❤ Ihre SPENDE für das FOTOTALK Forum ❤



    🌹 Danke für Ihre Unterstützung 🙏


Kleinkriege

Verbesserungsvorschläge / Vorschläge für neue Bereiche bzw. Dienste im FOTOTALK Fotografie Forum.

Moderator: ft-team

Gast

Kleinkriege

Beitrag von Gast » So Dez 03, 2006 1:06 pm

Ich kenne auch andere Foren und weiß daher, dass sich persönliche Beziehungen zwischen den Mitgliedern entwickeln und auch so etwas wie Feindschaften. Ganz gefeit ist niemand davor, ich finde aber man sollte das nicht ausufern lassen. Gerade heute ist mir aufgefallen, dass sich einige Leute gegenseitig bekämpfen. Damit meine ich nicht die kontroversen Diskussionen, die hier an einigen Stellen ausgebrochen sind. Mich würde interessieren, ob das jemand anderem auch noch aufgefallen ist, dass manche Posts/Kommentare gar nicht mehr so um die Sache gehen, sondern um die Person. Es ist zwar menschlich, aber wie ich finde ist das die Schattenseite von einigen Foren. Schließlich will ich mir nicht überlegen müssen, welchem Post/Kommentar ist zustimme oder widerspreche, um nicht auch in eine persönliche Auseinandersetzung zu geraten.

Grüße
Sabine

Benutzeravatar
Cano
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 4940
Registriert: So Feb 19, 2006 10:02 am
Wohnort: RHEINLAND-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Kleinkriege

Beitrag von Cano » So Dez 03, 2006 1:20 pm

smedia hat geschrieben:... ich finde aber man sollte das nicht ausufern lassen.
Das sollte man zweifellos nicht, aber ich finde, daß es sich hier noch in engen Grenzen hält.

Gruß
Cano

oli-w
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1024
Registriert: Do Nov 09, 2006 11:10 am
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von oli-w » So Dez 03, 2006 1:20 pm

So direkt nicht. Mir ist eher aufgefallen, dass es hier Leute gibt, die irgendwie gegen alles zu sein scheinen. Eine Art Kleinkrieg ist mir noch nicht aufgefallen. Ich versuche immer offen zu sein. Ich kenne hier (noch) niemanden persönlich und kann mir nur durch das Geschriebene kein wirkliches Urteil über die Personen bilden, also tu ich das auch nicht.
Gruß
der Oli

Michael S
postet oft
Beiträge: 259
Registriert: So Okt 01, 2006 8:55 pm
Wohnort: Wadern / Saarland

Beitrag von Michael S » So Dez 03, 2006 2:00 pm

Hallo,

mir ist es auch noch nicht direkt aufgefallen. Eventuell kannst du ja mal einige Beispiele dafür anfügen. Ich persönlich bin für eine sachbezogene Diskussion. :wink:

Tschüss

Michael
Lob schmeichelt, aber an Kritik wächst man.

Benutzeravatar
moritz.koester
postet oft
Beiträge: 174
Registriert: Mo Nov 13, 2006 5:26 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moritz.koester » So Dez 03, 2006 2:18 pm

naja in vielen threads wie z.B. in einem Thread wer kann eine Page bauen ^^ kommen dann von gewissen Leute Kommentare wie... wer brauch denn ne page und dass wenn man ne page hat man wohl schon eigentlich ziemlich "dumm" sein muss und ach kp was da alles war der jenige dhat den kommentar leider gelöscht habe ich grade gesehen ....
Professionelle Werbe- & Architekturfotografie Berlin - Moritz Koester Photography !
http://www.moritzkoester.de

Gast

Beitrag von Gast » So Dez 03, 2006 2:38 pm

Also ich möchte da nicht konkreter werden, da das wahrscheinlich jeder von sich weisen würde und ich den schwarzen Peter hätte. Ich möchte auch gar nicht einzelnen Personen die Schuld geben, denn so etwas beruht schließlich auf Gegenseitigkeit. Mich hat es nur interessiert, ob es jemanden aufgefallen ist oder sich jemand angesprochen fühlt. Schließlich kann ich mich auch täuschen.

Gast

Beitrag von Gast » So Dez 03, 2006 2:56 pm

@moritz-koester
Oder ein Moderator hat den Beitrag gelöscht und eine PM geschickt (wobei das nur eine Vermutung ist, aber für leichte Eingriffe bei ausufernden Beschimpfungen sind wir da).

@rest

Ich will solche Entgleisungen nicht verteidigen, aber Jeder hat mal einen schlechten Tag (oder Woche oder Monat) und wenn man dann (etwas was mich manchmal nervt - mitlerweile ignoriere ich die entsprechendne Threads) zum hundertsten Mal die neue Variation der "Frage der Woche" liest denke ich mir, wozu es 1. eine Suchfunktion gibt und 2. wieso die leute nicht erstmal bei den aktuellen Themen die Titel ansehen.

Als fiktives Beispiel:

"Passen alte objektive bei Nikon" direkt unter
"Passen alte objektive bei Nikon D70" direkt unter
"Passen alte objektive bei Nikon D50" direkt unter
"Passen alte objektive bei Nikon D70s" direkt unter
"Passen alte objektive bei Nikon D80" usw.

Da könnte man ausrasten (ich tue es halt nicht mehr).

Meinereiner hat - an einem schlechten Tag - ja leider auch mal bei einem Bild provozierend gefragt "welche Kamera verwendet wurde" (da habe ich mich mal absichtlich dumm gestellt das das Bild am Rechner entstanden war habe ich schon mitbekommen - so bescheuert bin ich auch nicht).

Meistens versuche ich mich halt auch zurückzuhalten - klappt nur nicht immer ;-)

Sollte Dir oder jemanden anders einer Dumm kommen, einfach eine PM an den entsprechenden Moderator (wir sind halt auch nicht 24/7 im Forum) und wir versuchen uns darum zu kümmern.

Wenn du aber wirklich mal aufs überlste Beschimpft werden willst, geh ins usenet zur de.rec.fotografie - da lagen zumindest vor einem Jahren die Nerven blank und eine falsch eingestellter Spaltenbreite hat schon zu wüstesten "unwertes Leben" beschimpfungen geführt.

Gast

Beitrag von Gast » So Dez 03, 2006 3:03 pm

Dass man als Moderator Nerven wie Drahtseile braucht, kann ich mir vorstellen! Ich denke mal, dass gerade der Mod. einen Kleinkrieg mitgekommen würde. Was ja anscheinend nicht der Fall ist. Gelegentliches Generve ist wohl nicht zu vermeiden, aber da habs ich als einfaches Forenmitglied leichter als die Moderatoren.

Gast

Beitrag von Gast » So Dez 03, 2006 3:17 pm

Naja aucch die Mods lesen nicht jeden Beitrag durch sondern klicken viele als gelesen weg.

Desweiteren bin ich zumindest sehr vorsichtig bei der "Zensur" von Beiträgen.

Wenn in meinem Bereich eine diese Spamteile auftritt lösche ich natürlich, wenn ich der Meinung bin ein Beitrag ist in der falschen Untergruppe wird er verschoben.

Benutzer löschen/rasuwerfen kann ich nicht (das darf zur Zeit nur der Adam) und Abmahnungen wie sie im Moment beim DSLR-Forum eingeführt wurden (so ein Punktesystem - wer genug minuspunkte hat fliegt) gibt es hier noch nicht.

Dieses Forum gibt es zwar schon länger nur leider ist Adam zeitlich (wahrscheinlich beruflich bedingt) nicht in der Lage das Forum auf die schnelle zu verbessern und Ideen/Verbesserungsvorschläge "on the fly" umzusetzen.

Jeder der sich anbietet bei der Gestaltung des Forums, sei es als Moderator oder durch Hilfe bei der Programmierung des PHP-Backends zu helfen ist willkommen. Mail an Adam oder einen der Moderatoren reicht.

Zur Zeit wird im Moderatorenforum (können nur die Mods einsehen) schon wild über potentielle Verbesserungen (sowie die Vorschläge der User) diskutiert und wir sind schon eine todo Liste am bearbeiten.

Leider wird die Umsetzung nicht von heute auf morgen geschehen können und unser Hauptproblem (die Galleriegestalltung) wird z.B. gerade auf Machbarkeit geprüft (Abspalten mit eigener Hauptseite und Querverlinkung durch das Forum, oder doch "nur" ein Redesign) : Das Problem in beiden fällen ist z.b. die Kompatibilität mit den schon eingestellten Bildern zu gewährleisten (nicht das dann plötzlich alle Bilder weg sind oder zumindest die Links zu den Bildern nicht mehr ganz funktionieren).

Auch wird überlegt, ob Benutzer durch ein Script automatisch gelöscht werden sollen, wenn diese in den letzten Monaten nicht mehr angemeldet waren.

Es gibt viel zu tun, und die Zeit ist leider zu knapp.

Dirk

Benutzeravatar
rainerS.punkt
postet sehr oft!
Beiträge: 617
Registriert: Fr Jun 23, 2006 1:12 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von rainerS.punkt » So Dez 03, 2006 4:05 pm

Moin,
Auch wird überlegt, ob Benutzer durch ein Script automatisch gelöscht werden sollen, wenn diese in den letzten Monaten nicht mehr angemeldet waren.
Ich hoffe, diesen Vorschlag verwerft ihr aber wieder! Das wäre ja wie eine alten Bekannten verstoßen, nur weil er sich längere Zeit nicht meldet.

BTW: Ich fände es gut, wenn die Mods als solche zu erkennen wären. So melde ich Spambeiträge z. B. immer an Adam, aber wenn man wüsste welcher Admin für welches Forum zuständig ist, könnte man da auch andere ansprechen.


ciao
Rainer

Benutzeravatar
cjuhr
postet oft
Beiträge: 450
Registriert: Fr Jun 23, 2006 10:12 am
Wohnort: Neuwied / Rhein
Kontaktdaten:

Beitrag von cjuhr » So Dez 03, 2006 4:07 pm

Es steht doch unter jedem Forum wo ein Moderator ist derjenige der es moderiert?
Canon EOS 350D + BG-E3
Tamron 28-300 mm 1:3.5-6.3 LD

oli-w
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1024
Registriert: Do Nov 09, 2006 11:10 am
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von oli-w » So Dez 03, 2006 4:12 pm

rainerS.punkt hat geschrieben:Moin,
Auch wird überlegt, ob Benutzer durch ein Script automatisch gelöscht werden sollen, wenn diese in den letzten Monaten nicht mehr angemeldet waren.
Ich hoffe, diesen Vorschlag verwerft ihr aber wieder! Das wäre ja wie eine alten Bekannten verstoßen, nur weil er sich längere Zeit nicht meldet.
Nee, nicht verwerfen, durchführen. Nur so kann man Userleichen beseitigen und die Anzahl der registrierten User auf ein normales Maß senken. Und wer sich in beispielsweise 6 Monaten nicht einmal hier gemeldet hat, der hat auch kein Interesse an diesem Forum und kann gelöscht werden.
Gruß
der Oli

Benutzeravatar
rainerS.punkt
postet sehr oft!
Beiträge: 617
Registriert: Fr Jun 23, 2006 1:12 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von rainerS.punkt » So Dez 03, 2006 4:12 pm

Hi,
Es steht doch unter jedem Forum wo ein Moderator ist derjenige der es moderiert?
da hast du schon mal 100% Recht! ;) Was ich zusätzlich meinte ist ein Hinweis "am User", der bei jeden Beitrag mitgeführt wird.


ciao
Rainer

Gast

Beitrag von Gast » So Dez 03, 2006 4:14 pm

Die umsetzung des Scripts soll ja auch etwas komplizierter gehen:

- Wenn Benutzer seit x Monaten eingestellt und noch nie ein Bild oder Beitrag geschrieben -> Karteileiche -> raus.

- Wenn benutzer mal aktiver war jetzt aber x+y Monate nicht mehr eingeloggt war -> mail an Benutzer mit Hinweis er möge sich doch nochmal einlogen sonst wird er in einem Monat (oder mehr) gelöscht (bzw. erstmal ins Archiv geschoben)

- usw. usf.

Dirk

Benutzeravatar
rainerS.punkt
postet sehr oft!
Beiträge: 617
Registriert: Fr Jun 23, 2006 1:12 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von rainerS.punkt » So Dez 03, 2006 4:18 pm

Nee, nicht verwerfen, durchführen. Nur so kann man Userleichen beseitigen und die Anzahl der registrierten User auf ein normales Maß senken. Und wer sich in
User, die sich anmelden und nie aktiv werden: OK. Bei allen anderen finde ich diese Vorgehensweise bedenklich. Mindestens eine Rückfrage an den User würde ich erwarten.

Im Übrigen wäre dann aber ein "anständiges" Portfolio von Forumregeln angebracht. Da könnte man z. B. solche Dinge festlegen und den Account an eine existierende Mailadresse knüpfen etc.

Ich meine sowas in der Art:
(Link wurde entfernt)
(Link wurde entfernt)


ciao
Rainer

Antworten

Zurück zu „Vorschläge / konstruktive Kritik“