>> Eventfotografie in Berlin

VERHALTENSREGELN

Alles rund um das FOTOTALK Fotografie Forum / News, Ankündigungen usw.

Moderator: ft-team

Gesperrt
adam-fototalk
SITE ADMIN
Beiträge: 448
Registriert: Mi Dez 01, 2004 1:29 am

VERHALTENSREGELN

Beitrag von adam-fototalk » So Okt 21, 2007 3:48 pm

Verhaltensregeln (Stand: 22.10.2007)

1.)
Jeder Nutzer des Dienstes Fototalk ist allein verantwortlich für dessen übermittelten Fotos und Beiträge sowie sein Verhalten im fototalk. Der Benutzer verpflichtet sich, im Rahmen der Teilnahme an dem Angebot des Dienstes fototalk nicht gegen geltende Gesetze und Forum-Regeln zu verstoßen. Wir behalten uns vor, Benutzer bei Verstößen gegen geltende Gesetze, die guten Sitten, diese Verhaltensregeln oder aus sonstigen wichtigen Gründen nach eigenem Ermessen von der Mitgliedschaft sofort auszuschließen und ggf. die Bilder und Beiträge des Benutzer aus der Fototalk-Galerie und dem Fototalk-Forum zu entfernen.

2.)
In den Foren-Beiträgen, wie auch in den Bildkommentaren ist ein freundlicher, sachlicher Umgangston zu wahren. Streitereien, Beschimpfungen und Provokationen sind nicht erwünscht.

3.)
Bei Bildkommentaren bitte konstruktive Kritik zu den Bildern anderer User äußern und entsprechend argumentieren. Wenn möglich sollten auch Verbesserungsvorschläge unterbreitet werden. Ein kurzer Kommentar wie z.B.: "Schrott", "Mieses Bild" oder "Schon wieder ein Landschaftsbild..." hilft Neulingen und unerfahrenen Fotografen nicht weiter.

4.)
Bilder von (auch nur teilweise) nackten Kindern werden nicht akzeptiert und umgehend von der Moderatoren oder Administratoren des Forums gelöscht.

5.)
Die Antworten in den Beiträgen sind Themenbezogen zu halten, wobei ein User auch mit Gegenmeinungen rechnen und deren Vorhandensein akzeptieren muss.

6.)
Negative Äußerungen die den Verdacht einer Verleumdung bzw. Übler Nachrede gegen andere Personen, Dienste oder Unternehmen aufkommen lassen könnten sind nicht erwünscht und werden umgehend gelöscht.

7.)
Für die Ausräumung von Meinungsverschiedenheiten ist vorrangig die PN-Funktion des Forums zu benutzen. Sollte die Kommunikation unter mehreren Usern notwendig sein, so ist dafür der OFF-Topic Bereich zu verwenden wobei auch dort die Punkte wie unter Punkt 2. beschrieben zu beachten sind.

8.)
Die Titel der Beiträge sind so zu wählen, dass diese Aussagekräftig sind und somit auch der Suchfunktion Basis für deren sinnvolle Anwendung bieten Beiträge deren Titel nicht aussagekräftig sind wie z.B. „Ich brauche Hilfe“, „Hallo“, „Kaufberatung“ etc. sind nach Aufforderung durch die Moderatoren innerhalb einer Frist von 7 Tagen entsprechend zu ändern, nach dem Verstreichen dieser Frist können die Titel durch die Moderatoren entsprechend dem Inhalt angepasst werden.

In den Signaturen darf keine Werbung betrieben werden!

9.)
Wird ein User von einem Moderator aufgefordert, einen Beitrag anzupassen, bestimmte Äußerungen zu unterlassen, bei dem Thema des Threads zu bleiben, so hat der User dieser Aufforderung Folge zu leisten.

10.)
Ein Fehlverhalten gegen die genannten Regeln kann eine Ermahnung, Verwarnung und im schlimmsten Fall einen Ausschluss aus dem Forum nach sich ziehen.

11.) Fühlt sich ein User ungerecht behandelt, z.B. weil er/sie eine Ermahnung, Verwarnung erhalten hat oder der Ausschluss angedroht wurde hat er grundsätzlich das Recht des Einspruchs. Der Einspruch ist per PN an die Moderatoren oder direkt an den Betreiber des Forums zu richten.

Stand: 22.10.2007



Gesperrt

Zurück zu „Infos / News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste