bleich und fahl wie eine Filmrolle oder ein Sensorchip wahrnimmst, und deren Darstellung als real ansiehst, akzeptiere einfach, daß es Menschen gibt, die anders sehen, die anders aussehen, die anders sind. Deine Weltsichtweise ist individuell nicht ultimativ.

Gruß, René

Benutzeravatar
fibbo
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 6878
Registriert: Sa Jan 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Tirol
Kontaktdaten:

Re: Jubiläum

Beitrag von fibbo » Sa Jul 02, 2011 6:42 pm

Heiderdaus!
Jetz gibts wieda Programm im Fototalk! Ich stelle schon mal das Bier kalt und die Chips bereit! Herzlich willkommen, Plätzchenwolf!

fibbo

Benutzeravatar
AwieAngela
postet sehr oft!
Beiträge: 548
Registriert: Di Sep 18, 2007 12:31 am
Wohnort: Konstanz
Kontaktdaten:

Beitrag von AwieAngela » So Jul 03, 2011 12:38 am

Ich bin ja platt, der Plätzchenwolf .... :D
Welcome back!
Immer noch mit Handy unterwegs oder inzwischen vielleicht mit I-Phone?
Bin gespannt!

@fibbo, hast du für mich ein Colaweizen kalt gestellt?
:wink:

LG Angela

Benutzeravatar
Bommelnator
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1539
Registriert: Mi Feb 07, 2007 6:03 pm
Wohnort: Bei Dortmund

Beitrag von Bommelnator » So Jul 03, 2011 1:38 am

@fibbo!
Ich bring auch noch Knabberzeugs und Schöfferhofer Sixpacks mit! :wink:
Ich werf dann auch noch ein "Knochen hin":
Hab ein Ei-Pfooon, und die Kamera ist schei...e, aber knips trotzdem viel mit rum! :wink: :lol:
Knabber mir jetzt noch ein Kinder country und fahre ne Runde GT5!
Gruß Bommel :wink:

Benutzeravatar
fotoart
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1496
Registriert: Mo Aug 24, 2009 1:18 am

Beitrag von fotoart » Do Jul 28, 2011 10:29 pm

Hallo,
bin zufällig in den Thread geraten weil der sonst immer so frustrierte gute alte Bommelnator als letzter Poster aufgeführt ist.
Da habe ich doch glatt was verpasst in dem ollen Wurschtel-Forum.
Nun ist es für die Kommunikation mit dem authentischen und durchaus von Eigenarten behafteten plaetzchenwolf zu spät. Schade.
Ansonsten gibt es kein pauschales richtig oder falsch bei fotografischen Ergebnissen, jede Aufnahme kann zur passenden Zeit
seine Wirkung entfalten wenn es auf das menschliche Gemüt trifft das dafür empfänglich ist.
Natürlich haben dabei schlichte Aufnahmen eher eine harmonisierende Wirkung und schrille Aufnahmen schaffen Distanz.

Benutzeravatar
Bommelnator
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1539
Registriert: Mi Feb 07, 2007 6:03 pm
Wohnort: Bei Dortmund

Beitrag von Bommelnator » Fr Jul 29, 2011 12:04 am

Wiso kommst Du darauf, das ich frustriert bin? :lol:

Gast

Beitrag von Gast » Sa Jul 30, 2011 11:45 am

bin zufällig in den Thread geraten
Na hoffentlich kommste wieder raus! :mrgreen:

Digijojo
postet oft
Beiträge: 107
Registriert: So Dez 02, 2007 7:23 pm

Beitrag von Digijojo » Do Okt 27, 2011 7:06 am

Na endlich darf man mal wieder etwas erwarten. :)

Gruß Jojo
nö, eigentlich nicht.

Gast

x

Beitrag von Gast » Do Okt 27, 2011 9:32 am

xxx
Zuletzt geändert von Gast am Mi Jul 11, 2012 5:11 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Gast

Beitrag von Gast » Sa Okt 29, 2011 3:17 pm

Dann wären echte Granden der Fotografie wie Ansel Adams und viele andere lediglich verkappte Retoucheure? Wie ich sehe, verehrter Plaetzchenwolf, brennt Dir auch nach einem Jahr noch der Helm.
LOL..er kann ja nu rumknipsen mit was er will, seine Missionierungsversuche finde ich halt imm recht komisch und realitätsfremd .

Antworten

Zurück zu „Vorschläge / konstruktive Kritik“