Keine Werbeeinblendungen für registrierte User.

  ❤ SPENDE für den Umbau unserer Community ❤



    🌹 Danke für Eure Unterstützung 🙏


Instagramfilter = Bearbeitung?

Alles rund um die digitale Bearbeitung der Bilder am Computer. Bearbeitungsmethoden der Digitalfotografie.

Moderator: ft-team

Antworten
Benutzeravatar
Goldschnittzer
wenige Posts
Beiträge: 7
Registriert: Fr Dez 16, 2016 9:42 am

Instagramfilter = Bearbeitung?

Beitrag von Goldschnittzer » Di Jan 24, 2017 10:05 am

Hallo ihr Fotofreunde,

ich habe mich gefragt, wie an anderer Stelle vielleicht schon durchschimmert, ob ihr Instagramfilter als Bearbeitung betrachten würdet? Im Nachhinein siehts meiner Meinung nach nur selten besser aus, manchmal hilft's natürlich. Aber kann man das echt als "Bearbeitung" betiteln? Die Armen, die sich stundenlang mit Photoshop auseinandersetzen. Wie handhabt ihr das mit der Bearbeitung?
Aufrichtigkeit ist höchstwahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit.

William Somerset Maugham

pfitschipfeil
wenige Posts
Beiträge: 7
Registriert: Do Jul 27, 2017 6:26 pm

Re: Instagramfilter = Bearbeitung?

Beitrag von pfitschipfeil » Do Jul 27, 2017 6:38 pm

Ja, man kann Instagram-Filter natürlich als Bearbeitung sehen, aber die Qualität ist eine andere Geschichte... Ich stelle die Bilder auf Instagram, damit ich sie mit Freunden teile... Das ist es auch wieder...

Benutzeravatar
fotofan44
postet ab und zu
Beiträge: 17
Registriert: Sa Nov 07, 2020 11:30 am
Wohnort: Düsseldorf

Re: Instagramfilter = Bearbeitung?

Beitrag von fotofan44 » Sa Nov 07, 2020 6:18 pm

Hallo,

ja, die Filter von Instagram sind definitiv eine Art von Bearbeitung, auch wenn die nicht mit besonders hoher Qualität herausstechen. Ein Filter egal von welcher Qualität verändert den Charakter des Fotos. An dieser Stelle werde ich dir aber empfehlen für ein viel besseres Ergebnis, dir Apps sowie Tezza anzuschauen. Die App bietet nicht nur verschiedene Filter, die auf eine natürliche Art und Weise deine Bilder noch schöner machen können, sondern auch Einstellungen sowie Helligkeit, Kontrast, Schatten, Temperatur, etc. So sparst du dir die Zeit im Photoshop.
- Schein und Wirklichkeit – schließen sich in der Fotografie nicht aus. -

Antworten

Zurück zu „EBV - Elektronische Bildbearbeitung“