Objektiv-Adapter mit eingebautem AF

Fragen und Antworten rund um Objektive für DSLR Digitalkameras.

Moderator: ft-team

Antworten
whgreiner
wenige Posts
Beiträge: 1
Registriert: Mi Dez 05, 2018 2:03 pm

Objektiv-Adapter mit eingebautem AF

Beitrag von whgreiner » Mi Dez 05, 2018 2:41 pm

Gibt es sowas eigentlich schon, oder ist es wenigstens irgendwo in Entwicklung? Ich meine da jetzt NICHT einen Adapter, der die AF-Funktion nur elektronisch vom AF-Objektiv zur Kamera durchreicht - das gibt's natürlich schon. Aber es sollte doch auch möglich sein, in einen Adapter einen eigenen AF (mittels variablem Auszug) einzubauen, sodass man damit auch rein manuelle Objektive automatisch scharfstellen kann. Das würde z. B. die Nutzung alter KB-Objektive an mft-Kameras doch erst richtig attraktiv machen! Optimalerweise wäre sowas modular aufgebaut: ein kameraseitiges Teil mit dem AF-Mechanismus plus ein objektivseitiges Teil mit der markenspezifischen Objektivfassung.

Benutzeravatar
fotoart
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1485
Registriert: Mo Aug 24, 2009 1:18 am

Re: Objektiv-Adapter mit eingebautem AF

Beitrag von fotoart » Do Apr 18, 2019 3:18 pm

Wie soll ein Scharf stellen im Adapter gehen ohne die Linsen des Objektivs zu berücksichtigen?
Bis es eine Technik im Adapter gibt die erkennen kann welches Objektiv aufgesetzt wird
und dann entsprechend scharf stellt, wird wohl noch länger dauern, wenn es überhaupt Sinn macht.
Alte manuelle Objektive verwenden und die tollste Bequemlichkeit der Vollautomatik verwenden
widerspricht sich irgendwie, als ob ich in eine Dampfmaschine einen Elektromotor einbaue mit
intelligenter Selbststeuerung, anstatt gleich autonome Technik zu verwenden. Absurd.

Antworten