>> Eventfotografie in Berlin

Sony alpha 58 Sterne fotografieren

Fragen und Antworten rund um Objektive für DSLR Digitalkameras.

Moderator: ft-team

Antworten
Immi0815
wenige Posts
Beiträge: 1
Registriert: Di Jun 06, 2017 6:30 pm

Sony alpha 58 Sterne fotografieren

Beitrag von Immi0815 » Di Jun 06, 2017 6:46 pm

Ich kenne mich mit fotographie nicht super gut aus... Aber es macht mir voll viel spass... Vorallem das Sterne fotografieren macht mir extrem viel spass und ich finde es seeehhrr interessant! Ich war auch schon öfters am berg in der Nacht fotografieren.... Und habe auch schon bilder gemacht mitdenen ich sehr zufrieden bin doch die Qualität is nicht zu gut... Ich nehme diese fotos nur mit dem kit Objekt auf also 18-55mm f3.5-5.6. jz will ich meine fotos verbessern und da dachte ich mir, ob es mit einem 35mm 1.8 bessere bilder abgäbe? Also würde sich es lohnen so eins zu kaufen? Oder hängt die schlechte Qualität an der kamera? Also an der location kanns nicht liegen, da ich ca 40 km entfernt von einer stadt aufm berg war...



Benutzeravatar
floppy
postet ab und zu
Beiträge: 25
Registriert: Mo Okt 27, 2014 3:44 pm
Wohnort: München

Re: Sony alpha 58 Sterne fotografieren

Beitrag von floppy » Mi Jul 12, 2017 2:05 pm

Eine Offenblende von 3,5 ist schon recht wenig, wenn`s um gute Nachtbilder geht. Je niedriger desto bessere Ergebnisse wirst du auch erzielen können.

pfitschipfeil
wenige Posts
Beiträge: 7
Registriert: Do Jul 27, 2017 6:26 pm

Re: Sony alpha 58 Sterne fotografieren

Beitrag von pfitschipfeil » Do Jul 27, 2017 6:41 pm

Ich würde ebenfalls sagen, dass eine Offenblende von f3.5 nicht das Gelbe vom Ei für Astro-Bilder ist. Vor allem nicht einer durchgehenden Lichtstärke, da kann das besonders spannend werden.

Wenn du es mit der Astro-Fotografie ernst meinst, und du etwas in ein Objektiv investieren kannst, dann ist Blende f1.8 mit Sicherheit hilfreicher.

Antworten

Zurück zu „Objektive“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast