Wie aus Multibild ein Einzelbild mit guter Qualität???

Alles rund um die digitale Bearbeitung der Bilder am Computer. Bearbeitungsmethoden der Digitalfotografie.

Moderator: ft-team

ds681
postet ab und zu
Beiträge: 12
Registriert: Do Jul 10, 2008 12:33 pm

Beitrag von ds681 » Do Jul 10, 2008 9:28 pm

Genau,eins davon als normales Bild!Eigentlich auch egal welches,sehen ja eh fast alle gleich aus!
Originalgröße ist es nicht,es wurde nur durch den Uploader angepasst denk ich!Obwohl,wenn man es dort anklickt ist es relativ groß!Aber wenn man es nur ausschneidet siehts nicht wirklich mehr optimal aus...

Benutzeravatar
wutz
postet oft
Beiträge: 488
Registriert: Mi Apr 04, 2007 6:41 pm

.

Beitrag von wutz » Do Jul 10, 2008 10:31 pm

Gelöscht.
CANON EOS 40D
BG-E2N,
CANON EF-S 10-22mm f/3.5-4.5 USM
CANON EF 24-105mm f/4 L IS USM Macro
CANON EF 70-300mm f/1:4,5-5,6 DO IS USM Macro
Canon Blitz 580EX II

shame
postet ab und zu
Beiträge: 11
Registriert: Fr Aug 11, 2006 1:02 pm

Beitrag von shame » Fr Jul 11, 2008 7:07 pm

also du kannst ein bild davon ausschneiden aber es wird so klein bleiben.da es sonst zimmlich verpixelt wird. entweder lässt du die bilder so oder jemand schneidet dir eins aus und du musst damit leben das es so klein bleibt.

verbessern währe bei den bildern glaube ich zeit verschwendung da es sich von der quali her nicht lohnen würde.meiner meinung nach.

ds681
postet ab und zu
Beiträge: 12
Registriert: Do Jul 10, 2008 12:33 pm

Beitrag von ds681 » Fr Jul 11, 2008 7:30 pm

Ja hab mich schon fast damit abgefunden!

Meine ursprüngliche Idee war halt,dass es evtl. ein Programm gibt,mit dem ich das Bild öffne und welches mir dann die einzelnen kleinen Bildchen irgendwie separat darstellt in einer Reihe oder dergleichen.Auf der Digi-Cam kann ich sie ja auch einzeln betrachten und durch Anwählen durchklicken!

Ist das bei den Serienbildern nicht auch so oder irre ich mich da?Hab das noch nicht ausprobiert!

Benutzeravatar
wutz
postet oft
Beiträge: 488
Registriert: Mi Apr 04, 2007 6:41 pm

Beitrag von wutz » Fr Jul 11, 2008 8:03 pm

Eines habe ich noch nicht verstanden:
Wer hat das Foto so und wie hergestellt.
So etwas kann man doch nicht mit einer Kam. machen,oder?
Ich hätte das Foto aus einer Serie von Aufnahme mit meinem Programm so hergestellt wie es jetzt ist. Also hätte ich JEDE Aufnahme einzeln aus der Kam. zur Verfügung.
CANON EOS 40D
BG-E2N,
CANON EF-S 10-22mm f/3.5-4.5 USM
CANON EF 24-105mm f/4 L IS USM Macro
CANON EF 70-300mm f/1:4,5-5,6 DO IS USM Macro
Canon Blitz 580EX II

ds681
postet ab und zu
Beiträge: 12
Registriert: Do Jul 10, 2008 12:33 pm

Beitrag von ds681 » Fr Jul 11, 2008 8:16 pm

wutz hat geschrieben:Eines habe ich noch nicht verstanden:
Wer hat das Foto so und wie hergestellt.
So etwas kann man doch nicht mit einer Kam. machen,oder?
Ich hätte das Foto aus einer Serie von Aufnahme mit meinem Programm so hergestellt wie es jetzt ist. Also hätte ich JEDE Aufnahme einzeln aus der Kam. zur Verfügung.

Na hab an der Cam (aus Versehen) Multibild eingestellt und dann kriegt man es automatisch als Ausgabe,wenn man es auf dem PC betrachtet!Auf der Cam sieht man es wie eben schon geschrieben ganz normal als Einzelbild bzw. als Folge von Einzelbildern und nicht in der Form wie ich es hochgeladen hab!

Benutzeravatar
Rubina
postet oft
Beiträge: 400
Registriert: Mi Jan 24, 2007 7:24 pm
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag von Rubina » Fr Jul 11, 2008 8:26 pm

und du bekommst sie aus der cam nicht als einzelbild raus?
gezeichnet Rubina ;)

ds681
postet ab und zu
Beiträge: 12
Registriert: Do Jul 10, 2008 12:33 pm

Beitrag von ds681 » Fr Jul 11, 2008 8:30 pm

Rubina hat geschrieben:und du bekommst sie aus der cam nicht als einzelbild raus?

Zumindest nicht,wenn ich die Karte in den PC stecke.Mit dem Datenkabel direkt von der Cam zum PC und der mitgelieferten Software (was mir heute erst eingefallen ist) konnte ich noch nicht probieren,weil meine Freundin mit der Cam unterwegs ist!Vielleicht klappts ja dann irgendwie...

Malik07
postet sehr oft!
Beiträge: 916
Registriert: Mo Dez 17, 2007 3:48 pm

Beitrag von Malik07 » Fr Jul 11, 2008 11:07 pm

Ein Haufen Ratloser spielt hoffen und bangen. Es geht nicht! Das Bild liegt nur als dieses Multibild auf dem Speichermedium vor! Dafür ist die Funktion schließlich da.

Ehrlich gesagt ist es mir ein Rätsel wie man das aus Versehen einstellen kann. Und das merkt man spätestens beim Fotografieren.
"Perfektion langweilt mich."
Jim Rakete

ds681
postet ab und zu
Beiträge: 12
Registriert: Do Jul 10, 2008 12:33 pm

Beitrag von ds681 » Sa Jul 12, 2008 12:39 am

Malik07 hat geschrieben:Ein Haufen Ratloser spielt hoffen und bangen. Es geht nicht! Das Bild liegt nur als dieses Multibild auf dem Speichermedium vor! Dafür ist die Funktion schließlich da.

Ehrlich gesagt ist es mir ein Rätsel wie man das aus Versehen einstellen kann. Und das merkt man spätestens beim Fotografieren.

Ja aber welchen Sinn hat es dann,wenn man es nur auf der Kamera als Einzelbild anschauen kann???Es könnte doch durchaus die Möglichkeit einer Betrachtung über andere Medien bestehen...Ist meine Meinung!Aber wenns die Technik/Software schließlich dann doch nicht hergibt,ok!Kann man´s eben nicht ändern!Deswegen müssen manche "planvollen" Leute nicht gleich wieder anfangen mit solchen Aussagen.Wollt ja nur mal wissen,ob diesbezüglich allgemeine Möglichkeiten existieren,rein informationshalber.Dazu ist halt ein Forum da!!!Deine Beiträge haben auf jeden Fall (absolut) nicht dazu beigetragen!

Und wie es passiert ist mit der Entstehung der Auswahl der Funktion,kann ja zur Lösung des Problems total egal sein...

Malik07
postet sehr oft!
Beiträge: 916
Registriert: Mo Dez 17, 2007 3:48 pm

Beitrag von Malik07 » Sa Jul 12, 2008 11:56 am

Ich habe von Anfang an gesagt, dass es nicht geht, wenn Du meinst dass das nichts beigetragen hat, ist das Deine Sache. Finde Dich damit ab, dass es nicht geht, oder blähe den Thread eben noch weiter auf.
"Perfektion langweilt mich."
Jim Rakete

Benutzeravatar
fibbo
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 6878
Registriert: Sa Jan 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Tirol
Kontaktdaten:

Beitrag von fibbo » Sa Jul 12, 2008 1:54 pm

shame hat geschrieben:...verbessern währe bei den bildern glaube ich zeit verschwendung da es sich von der quali her nicht lohnen würde.meiner meinung nach.

Es gibt Programme die hochinterpolieren... Leider hab ich den link nicht mehr, die machten Werbung dafür dass man auch mit 0,5Mp-Fotos noch Druckbares erzeugen kann...
Auch viele Ausbelichter bieten den Service an bzw. das wird automatisch gemacht wenn die Leute Fotos einschicken die eigentlich zu wenig Auflösung haben. Vielleicht ist das die billigste Methode etwas zu "verbessern", weil die speziellen Programme nicht gerade billig sind.

fibbo

ds681
postet ab und zu
Beiträge: 12
Registriert: Do Jul 10, 2008 12:33 pm

Beitrag von ds681 » Sa Jul 12, 2008 2:53 pm

fibbo hat geschrieben:
shame hat geschrieben:...verbessern währe bei den bildern glaube ich zeit verschwendung da es sich von der quali her nicht lohnen würde.meiner meinung nach.

Es gibt Programme die hochinterpolieren... Leider hab ich den link nicht mehr, die machten Werbung dafür dass man auch mit 0,5Mp-Fotos noch Druckbares erzeugen kann...
Auch viele Ausbelichter bieten den Service an bzw. das wird automatisch gemacht wenn die Leute Fotos einschicken die eigentlich zu wenig Auflösung haben. Vielleicht ist das die billigste Methode etwas zu "verbessern", weil die speziellen Programme nicht gerade billig sind.

fibbo

Dank dir für diesen (endlich mal wieder) konstruktiven Hinweis...Werd ich mal nachschauen und ggf. ausprobieren!

Gruß...

Benutzeravatar
fibbo
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 6878
Registriert: Sa Jan 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Tirol
Kontaktdaten:

Beitrag von fibbo » Sa Jul 12, 2008 5:32 pm

ds681 hat geschrieben:..Werd ich mal nachschauen und ggf. ausprobieren!
Gruß...

Erwarte Dir nicht zu viel. Eine Verdoppelung der Pixelanzahl sollte aber drin sein, und damit ein ordentliches 10x15 oder 9x13 ;-)

zur Theorie:
(Link wurde entfernt)

fibbo

Antworten

Zurück zu „EBV - Elektronische Bildbearbeitung“