Fotolabor Durst M601

Alle rund um die Bildbearbeitung im Labor

Moderator: ft-team

Antworten
aalleexxx
wenige Posts
Beiträge: 1
Registriert: Mo Mär 19, 2012 1:13 pm

Fotolabor Durst M601

Beitrag von aalleexxx » Mo Mär 19, 2012 1:21 pm

Hallo,

vielleicht kann mir hier jemand helfen...
Ich habe ein Fotolabor (Durst M601 60/60mm) und möchte es gerne verkaufen.

Die Frage ist, gibt es einen Markt dafür bzw. wie hoch währe ggf. der Ankaufspreis?

Folgendes Zubehör ist vorhanden:

Farbmischkopf Durst CLS 66
· Wärmeplatte für Entwickler-Schalen
· Zangen/Thermometer
· Meßbecher
· Laborlicht
· Durst Colorneg Analyser
· Durst Trafo TRA 35
· Flaschen für Entwickler/Fixierer
· 5 Laborschalen
· Papier
· Chemikalien + weiteres Zubehör

Bin für jeden Rat dankbar...

KaoTai

Beitrag von KaoTai » Di Mär 20, 2012 12:17 am

Auch wenn Farb-Equipment teurer sein sollte als Schwarzweiß-Equipment fürchte ich doch. dass der Verkauf schwieriger wird, da Farb-Duka den meisten Amateuren (zu recht) zu kompliziert ist.

Und bei den Profis gibt es häufig eine Trennung in Fotografen und Laborknechte.

Antworten

Zurück zu „Bildbearbeitung im Labor“