>> Eventfotografie in Berlin

Nikkor 1,8 35mm DX an F100?

Objektive / Blitze / Filter / Energieversorgung usw.

Moderator: ft-team

Antworten
klofisch
wenige Posts
Beiträge: 2
Registriert: Fr Nov 05, 2010 2:09 pm

Nikkor 1,8 35mm DX an F100?

Beitrag von klofisch » Fr Nov 05, 2010 2:12 pm

Hallo,

hat schon mal jemand das 38er DX an einer analogen Nikon probiert? Ginge das überhaupt?


Grüße
Peter



Gast

Beitrag von Gast » Fr Nov 05, 2010 3:10 pm

Da bei den DX-Objektiven der nutzbare Bildkreis lediglich das APS-C-Format ausleuchtet, kann man die Nutzung an Kleinbild bzw. Vollformat vergessen (es sei denn, die heftigen Vignettierungen werden als "Kunst" verkauft :mrgreen:).

klofisch
wenige Posts
Beiträge: 2
Registriert: Fr Nov 05, 2010 2:09 pm

Beitrag von klofisch » Fr Nov 05, 2010 3:29 pm

Dafür ist es wohl zu scharf. Schade,...dachte es gäbe ein günstiges 35er)))

Benutzeravatar
fibbo
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 6898
Registriert: Sa Jan 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Tirol
Kontaktdaten:

Beitrag von fibbo » So Nov 07, 2010 2:25 am

klofisch hat geschrieben:Dafür ist es wohl zu scharf. Schade,...dachte es gäbe ein günstiges 35er)))
AF 35/2 gebraucht kaufen, ohne D. Kostet nicht viel mehr. Das D bringt nur was wenn man oft aus geringerem Abstand blitzt.
Das AF-S 35/1,8 kannst Du nachts benutzen wenn Du etwas mehr Luft lässt an den Seiten, aber es ist hat eine Krücke für die F100. Man sieht analog weniger Vignettierung, aber dafür kann man sie nur "ausgleichen" wenn man die Fotos einscannt und dann zumindest teilweise korrigiert.

fibbo

Antworten

Zurück zu „Objektive / Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast