Dropbox Bild Qualität

Alles rund um die digitale Bearbeitung der Bilder am Computer. Bearbeitungsmethoden der Digitalfotografie.

Moderator: ft-team

Antworten
One-Nine-Two Photography
wenige Posts
Beiträge: 2
Registriert: Mo Mär 25, 2013 4:06 pm

Dropbox Bild Qualität

Beitrag von One-Nine-Two Photography » Mo Mär 25, 2013 5:07 pm

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich würde mein Dropbox Account gerne für die Verbreitung meiner fotografischen Arbeit nutzen. Ich möchte meinen Kunden den direkten Download aus meiner Dropbox ermöglichen und ihnen so schnell und unkompliziert ihre Bilder zur Verfügung stellen. Da es sich hierbei um Hochzeitsfotos handelt, welche später auch geprintet werden müssen stellt sich mir dabei nun die Frage, ob sich irgendetwas an der Qualität ändert, wenn ich die Dateien von meinem Rechner hochlade, und Kunden über meinen Link dann die Dateien an ihren Rechner herunterladen. Ich hoffe Sie können mir dabei schnell helfen.

KaoTai

Beitrag von KaoTai » Mo Mär 25, 2013 8:38 pm

Ich fürchte, Dropbox wird die Bilddateien nicht bitgetreu von deinem Rechner auf deren Server hochladen, sondern diese verkleinern bzw. stärker komprimieren.

Selbst wenn deine Bilder 1-zu-1 auf dem Dropbox-Server ankämen, wäre heute zu befürchten, dass der Drahtlos-Internetprovider deines Kunden die Bilder komprimiert, zumindest bei deren Online-Anzeige.
(Die Bilder die ich eigenhändig auf meine eigene Homepage hochgeladen habe, sehen auf meinem Laptop unterschiedlich aus, je nachdem ob ich über WLAN oder über UMTS online bin.)

Habe mit Dropbox noch nicht gearbeitet. Vielleicht gibt es ja spezielle Einstellungen, mit denen man einen Eingriff seitens Dropbox unterbinden kann.

Man könnte auch versuchen, die Bilder in ein ZIP-File zu packen. Das sollte dann wirklich 1-zu-1 übertragen werden.
Kann natürlich sein, dass Dropbox oder deine Kunden solche potentiell gefährlichen Dateitypen nicht akzeptieren.

Foto-Graf
postet ab und zu
Beiträge: 28
Registriert: Mo Mai 06, 2013 12:29 pm

Beitrag von Foto-Graf » Fr Mai 10, 2013 12:05 pm

Soweit ich weiß verändert Dropbox die Bilder nicht, sondern lädt sie 1:1 hoch. Es ist ja ein Datei-Synchronisations-Dienst und keine Bildergalerie, wie zum Beispiel bei Facebook. Am besten einfach mal ausprobieren. Bei mir funktioniert es zumindest einwandfrei.

Claire
wenige Posts
Beiträge: 7
Registriert: Mi Sep 25, 2013 2:39 pm

Keine Veränderungen von Dropbox

Beitrag von Claire » Mi Sep 25, 2013 2:45 pm

Die Dateien, die Du in die Dropbox lädst, werden nicht verändert.

Benutzeravatar
Domi20
wenige Posts
Beiträge: 9
Registriert: Di Sep 17, 2013 8:20 am

Beitrag von Domi20 » Fr Sep 27, 2013 10:58 am

Soweit ich weiß und wie auch die beiden vor mir schon gesagt haben verändert die Dropbox nichts an den Dateien.

Benutzeravatar
fotoart
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1448
Registriert: Mo Aug 24, 2009 1:18 am

Beitrag von fotoart » Fr Okt 18, 2013 11:55 am

Traurig ist nur, dass Du als 'Hochzeitsfotograf' der für Kunden arbeitet hier im albernen Forum so eine simple Frage stellen musst.
Der Sinn von Dropbox ist das online Vermitteln von Fotos an andere Nutzer zur Betrachtung und Auswahl.

babsi89
postet ab und zu
Beiträge: 18
Registriert: Do Jul 18, 2013 6:40 pm

Beitrag von babsi89 » Do Aug 28, 2014 10:41 pm

Dropbox verändert Bilder (oder jegliche Art von anderen Dateien) definitiv nicht! Und mittlerweile schenken sie einer/einem bei Neuregistrierung sogar einen Batzen Gigabytes and gratis-Speicherplatz.
Außerdem würde ich die Bilder sowieso als zip- oder rar-Datei hochladen, weil unkomprimiert eine Menge Bilderhoch- oder dann runterladen dauert ganz schon lang.

Antworten

Zurück zu „EBV - Elektronische Bildbearbeitung“