Suche 50mm Objektiv für Nikon D40

Fragen und Antworten rund um Objektive für DSLR Digitalkameras.

Moderator: ft-team

Dtex
wenige Posts
Beiträge: 7
Registriert: So Jan 27, 2013 4:33 pm

Suche 50mm Objektiv für Nikon D40

Beitrag von Dtex » So Jan 27, 2013 4:37 pm

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem billigen 50mm Objektiv für meine Nikon D40.
Wichtig ist das es eine geringe blende hat zb 1,4 oder 1,8...
Ich möchte aber so wenig wie möglich ausgeben, deswegen ein paar fragen:

Ich bin hobby fotograf und fotografiere nur ein bisschen in meiner Freizeit. Ist es wichtig, dass dieses Objektiv einen Autofokus hat, oder ist dieser eig überbewertet?

Zudem, da die nikon d40 keinen bildstabilisator hat, würdet ihr eher empfehlen ein objektiv mit bildstabilisator zu kaufen?

Ich möchte eig so billig wie möglich wegkommen, muss nicht mal original von nikon/nikkor sein, hauptsache es passt :)

Wäre liebt, wenn ihr mir vllt. einige gute, empfehlenswerte und billige vorschlagen würdet...

mfg Dtex

edit: benutzen möchte ich um ein paar schöne bilder, besonders mit tiefenschärfe zu schießen und dinge, die ich anfokussiere, hervorstechen zu lassen...

Benutzeravatar
heribert stahl
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 2947
Registriert: Mi Okt 24, 2007 4:29 pm
Wohnort: bei Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von heribert stahl » Fr Feb 01, 2013 9:27 am

(Link wurde entfernt)

Ohne AF ist es mit dem kleinen Sucher Deiner Kamera echt schwierig, die Schaerfe exakt einzustellen. Achte darauf, dass im Produktnamen das AF-S steht. Sonst hast Du naemlich trotz AF-Objektiv keinen AF. :shock:

Gruß
Heribert

Benutzeravatar
bodi
postet oft
Beiträge: 135
Registriert: Mi Feb 16, 2011 1:39 am
Wohnort: Ja

Beitrag von bodi » So Feb 03, 2013 3:35 pm

Das von Heribert angesprochene 50mm 1,8 G würde ich auch
empfehlen. Es bietet AF auch an der D40 und hat eine sehr gute Optik.
Das 50mm 1,8 D ist zwar um die 60 € billiger, muss aber an deiner
Kamera manuell fokussiert werden.

Gruß
bodi
Ich sach ja nix, ich mein ja nur.

hintzsche
postet ab und zu
Beiträge: 17
Registriert: Do Jan 24, 2013 1:20 am

Beitrag von hintzsche » Mo Feb 04, 2013 12:32 am

Warum funktionieren AF-D Objektive denn nicht bei neueren Nikons ?

Benutzeravatar
heribert stahl
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 2947
Registriert: Mi Okt 24, 2007 4:29 pm
Wohnort: bei Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von heribert stahl » Mo Feb 04, 2013 1:11 am

hintzsche hat geschrieben:Warum funktionieren AF-D Objektive denn nicht bei neueren Nikons ?
Nicht bei den neueren sondern nur bei den neuen Einsteigermodellen. Da hat Nikon naemlich den AF-Motor in der Kamera eingespart.

hintzsche
postet ab und zu
Beiträge: 17
Registriert: Do Jan 24, 2013 1:20 am

Beitrag von hintzsche » Mo Feb 04, 2013 3:29 pm

Ok danke aber bei meiner Nikon steht AF-S und AF-I werden vollständig unterstützt. Aber im Handel finde ich keine AF-I Objektive.

hintzsche
postet ab und zu
Beiträge: 17
Registriert: Do Jan 24, 2013 1:20 am

Beitrag von hintzsche » Mo Feb 04, 2013 3:32 pm

Ok danke aber bei meiner Nikon steht AF-S und AF-I werden vollständig unterstützt. Aber im Handel finde ich keine AF-I Objektive.

Benutzeravatar
bodi
postet oft
Beiträge: 135
Registriert: Mi Feb 16, 2011 1:39 am
Wohnort: Ja

Beitrag von bodi » Mo Feb 04, 2013 5:36 pm

AF-I = Autofocus Integrated Motor
AF-S = Autofocus Silent Wave Motor (Ultraschall), eine Verbesserung in Sachen
Geschwindigkeit und Lautstärke beim Fokussieren.

Beide Typen haben also einen eingebauten Motor, AF-S ist zu bevorzugen.
AF-I gibts nur noch bei älteren Objektiven (ab Mitte 90er Jahre)

Gruß
bodi
Ich sach ja nix, ich mein ja nur.

Dtex
wenige Posts
Beiträge: 7
Registriert: So Jan 27, 2013 4:33 pm

Beitrag von Dtex » Mo Feb 04, 2013 6:43 pm

Ich könnte aber auch zum Objektiv ohne Autofokus greifen, also das nur AF 50mm oder? Also passen würde es auch auf meine D40 oder nicht?...denn oft benutze ich manuelles fokussieren, weil der autofokus eh nie da fokussiert wo ich ihn haben will :)

hintzsche
postet ab und zu
Beiträge: 17
Registriert: Do Jan 24, 2013 1:20 am

Beitrag von hintzsche » Mo Feb 04, 2013 10:13 pm

klar kannste auch ein Objektiv benutzen ohne AF und selbst fokusieren XD.

hmm Aber ich hab das Gefühl bei Nikon gibts ned viel Auswahl was objektive angeht. Foto Erhard hat zum Beispiel nur 55 im Angebot und wenn man was spezielles sucht ist das dann genau ein Objektiv was zur Auswahl steht.

Benutzeravatar
bodi
postet oft
Beiträge: 135
Registriert: Mi Feb 16, 2011 1:39 am
Wohnort: Ja

Beitrag von bodi » Mo Feb 04, 2013 11:02 pm

Dtex hat geschrieben:...denn oft benutze ich manuelles fokussieren, weil der autofokus eh nie da fokussiert wo ich ihn haben will :)
Dann nimm das 50mm 1,8 D. Es ist relativ günstig, hat sehr gute Gläser
und passt natürlich auf deine D40.
Ich sach ja nix, ich mein ja nur.

Benutzeravatar
AwieAngela
postet sehr oft!
Beiträge: 548
Registriert: Di Sep 18, 2007 12:31 am
Wohnort: Konstanz
Kontaktdaten:

Beitrag von AwieAngela » Mo Feb 04, 2013 11:15 pm

Die D40 war meine erste DSLR,
und ich musste mit meinem 50mm Objektiv auch manuell scharf stellen.
Es gibt im Sucher aber immerhin einen Schärfeindikator, einen grünen Punkt links unten,
der entweder blinkt, oder still steht wenn die Schärfe stimmt.

Dtex
wenige Posts
Beiträge: 7
Registriert: So Jan 27, 2013 4:33 pm

Beitrag von Dtex » Di Feb 05, 2013 3:33 am

AwieAngela hat geschrieben:Die D40 war meine erste DSLR,
und ich musste mit meinem 50mm Objektiv auch manuell scharf stellen.
Es gibt im Sucher aber immerhin einen Schärfeindikator, einen grünen Punkt links unten,
der entweder blinkt, oder still steht wenn die Schärfe stimmt.
Tatsächlich :D aber der punkt ist mir nie aufgefallen...und er ist halt auch nicht so das wahre wenn man zb was anderes scharf stellt, als die kamera es für richtig hält...aber danke für den Tipp :D

Übrigens, die objektive kann man auf jede nikon draufsetzen oder?

Benutzeravatar
AwieAngela
postet sehr oft!
Beiträge: 548
Registriert: Di Sep 18, 2007 12:31 am
Wohnort: Konstanz
Kontaktdaten:

Beitrag von AwieAngela » Di Feb 05, 2013 11:26 am

Du kannst jedes Objektiv mit einem Nikon Bajonett auf eine Nikon setzen ;-)
Da gibt es auch verschiedene von Tamron oder Sigma z.B.

Dtex
wenige Posts
Beiträge: 7
Registriert: So Jan 27, 2013 4:33 pm

Beitrag von Dtex » Di Feb 05, 2013 12:26 pm

AwieAngela hat geschrieben:Du kannst jedes Objektiv mit einem Nikon Bajonett auf eine Nikon setzen ;-)
Da gibt es auch verschiedene von Tamron oder Sigma z.B.
ginge denn auch ein AF-S objektiv an einer nikon kamera mit schon integriertem motor?

Antworten