Anregung

Verbesserungsvorschläge / Vorschläge für neue Bereiche bzw. Dienste im FOTOTALK Fotografie Forum.

Moderator: ft-team

Benutzeravatar
primbinibi
postet oft
Beiträge: 432
Registriert: Di Aug 28, 2007 2:16 pm
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Beitrag von primbinibi » So Feb 01, 2009 7:54 am

fibbo hat geschrieben: Wie kann man Dich den glücklich machen? Ich hätte noch etliche Spanien-Fotos mit viel Sonne ;-)
Das wär auf alle Fälle was. Viel Sonne, bunte Blumen, lachende Menschen. Das ganze Klischee eben.
lg
Conny

Benutzeravatar
Frenky9
postet sehr oft!
Beiträge: 774
Registriert: Sa Nov 18, 2006 10:59 pm
Wohnort: Verden

Beitrag von Frenky9 » So Feb 01, 2009 11:02 am

Gegen einen freundlichen Hinweis kann niemand etwas haben. Ob's was hilft, wird man dann ja sehen.

Gruß Frank
's Arscherl brummt, 's Herzl g'sund

Gast

Beitrag von Gast » Mo Feb 02, 2009 9:25 pm

Na, zwingen kann man wohl niemanden Kommentare zu schreiben. Ich schreib eh immer welche wenn ich ein Bild einstelle.
Allerdings bin ich damit schon ein paarmal ins Fettnäpfchen getreten weil ich schreibe was ich denke. Das hat mir allerdings den Unmut gewisser User und derer Freunde zugezogen.
Also sollte man wenn man kommentiert darauf achten was man wem schreibt. Oder man machts wie "der Kritiker" in der FC, der hat sich unter dem Namen einen Zweitaccount zugelegt mit dem er nur kritisiert.

http://www.fotocommunity.de/pc/account/myprofile/820541

Aber wenn das notwendig ist und man nicht mehr seine Meinung schreiben darf, nett natürlich, dann kann man das Kommentieren grad seinlassen. :roll:

LG Amrei
Zuletzt geändert von Gast am Mo Feb 02, 2009 9:45 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Johnars
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1718
Registriert: Mi Mär 26, 2008 12:34 am
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von Johnars » Mo Feb 02, 2009 9:43 pm

Vielleicht trägt auch die Wirtschaftskrise dazu bei das einigen die Lust vergangen ist.
Wie auch immer, ich kommentiere wenn ich Lust und Zeit habe und die Bilder wofür ich gerade Lust habe.

Gruss Armin

Gast

Beitrag von Gast » Di Feb 03, 2009 7:31 am

Leute, das ist OT. Wer will denn hier jemanden zwingen? Spätestens nach gewissenhaftem Lesen des ersten Beitrags dürfte klar sein, dass mein Vorstoß eben garnichts mit Zwang zu tun hat.

Gruß, Detlef

Benutzeravatar
primbinibi
postet oft
Beiträge: 432
Registriert: Di Aug 28, 2007 2:16 pm
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Beitrag von primbinibi » Di Feb 03, 2009 8:03 am

der_hörr hat geschrieben:Spätestens nach gewissenhaftem Lesen des ersten Beitrags dürfte klar sein, dass mein Vorstoß eben garnichts mit Zwang zu tun hat.
...das seh ich auch so. Ab und zu braucht man einfach mal so einen kleinen Anstoss.

lg
Conny

Benutzeravatar
Frenky9
postet sehr oft!
Beiträge: 774
Registriert: Sa Nov 18, 2006 10:59 pm
Wohnort: Verden

Beitrag von Frenky9 » Di Feb 03, 2009 8:14 am

fibbo hat geschrieben:Ich werde demnächst peu a peu mal durch meine Fotos gehen und mir ankucken wer kommentiert hat, und dann auch mal gezielt kommentieren sonst wird das nix.
Wer eine wirklich konstruktive Auseinandersetzung will, dem kann ich davon nur abraten.
Wer Fotos von Leuten kommentiert, weil diese seine kommentiert haben, wird damit nur Kuschelgruppen erzeugen.
Ich habe das schon mal geschrieben und ich wiederhole es (nicht, weil ich ein Mensch mit Prinzipien bin, sondern weil die Argumentation stichhaltig ist): Ich will nicht, dass jemand meine Fotos kommentiert, damit ich seine kommentiere. Ich möchte Kommentare, weil jemandem mein Bild aufgefallen ist und ihm dazu etwas einfällt. Ich halte es genauso.
Allerdings: Wenn jemand ständig tolle Fotos einstellt, zu denen mir viel einfällt, dieser jemand jedoch konsequent die Bilder anderer ignoriert (Robin Breucker war so einer, weiß gar nicht, ob der noch aktiv ist), dann sage ich es ihm vielleicht einmal, erfolgt aber keine Reaktion, ja dann tatsächlich ignoriere ich ihn eben auch.

Gruß Frank
's Arscherl brummt, 's Herzl g'sund

Gast

Beitrag von Gast » Di Feb 03, 2009 8:40 am

Ich möchte Kommentare, weil jemandem mein Bild aufgefallen ist und ihm dazu etwas einfällt.
Ich nehme an, wenn (rein hypothetisch) Feininger und Ansel Adams hier als neue, unbekannte User auftauchten, die nach 10 eingestellten Bildern immer noch keinen Komm zu anderen Fotos geschrieben hätten, dann würden sie im Regelfall zum 11. eingestellten Foto auch keine Komms mehr erhalten. :wink:
Gegen einen freundlichen Hinweis kann niemand etwas haben. Ob's was hilft, wird man dann ja sehen.
Das war übrigens Dein vorletzter Beitrag. :?: :wink:

Gruß
Detlef

Benutzeravatar
Cano
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 4940
Registriert: So Feb 19, 2006 10:02 am
Wohnort: RHEINLAND-Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von Cano » Di Feb 03, 2009 9:50 am

Frenky9 hat geschrieben:Ich möchte Kommentare, weil jemandem mein Bild aufgefallen ist und ihm dazu etwas einfällt.
Wenn ich zu jedem Bild, das mir auffällt und zu dem mir etwas einfällt, auch etwas schreiben würde, dann käme ich wohl zu nichts anderem mehr. Selbst wenn ich alle Zeit der Welt hätte, würde sich immer noch die Frage stellen, weshalb ich derartiges tun sollte. Da ich auf diese Frage noch keine Antwort gefunden habe, gehe ich davon aus, daß es andere Gründe sind, die mich dazu veranlassen, ein Bild zu kommentieren.
Wer Fotos von Leuten kommentiert, weil diese seine kommentiert haben, wird damit nur Kuschelgruppen erzeugen.

Das muß nicht zwangsläufig so sein. Die Kuschelgruppen entstehen nicht durch gegenseitiges Kommentieren, sondern durch gegenseitiges Eierschaukeln.

Gruß
Cano

Gast

Beitrag von Gast » Di Feb 03, 2009 9:55 am

Die Kuschelgruppen entstehen nicht durch gegenseitiges Kommentieren, sondern durch gegenseitiges Eierschaukeln.
*Brüllll* :D

Gast

Beitrag von Gast » Di Feb 03, 2009 9:57 am

Wenn mich ein Bild anspricht, schaue ich es mir genauer an und auch die EXIF-Info.

Wenns mich nicht anspricht, bleibts Links liegen und wird auch nicht kommentiert, ganz einfach.
Zuletzt geändert von Gast am Di Feb 03, 2009 3:29 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Gast

Beitrag von Gast » Di Feb 03, 2009 10:29 am

Wenn mich ein Bild anspricht, schaue ich es mir genauer an und auch die EXIF-Info.
Und was hat das, bitte sehr, mit Kommentiertätigkeit zu tun?

Benutzeravatar
Frenky9
postet sehr oft!
Beiträge: 774
Registriert: Sa Nov 18, 2006 10:59 pm
Wohnort: Verden

Beitrag von Frenky9 » Di Feb 03, 2009 1:31 pm

Cano hat geschrieben: Die Kuschelgruppen entstehen nicht durch gegenseitiges Kommentieren, sondern durch gegenseitiges Eierschaukeln.
Das ist ja vollkommen klar. Hier muss man nur noch die Beziehungsebene von der Inhaltsebene trennen, und schon ist völlig eindeutig, wovon einer redet. Da ich diesbezüglich eher skeptisch bin (siehe auch (Link wurde entfernt)) glaube ich daran, dass sich jede Kuschelgruppe irgendwann die Eier schaukeln wird - freilich ohne dass es jeder merkt.

Gruß Frank
Zuletzt geändert von Frenky9 am Di Feb 03, 2009 1:34 pm, insgesamt 1-mal geändert.
's Arscherl brummt, 's Herzl g'sund

Benutzeravatar
Frenky9
postet sehr oft!
Beiträge: 774
Registriert: Sa Nov 18, 2006 10:59 pm
Wohnort: Verden

Beitrag von Frenky9 » Di Feb 03, 2009 1:32 pm

Cano hat geschrieben: Wenn ich zu jedem Bild, das mir auffällt und zu dem mir etwas einfällt, auch etwas schreiben würde, dann käme ich wohl zu nichts anderem mehr.
Ich erkläre gerne auch einem Anfänger etwas über den Gebrauch von Brennweite oder Blende. Aber beileibe nicht jedem.

Gruß Frank
's Arscherl brummt, 's Herzl g'sund

Benutzeravatar
Frenky9
postet sehr oft!
Beiträge: 774
Registriert: Sa Nov 18, 2006 10:59 pm
Wohnort: Verden

Beitrag von Frenky9 » Di Feb 03, 2009 1:38 pm

der_hörr hat geschrieben: Ich nehme an, wenn (rein hypothetisch) Feininger und Ansel Adams hier als neue, unbekannte User auftauchten, die nach 10 eingestellten Bildern immer noch keinen Komm zu anderen Fotos geschrieben hätten, dann würden sie im Regelfall zum 11. eingestellten Foto auch keine Komms mehr erhalten. :wink:
Vorher würde ich sagen: "Mein lieber Ansel, du bist ja ein ganz toller Hecht! Wie wär's mit ein paar Kommentaren?" Wenn sie aber auch darauf hin stur blieben, würde ich die Bilder weiter genießen, mir die Kommentare aber verkneifen.
Ich bin doch kein Lakai!
's Arscherl brummt, 's Herzl g'sund

Antworten

Zurück zu „Vorschläge / konstruktive Kritik“