Kleinkriege

Verbesserungsvorschläge / Vorschläge für neue Bereiche bzw. Dienste im FOTOTALK Fotografie Forum.

Moderator: ft-team

racer
postet ab und zu
Beiträge: 24
Registriert: Mi Nov 29, 2006 7:09 pm
Wohnort: Zürich / Schweiz

Beitrag von racer » Mo Dez 04, 2006 10:03 am

racer hat geschrieben:
adam-fototalk hat geschrieben:
Cano hat geschrieben:Für eine nicht unerhebliche Anzahl scheint die Registrierung nichts anderes zu sein als eine weitere Gelegenheit, auf ihre Homepage verweisen zu können.
Das ist richtig, deswegen kann ja seit letzter Woche die Homepage und eine Signatur erst nach 10 Postings in das Profil eingetragen werden.
Aha..... gut dann ist meine Frage die ich stellen wollte auch beantwortet :wink:

Denke aber das vieles sogenannte Spam Anmeldungen hat hier.
Kenne das aus andern Foren.
aber es geht trotzdem nicht auch mit 11 Postings :?
Zuletzt geändert von racer am Mo Dez 04, 2006 10:08 am, insgesamt 1-mal geändert.

oli-w
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1058
Registriert: Do Nov 09, 2006 11:10 am
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von oli-w » Mo Dez 04, 2006 10:04 am

Ok. Wand. Ich schreib hierzu nix mehr.
Gruß
der Oli

Benutzeravatar
rainerS.punkt
postet sehr oft!
Beiträge: 635
Registriert: Fr Jun 23, 2006 1:12 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von rainerS.punkt » Mo Dez 04, 2006 10:05 am

Hi,

in jedem Fall halte ich es für unablässig, verbindliche Regeln für alle Mitglieder aufzustellen und kund zu tun. Dann können sich die User darauf einstellen und die Mods sich darauf berufen.
Für eine nicht unerhebliche Anzahl scheint die Registrierung nichts anderes zu sein als eine weitere Gelegenheit, auf ihre Homepage verweisen zu können.
Die Relevanz dieser Signaturlinks wird arg überschätzt.

ciao
Rainer

Benutzeravatar
Cano
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 4986
Registriert: So Feb 19, 2006 10:02 am
Wohnort: RHEINLAND-Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von Cano » Mo Dez 04, 2006 10:11 am

smedia hat geschrieben:Ich würde trotzdem vorschlagen: wenn das schon so ein gefragtes Thema ist (ua. Beiträge löschen, nicht postende Mitglieder), sollte vieleicht irgendjemand einen eigenen Thread eröffnen, damit sich die Leute gezielter äußern können.
Ein ausgezeichneter Vorschlag, der auch dadurch umgesetzt werden könnte, daß einer der Moderatoren diesen Thread splittet. Es müßte sich dann kein Mutiger finden, der einen eigenen Thread eröffnet.

Gruß
Cano

Gast

Beitrag von Gast » Mo Dez 04, 2006 10:12 am

@Oli + Cano: Danke, dass ihr mich nicht ignoriert.
@Rainer.SPunkt: Ist ja schon ok, dass du das Thema diskutiert haben willst, aber, wenn ein Post völlig übergangen wird, gibt man eben auf...

Benutzeravatar
Cano
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 4986
Registriert: So Feb 19, 2006 10:02 am
Wohnort: RHEINLAND-Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von Cano » Mo Dez 04, 2006 10:20 am

Das Thema "Kleinkriege" interessiert mich übrigens weitaus mehr als die Mitgliederliste. Es gibt hier sicher Wichtigeres zu tun, als die Mitgliederliste auf Vordermann zu bringen.

Gast

Beitrag von Gast » Mo Dez 04, 2006 10:26 am

Im nachhinein und bei näherer Betrachtung habe ich festgestellt, dass ich einiges fehlinterpretiert habe. Es gibt einfach ein paar Leute, die mehr auf Konfrontation aus sind, als andere. Mich stören dabei in erster Linie zynische Bemerkungen im XY-Thread, der auf einen anderen anspielt. Wenn schon, sollte es direkt angesprochen werden - bei Anspielungen, die nicht abwertend sind und die quasi mit einem Augenzwinkern versehen sind, sehe ich das anders. Zynische Bemerkungen dagegen sorgen für "böses Blut" in Foren.

Benutzeravatar
rainerS.punkt
postet sehr oft!
Beiträge: 635
Registriert: Fr Jun 23, 2006 1:12 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von rainerS.punkt » Mo Dez 04, 2006 10:33 am

Moin,
@Rainer.SPunkt: Ist ja schon ok, dass du das Thema diskutiert haben willst, aber, wenn ein Post völlig übergangen wird, gibt man eben auf...
Oops, was habe ich verpasst?


Rainer

Gast

Beitrag von Gast » Mo Dez 04, 2006 10:38 am

Jo, hast du, aber ich werds überleben. Vielleicht magst du ja einen neuen Thread eröffnen, das Thema bewegt anscheinend hier einige.
Grüße
Sabine

Benutzeravatar
rainerS.punkt
postet sehr oft!
Beiträge: 635
Registriert: Fr Jun 23, 2006 1:12 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von rainerS.punkt » Mo Dez 04, 2006 10:40 am

Moin,

ich halte es für sinnvoller, wenn ein Moderator den OT-Teil des Threads abtrennt. Im Übrigen habe ich die OT-Diskussion nicht eröffnet; nur angenommen ;).


Viele Grüße
Rainer

Benutzeravatar
Cano
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 4986
Registriert: So Feb 19, 2006 10:02 am
Wohnort: RHEINLAND-Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von Cano » Mo Dez 04, 2006 10:49 am

smedia hat geschrieben:Mich stören dabei in erster Linie zynische Bemerkungen im XY-Thread, der auf einen anderen anspielt.
Könnte es sein, daß Du bei diesem Satz an den "Griff am Küchenschrank" gedacht hast?

Benutzeravatar
westfalenpeppe
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1005
Registriert: Di Aug 16, 2005 6:17 pm
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Beitrag von westfalenpeppe » Mo Dez 04, 2006 11:09 am

rainerS.punkt hat geschrieben:Moin,

ich halte es für sinnvoller, wenn ein Moderator den OT-Teil des Threads abtrennt. Im Übrigen habe ich die OT-Diskussion nicht eröffnet; nur angenommen ;).


Viele Grüße
Rainer
könnte ich machen, ist aber noch nicht nötig denke ich...
lg
stefan

Gast

Beitrag von Gast » Mo Dez 04, 2006 11:33 am

@Cano: Das ist einer dieser Fälle, die mich zu diesem Thread bewegt haben.
Du hast es ja mit relativer Fassung getragen, ich finde so etwas...naja am besten ich halte mich jetzt zurück, um nicht meinerseits den gleichen Fehler zu machen.
Zudem wollte ich mich nicht in Dinge einmischen, die mich nicht direkt betreffen. Aber gestern war ein Tag, bei dem der Ton allgemein etwar rauher war. Mir ist jedoch klar, dass ich in solchen Dingen vielleicht etwas übersensibel bin. Das hast gerade du wahrscheinlich schon bemerkt ;-).
Zuletzt geändert von Gast am Mo Dez 04, 2006 11:38 am, insgesamt 1-mal geändert.

adam-fototalk
SITE ADMIN
Beiträge: 449
Registriert: Mi Dez 01, 2004 1:29 am

Beitrag von adam-fototalk » Mo Dez 04, 2006 11:38 am

Kleinkriege & Meinungsverschiedenheiten gibt es in jeder Community. Menschen sind nun mal unterschiedlich und wenn zu viele Menschen in einem "Raum" hocken, gehen Sie sich unter Umständen auf die Nerven. Vermeiden kann man das nicht und eine "heile Welt" gibt es auch nicht. Die Frage ist aber, wie gehen wir hier mit Konflikten um und wie lösen wir diese.

Gast

Beitrag von Gast » Mo Dez 04, 2006 11:42 am

@adam-fototalk: Du hast zweifellos recht. Aber mal drüber zu reden, sensibilisiert einige dafür, das eben nicht ausufern zu lassen. Ist ja auch noch moderat hier. Da gibts ganz andere Foren, wo schon alleine das Grundthema viel Konfliktpotential bietet zB. Jurathek.

Antworten

Zurück zu „Vorschläge / konstruktive Kritik“