Canon 85mm 1.8 oder....??

Fragen und Antworten rund um Objektive für DSLR Digitalkameras.

Moderator: ft-team

Antworten
lowryder
postet ab und zu
Beiträge: 31
Registriert: Mi Jul 10, 2013 3:38 pm
Wohnort: Wien

Canon 85mm 1.8 oder....??

Beitrag von lowryder » Mi Okt 09, 2013 2:29 pm

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Objektiv!
Ich habe die canon 40D geschenk bekommen und konnte bereits in Foren aufgreifen, dass das Gehäuser nicht so wichtig ist, so lange man ein gutes Objektiv hat. Da ich bis jetzt nur mit dem Kit Objektiv fotografiere, dachte ich, es ist an der Zeit mal in ein besseres zu investieren...

Da ich am liebsten Portrait- und Straßenfotografie mache, interessiere ich mich für das Canon 85mm 1.8f.
Mir gefällt die Schärfe und dass man den HG so unscharf machen kann. Was meint ihr? Hat das jemand von euch?

Ich kenn mich noch nicht so gut aus mit den technischen Equipment, deshalb wäre ich für Rat dankbar und es sollte, wenn möglich, nicht zu teuer sein bzw. es soll eine Wahrscheinlichkeit da sein, dass ich sie gebraucht bekomme ;)

Danke!

KaoTai

Beitrag von KaoTai » Mi Okt 09, 2013 6:14 pm

Da deine 40D keine Vollformatkamera ist, sondern den kleineren APS-C-Sensor eingebaut hat, könnte ich mir vorstellen, dass 85mm für deine Zwecke fast schon zu lang ist.

Das kannst Du ja mit deinem vorhandenen 18-55er mal ausprobieren, d.h. ob Du mehr als 55mm Brennweite brauchst.

Falls nicht, wäre das Canon 50mm/1.8 eine günstige Alternative.

(Wenn Du mehr Geld investieren willst und dir ein 50mm/1.4 suchst, würde ich nicht das von Canon nehmen, sondern eher das Sigma oder Zeiss.)

Bist Du dir sicher, dass Du mit einer Festbrennweite - egal ob 50mm oder 85mm - flexibel genug bist?
Ich verwende mein 50mm nur wenn es sein muss, dann wechsle ich gleich wieder auf ein Zoom.

lowryder
postet ab und zu
Beiträge: 31
Registriert: Mi Jul 10, 2013 3:38 pm
Wohnort: Wien

Beitrag von lowryder » Mi Okt 09, 2013 6:27 pm

Hmmm okay, also wäre es vielleicht sinnvoller zuerst in eine neue Kamera zu investieren oder in ein anderes Objektiv?

Und was für ein Zoom Objektiv verwendest du? Ich habe viel gutes von dem 17-70mm von sigma gehört, aber wäre das auch gut bei Portraitfotografie?

babsi89
postet ab und zu
Beiträge: 18
Registriert: Do Jul 18, 2013 6:40 pm

Beitrag von babsi89 » Mi Okt 09, 2013 11:01 pm

Ich verwende das 17-70mm auf einer Crop-Kamera, und hab schon einige schöne Portraits damit gemacht! Mit dem Crop-Faktor kommt man damit ja in den gewünschten Bereich der "idealen" 85mm. Und ein bisschen Raum für Kreativität hat man damit auch noch.

KaoTai

Beitrag von KaoTai » Mi Okt 09, 2013 11:12 pm

lowryder hat geschrieben:Hmmm okay, also wäre es vielleicht sinnvoller zuerst in eine neue Kamera zu investieren oder in ein anderes Objektiv?

Und was für ein Zoom Objektiv verwendest du? Ich habe viel gutes von dem 17-70mm von sigma gehört, aber wäre das auch gut bei Portraitfotografie?
Nein, ich halte es keinesfalls für sinnvoller eine neue Kamera zu kaufen! :shock:

Ich habe nur gemeint, dass an einer 40D die kürzere 50mm-Brennweite evtl. besser passt als die 85mm. Aber das kannst Du ja selbst herausfinden.

Ich bin nicht die ideale Person für deine Fragen. Zum einen mache ich kaum Portraits. Zum anderen habe ich eine Vollformat-Kamera und brauche daher Brennweiten, die um einen Faktor 1.6x länger sind als bei deiner 40D.

Mein Normal-Zoom ist ein Tamron 28-75mm. :oops:
Für unten herum habe ich ein Tamron 17-35mm und für den Tele-Bereich ein Canon 70-200 L.
Das 50mm/1.4 habe ich zwar auch in der Fototasche, verwende es aber kaum.

lowryder
postet ab und zu
Beiträge: 31
Registriert: Mi Jul 10, 2013 3:38 pm
Wohnort: Wien

Beitrag von lowryder » Do Okt 10, 2013 7:49 pm

Alles klar, kenne mich aus :) Dann werde ich mir mal beide Objektive anschauen. Ich denke eh, dass man das nur selbst entscheiden kann, was eine besser gefällt, welches Objektiv besser in der Hand liegt, usw! Danke für eure Tipps!

lowryder
postet ab und zu
Beiträge: 31
Registriert: Mi Jul 10, 2013 3:38 pm
Wohnort: Wien

Beitrag von lowryder » Mo Okt 14, 2013 9:22 pm

Nachdem ich im Shop war und mich nochmal beraten lies und die Objektive alle mal anschauen und angreifen konnte... Es wurde das Sigma 17-70mm, falls es wen interessiert ;) Habe schon ein paar Testshots gemacht, aber morgen wird´s an einem Model mal eingeweiht. Danke für eure zahlreichen Tipps!!

babsi89
postet ab und zu
Beiträge: 18
Registriert: Do Jul 18, 2013 6:40 pm

Beitrag von babsi89 » Mi Okt 16, 2013 7:10 pm

Cool, zeig uns dann mal ein paar Fotos!

Fredy33
postet oft
Beiträge: 349
Registriert: Di Apr 17, 2012 11:32 pm

Beitrag von Fredy33 » Mo Nov 25, 2013 1:42 am

Eine reale Brennweite von ca. 80 bis 85mm ist schon einmal nicht schlecht. An einer Canon 1.6 Crop Kamera würde ein Canon 50mm F1.4 USM Objektiv besser passen. Für eine Crop Kamera wäre das 85mm F1.8 Objektiv auf Dauer etwas zu lang.
Für eine Canon Vollformat Kamera wäre das Canon 85mm F1.8 Objektiv optimal.

Fredy33
postet oft
Beiträge: 349
Registriert: Di Apr 17, 2012 11:32 pm

Beitrag von Fredy33 » Mo Nov 25, 2013 1:56 am

@Kao Tai

Wieso Objektive von Sigma oder Zeiss? Bin ich anderer Meinung.

Beim Zeiss müssen alle Motive von Hand scharf gestellt werden. Hat keinen AF.

Wieso Sigma? Das Canon 50mm F1.4 USM ist sehr schnell und bei aufkommender Dunkelheit sehr treffsicher. Gerade in diesem Bereich kann das Canon 50mm F1.8 nicht mithalten. Das Sigma wohl auch nicht.

Fredy33
postet oft
Beiträge: 349
Registriert: Di Apr 17, 2012 11:32 pm

Beitrag von Fredy33 » Mo Nov 25, 2013 2:04 am

@lowryder

Hoffentlich hast du mit dem Sigma 17-70mm Objektiv keinen Fehlkauf getätigt. Wer billig kauft, kauft meistens 2 Mal, gerade bei Sigma.

lowryder
postet ab und zu
Beiträge: 31
Registriert: Mi Jul 10, 2013 3:38 pm
Wohnort: Wien

Beitrag von lowryder » Sa Aug 09, 2014 8:40 pm

Fredy33 hat geschrieben:@lowryder

Hoffentlich hast du mit dem Sigma 17-70mm Objektiv keinen Fehlkauf getätigt. Wer billig kauft, kauft meistens 2 Mal, gerade bei Sigma.
Danke Fredy, ich verwende das Sigma Objektiv nun seit mehr als einem halben Jahr und auch fast ausschliesslich. Ist wirklich ein tolles Objektiv, war definitiv die richtige Wahl! Kann deiner Aussage also leider nicht zustimmen.

Antworten