>> Eventfotografie in Berlin

Hilfe bei Drohnentransport

Speicherkarten / Energieversorgung / Blitze / Objektive / Filter usw. Alles für DSLR und kompakt Digitalkameras.

Moderator: ft-team

Antworten
MatthiasWerfel
wenige Posts
Beiträge: 1
Registriert: Do Mär 31, 2016 2:49 pm

Hilfe bei Drohnentransport

Beitrag von MatthiasWerfel » Do Mär 31, 2016 2:56 pm

Hallo liebe community!

Die meisten meiner Aufnahmen mache ich mit Hilfe meiner DJI 4 Drohne, welche auch wirklich sehr gute Arbeit verrichtet. Allerdings ist das mit dem Transport so eine Sache, denn leider habe ich noch keinen komfortablen Weg gefunden, die Drohne von A nach B zu bekommen, außer mit dem im Kauf gelieferten Koffer durch die Gegend zu ziehen. Nach langer Suche bin ich dann schließlich auf dieser Website http://www.drohnen.de/11331/dji-phantom ... -hardcase/ über einen Drohnenrucksack gestolpert, der zwar ideal wäre, mein Budget jedoch erheblich sprengen würde. Mehr als 200 Euro wöllte ich dafür nicht investieren. Hat jemand eine Idee, ob es gute Alternativen zur teuren Version gibt oder hat vielleicht schon jemand von euch Erfahrungen damit gemacht?



Luftaufnahmen
wenige Posts
Beiträge: 6
Registriert: Di Dez 22, 2015 3:14 pm
Wohnort: Verden
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei Drohnentransport

Beitrag von Luftaufnahmen » Sa Apr 09, 2016 2:16 pm

Wie wäre es damit ?
http://www.amazon.de/Waterproof-Shoulde ... sack+dji+4

Musst dich mal bei Amazon umschauen , da gibt es einige günstige Alternativen !

Gruß
Karl
Fotografie aus der Luft: Luftaufnahmen

Benutzeravatar
floppy
postet ab und zu
Beiträge: 25
Registriert: Mo Okt 27, 2014 3:44 pm
Wohnort: München

Re: Hilfe bei Drohnentransport

Beitrag von floppy » Di Apr 26, 2016 1:44 pm

Zufrieden mit der 4er? Das ist übrigens noch mein Hinderungsgrund, warum ich keine kaufe. Die ist mir einfach zu klobig.

Reisejunky86
wenige Posts
Beiträge: 1
Registriert: Sa Jul 02, 2016 9:29 am

Re: Hilfe bei Drohnentransport

Beitrag von Reisejunky86 » Sa Jul 02, 2016 10:06 am

Hallo, muss es denn unbedingt ein Rucksack sein? Könnte mir als Alternative für dein Problem gut einen Beach Trolley bzw. Trolley für Fotografen vorstellen. http://beach-trolley.de/trolley-sportler-fotografen/
Liegt sogar gerade noch so im Budget :)
Könnte besonders dann praktisch sein, wenn man nicht mehr auf Sicht fliegt und sich setzen möchte.
Ich persönlich nutze die Basisversion für meine Fotoausrüstung, hatte auch mal einen Rucksack aber der wurde zu klein :D

Ich hoffe ich konnte weiterhelfen :)

Heiner86
wenige Posts
Beiträge: 1
Registriert: Mi Jan 10, 2018 12:28 pm

Re: Hilfe bei Drohnentransport

Beitrag von Heiner86 » Mi Jan 10, 2018 12:34 pm

MatthiasWerfel hat geschrieben:
Do Mär 31, 2016 2:56 pm
Hallo liebe community!

Die meisten meiner Aufnahmen mache ich mit Hilfe meiner DJI 4 Drohne, welche auch wirklich sehr gute Arbeit verrichtet. Allerdings ist das mit dem Transport so eine Sache, denn leider habe ich noch keinen komfortablen Weg gefunden, die Drohne von A nach B zu bekommen, außer mit dem im Kauf gelieferten Koffer durch die Gegend zu ziehen. Nach langer Suche bin ich dann schließlich auf dieser Website <a rel="nofollow" href="http://www.droh ... -hardcase/" target="_blank" ao_sl_mid="19168" onmousedown="function (e){}" onclick="function (e){}" ao_sl_clk="function (e){}" ao_sl_omd="function (e){}" ao_sl_href="http://www.drohnen.de/11331/dji-phantom ... -hardcase/[/url]">http://www.drohnen.de/11331/dji-phantom ... -hardcase/[/url]</a> über einen Drohnenrucksack gestolpert, der zwar ideal wäre, mein Budget jedoch erheblich sprengen würde. Mehr als 200 Euro wöllte ich dafür nicht investieren. Hat jemand eine Idee, ob es gute Alternativen zur teuren Version gibt oder hat vielleicht schon jemand von euch Erfahrungen damit gemacht?
Das ist, das was ich an der Phantom 4 auch etwas mies finde. dass die so groß und schwer ist. Hat die Phantom 4 denn sonst bessere Flugeigenschaften oder eine bessere Cam als die Mavic Pro? Flugdauer sind in etwa gleich, oder? Ich finde die Mavic Pro absolut geil.

Antworten

Zurück zu „Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast