Kultur für Alle..Kulturpass Frankfurt

Alles rund um das FOTOTALK Fotografie Forum / News, Ankündigungen usw.

Moderator: ft-team

Antworten
Gast

Kultur für Alle..Kulturpass Frankfurt

Beitrag von Gast » Sa Jan 07, 2012 9:55 am

Das Leben läuft nicht immer wie geplant und es geht manchmal doch richtig Bergab . Ich habe das alles schon durch, war schon oben, schon ganz ganz unten und denke man brauch sich nicht schämen und "draussen" zu stehen wenn man in die H4 Schiene etc. gerät, ich kenne genug Familien wo beide arbeiten aber trotzdem ergänzende ALG2 brauchen um zu überleben .

Da Kultur ein Gut ist welches jedem zugänglich sein sollte und H4´ler nicht nur vollgesoffener Abschaum der Gesellschaft sind, wie so gerne von Springer&co propagiert, gibt es den Kulturpass Frankfurt der in viele der grossen Museen in Frankfurt und auch den Palmengarten etc. Einlass für EINEN symbolischen Euro gewährt ! Viell. für den Einen oder Anderen bzw. dessen Bekanntenkreis eine Möglichkeit auch Kultur zu "konsumieren". Dieser Pass ist auch "Nichfrankfurtern" zugänglich, am besten mit denen vorab in Verbindung setzen . Würde mich freuen wenn ich mit dem Tipp jemanden helfen konnte . ----> http://www.kulturpass.net/

Benutzeravatar
fotoart
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1448
Registriert: Mo Aug 24, 2009 1:18 am

Beitrag von fotoart » Sa Jan 07, 2012 5:07 pm

Hat da einer ein Problem mit Hartz IV?
Eine Kamera schnappen, raus gehen und fotografieren auch bei Schneetreiben, das hilft und zwar nicht fotografieren was materielle Träume beinhalten
sondern die Schönheit der Natur und Umwelt erkennen bei jeder Stimmung ganz natürlich ohne Heile-Welt-Allüren.
Natürlich ist auch ein Museums-, Galerie- oder Ausstellungsbesuch empfehlenswert um ein Gespür für die persönliche Existenz zu bekommen,
das gilt für alle Menschen, nicht nur für Hartz IV Empfänger.

Gast

Beitrag von Gast » Sa Jan 07, 2012 5:11 pm

Ich habe kein´s aber viele andere geBILDete Leute :D

ps..bevor du senfst solltest Du viell. die Artikel in Ruhe lesen ?!

Antworten

Zurück zu „Infos / News“