Neues Tele-Objektiv für Pentax K200D gesucht

Fragen und Antworten rund um Objektive für DSLR Digitalkameras.

Moderator: ft-team

Headmiller
postet ab und zu
Beiträge: 22
Registriert: So Mai 03, 2009 1:11 pm

Neues Tele-Objektiv für Pentax K200D gesucht

Beitrag von Headmiller » Di Dez 21, 2010 9:53 am

Hallo Zusammen,

ich habe seit ca. 1 Jahren meine K200D und bin recht zufrieden, nun habe ich vor kurzen auch endlich ein Fotokurs besucht. Nächstes Jahr plane ich den nächsten Aufbaukurs.

Ich spiele gerne mit Tiefenschärfe und längere Belichtungszeiten.

So nun zu meinen Anliegen. Nächstes Jahr liegen für mich 2 Urlaube an Ägypten und Irland.

Bisher habe ich nur das Kit Objektiv 18-55 II.

Eigentlich sehe ich für Ägypten eher ein Reisezoom, macht es dort einfacher bin ich der Meinung. Irland ist was anderes, da kann ich mir eher vorstellen das Objektiv zu wechseln.

Habt ihr ein Tipp für mich? Als Reisezoom Tamron AF 18-250mm 3,5-6,3 Di II ?

Oder lieber ein anständiges Telezoom? Welches ist da gut?

Preislich stelle ich mir 200-400€ vor. Kann aber auch noch etwas drauf legen.

Ich plane in 1-2 Jahren auf eine K5 oder 7 zu wechseln.

Mfg

Stephan

Benutzeravatar
heribert stahl
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 2947
Registriert: Mi Okt 24, 2007 4:29 pm
Wohnort: bei Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von heribert stahl » Di Dez 21, 2010 2:13 pm

Fuer relativ kleines Geld bekommst Du das DA 50-200mm/4,0-5,6, auch als WR-Version. Das ist sehr klein, leicht und sehr brauchbar.
Wenn Du Lichtstaerke willst, gibt es fuer ca 600 Euro das Tamron 70-200mm/2,8. Mit ca 1300g aber ein ziemlicher Klotz.
Ein tolles kleines und leichtes Tele waere das DFA100mm/2,8 macro fuer ca 500 Euro.
Wenn Du unbedingt mehr als 200mm haben willst, empfiehlt sich das DA55-300mm/4,0-5,8 fuer gut 300 Euro.
Ich empfehle Dir das DA*50-135mm/2,8. Das ist gut tragbar, noch kompakt, wetterfest und optisch hervorragend. Leider nicht besonders guenstig.

Gruss
Heribert

Headmiller
postet ab und zu
Beiträge: 22
Registriert: So Mai 03, 2009 1:11 pm

Beitrag von Headmiller » Di Dez 21, 2010 7:49 pm

Danke für die Antwort.

1.DA 50-200mm/4,0-5,6 WR ca. 200€
Sicher Preislich am besten.

2.Pentax smc-DFA 100mm f2.8 WR Makro ca. 500€
Finde ich sehr interessant, hinsichtlich Lichtstärke. Bin mir nicht sicher, wie ich mit einer Festbrennweite klar komme. Müßte ich mal probieren.

3. DA*50-135mm/2,8 ca. 1000€
Kommt nur gebraucht in Frage und wird dann sicher noch zu teuer sein.

Könnte mir vorstellen, ein Reisezoom (welches?) und das DFA 100mm um ein Lichtstarkes Objektiv zu kaufen.

Benutzeravatar
heribert stahl
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 2947
Registriert: Mi Okt 24, 2007 4:29 pm
Wohnort: bei Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von heribert stahl » Di Dez 21, 2010 8:38 pm

Headmiller hat geschrieben:...Könnte mir vorstellen, ein Reisezoom (welches?) und das DFA 100mm um ein Lichtstarkes Objektiv zu kaufen.
Als Reisezoom kaemen fuer mich, wenn ueberhaupt, nur 2 in Betracht:
DA 18-135mm WR oder das DA18-250mm (oder das baugleiche Tamron).

Gruesse
Heribert

Headmiller
postet ab und zu
Beiträge: 22
Registriert: So Mai 03, 2009 1:11 pm

Beitrag von Headmiller » Di Dez 21, 2010 9:05 pm

Du meinst das Tamron AF 18-250mm 3,5-6,3 Di II LD? ca. 340€

Headmiller
postet ab und zu
Beiträge: 22
Registriert: So Mai 03, 2009 1:11 pm

Beitrag von Headmiller » Di Dez 21, 2010 9:23 pm

Gab es nicht auch ein Forum, wo altuelle Angebote für Pentax gelistet sind?

Benutzeravatar
primbinibi
postet oft
Beiträge: 432
Registriert: Di Aug 28, 2007 2:16 pm
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Beitrag von primbinibi » Mi Dez 22, 2010 8:20 am

Schau doch mal (Link wurde entfernt)
lg
Conny

wh00ty
postet oft
Beiträge: 176
Registriert: Fr Okt 23, 2009 3:27 pm
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von wh00ty » Di Dez 28, 2010 1:40 pm

ich weiß nicht wie groß der optische unterschied vom 50-200mm zum 18-250mm ist, wenn der jedoch nicht zu groß ist, wäre das 18-250 meine erste wahl.
dazu noch die 100mm FB und du bist gut gerüstet.

Headmiller
postet ab und zu
Beiträge: 22
Registriert: So Mai 03, 2009 1:11 pm

Beitrag von Headmiller » Fr Dez 31, 2010 3:27 pm

Hey,

noch eine Frage zu UV-Filtern. Ja oder Nein? Und wenn dann welche?

Gibt es sinnvolle Filter für Bilder im Schnee?

Leider habe ich noch nicht viel hier gefunden, deswegen die etwas blöden Fragen.

Benutzeravatar
heribert stahl
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 2947
Registriert: Mi Okt 24, 2007 4:29 pm
Wohnort: bei Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von heribert stahl » Fr Dez 31, 2010 3:44 pm

Headmiller hat geschrieben:Hey,

noch eine Frage zu UV-Filtern. Ja oder Nein?
Nein.

Dafuer: Streulichtblenden---ja :!:

Headmiller
postet ab und zu
Beiträge: 22
Registriert: So Mai 03, 2009 1:11 pm

Beitrag von Headmiller » Fr Dez 31, 2010 4:24 pm

was nehme ich dann als Schutz?

Benutzeravatar
heribert stahl
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 2947
Registriert: Mi Okt 24, 2007 4:29 pm
Wohnort: bei Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von heribert stahl » Fr Dez 31, 2010 4:55 pm

Als Schutz vor was?
Gehst Du zu Motocrossrennen oder fotografierst Du Schweissarbeiten?
Ziehst Du eine Schutzbrille an, wenn Du morgens aus dem Bett kletterst?

Gruesse
Heribert

Headmiller
postet ab und zu
Beiträge: 22
Registriert: So Mai 03, 2009 1:11 pm

Beitrag von Headmiller » Fr Dez 31, 2010 5:25 pm

Nicht wirklich. Jedoch hätte ich schon gedacht, dass man wenn man mal unvorsichtig ist, etwas passieren kann....

Benutzeravatar
heribert stahl
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 2947
Registriert: Mi Okt 24, 2007 4:29 pm
Wohnort: bei Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von heribert stahl » Fr Dez 31, 2010 5:48 pm

Natuerlich kann was passieren. Aber was?
Bei einem Stoss gegen die Linse passiert meistens nichts, die sind naemlich erstaunlich stabil.
Trifft der Stoss das UV-Filter, geht es kaputt und die Glassplitterchen werden auf die Frontlinse gerieben... :shock: :?

Auf jeden Fall ist ein Filter nicht gut fuer die Bildqualitaet. Ein billiges erst recht nicht. Und die teuren kosten mehr als ein neues Kitobjektiv.

Also, kuemmer Dich lieber um eine Streulichtblende, die hat naemlich optisch und mechanisch nur Vorteile...

Rutsch schoen!

Heribert

Headmiller
postet ab und zu
Beiträge: 22
Registriert: So Mai 03, 2009 1:11 pm

Beitrag von Headmiller » Fr Dez 31, 2010 6:05 pm

Die ist beim Tamron dabei...

Vielen Dank und guten Rutsch!

Antworten

Zurück zu „Objektive“