>> Eventfotografie in Berlin

Photoshop kostenlos

Alles rund um die digitale Bearbeitung der Bilder am Computer. Bearbeitungsmethoden der Digitalfotografie.

Moderator: ft-team

kdww
postet ab und zu
Beiträge: 16
Registriert: Fr Jun 27, 2014 6:26 pm

Beitrag von kdww » Mo Sep 22, 2014 7:35 pm

KaoTai hat geschrieben:
kdww hat geschrieben: Der Webbrowser zeigt das Bild in der Pixelanzahl an, in der du es angelegt hast.
Da die Bildschirm alle relativ Ähnlich sind ...
Wirklich?

Wenn ich Bilder ins Web stelle, werden die von Clients abgerufen, deren Auflösung zwischen Smartphone (0.5 Megapixel) und Full-HD (2.0 Megapixel) liegt - 4K lasse ich noch außer acht.

Das ist schon ein erheblicher Unterschied.

Und dann gibt es noch die Leute, die den Browser nicht im Vollbild-Modus betreiben. Deren Browserfenster ist also unter Umständen viel kleiner als die Display-Auflösung.

Außerdem, hast Du schon mal auf deinem Browser "Strg +" gedrückt?
Und schon wird das Bild größer dargestellt! :shock:
Ohne dass sich dessen Pixelzahl auf dem Web-Server oder die Pixelzahl deines Displays geändert hätte.


Fazit: so ganz einfach ist das mit der Bildgröße nicht ... leider.
Klar, aber die von dir beschriebenen Verhalten sind Software abhängig:
Mach ich es größer als 100%, dann rechnet der Browser es hoch, dann ist es halt verpixelt, wenn ich es übertreibe.
Habe ich ein Fenster, das kleiner als das Bild ist, ändert sich die Bildgröße in dem Fenster erstmal nicht, sondern ich bekomme Scrollbalken.

Wenn jemand eines der neuen Displays mit 4K auf einem 15,6" Laptop hat, der muss damit leben, dass das Bild entweder Mini ist, oder er es so groß Aufzoomen muss, dass es verpixelt wird.

Aber grundsätzlich ist die Aussage richtig hier erstmal in Pixel zu denken, das funktioniert mit einem Display mit einer normalen, angepassten Auflösung auf jeden Fall.



Dieter.Thomas.Hemau
wenige Posts
Beiträge: 3
Registriert: Do Okt 02, 2014 1:03 pm
Wohnort: Hemau

Beitrag von Dieter.Thomas.Hemau » Do Okt 02, 2014 2:23 pm

Servus

:D Photoshop umsonst XD - Ich schließe mich meinen Vorrednern an, im Grunde musst du Dich entscheiden zwischen Gimp (meiner Meinung nach das beste Umsonst), PhotoShop Elements (Abgespeckte Version unter 100 Eus) oder halt Magix (Mag i nix).

MfG

Dieter

Antworten

Zurück zu „EBV - Elektronische Bildbearbeitung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast