Hilfe bei der Objektiv-Auswahl für die Nikon D610

Fragen und Antworten rund um Objektive für DSLR Digitalkameras.

Moderator: ft-team

Antworten
frank1980
wenige Posts
Beiträge: 4
Registriert: Do Sep 22, 2011 8:37 pm

Hilfe bei der Objektiv-Auswahl für die Nikon D610

Beitrag von frank1980 » Di Mai 13, 2014 9:40 am

Hallo zusammen,

ich brauche mal etwas Hilfe für die Auswahl eines Objektiv Weitwinkelobjektiv mit Zoom für die Nikon D610.

Ich habe mir jetzt das Nikon AF-S NIKKOR 14-24mm f/2.8G ED und das Nikon AF-S NIKKOR 18-35mm f/3.5-4.5G ED Objektiv angeschaut und schwanke zwischen diesen beiden.

Ist der Preisunterschied von knapp 800€ gerechtfertigt? Ich meine vom DxO Mark Score habe ich (Link wurde entfernt) sind die beiden Objektive nicht weit entfernt.

Wie würdest ihr euch entscheiden wenn das Budget keine Rolle spielt? Oder hat vielleicht sogar jemand Erfahrung mit einem der Objektive?

lowryder
postet ab und zu
Beiträge: 31
Registriert: Mi Jul 10, 2013 3:38 pm
Wohnort: Wien

Beitrag von lowryder » Do Mai 15, 2014 6:04 pm

Ich kenn mich bei Nikon nicht so gut aus, da ich eine Canon habe, aber könnte mir vorstellen, das ein Grund für den Preisunterschied die Lichtstärke ist - es kommt natürlich darauf an was du genau fotografieren möchtest?? Dann kann man dir weiterhelfen und dir auch sagen ob sich das lichtstärkere Objektiv wirklich auszahlt!

Benutzeravatar
treffi
postet ab und zu
Beiträge: 48
Registriert: Mi Jan 04, 2012 2:21 pm
Wohnort: Wuppertal

Beitrag von treffi » Fr Mai 16, 2014 9:03 am

Neben Abbildungsqualität, Lichtstärke und Preis spielen auch noch Größe, Gewicht und die Verwendbarkeit von Filtern eine Rolle, finde ich.
Bei den letzteren von mir genannten Kriterien liegt das 18- 35er vorne.
Das dritte Objektiv im Bunde wäre das 16- 35er VR. Offenblendig schon hohe Leistung, VR und gute Filterverwendung... allerdings groß und schwer.

Gruß und ein gutes Händchen für deine Wahl,
T.

lowryder
postet ab und zu
Beiträge: 31
Registriert: Mi Jul 10, 2013 3:38 pm
Wohnort: Wien

Beitrag von lowryder » Fr Mai 16, 2014 4:22 pm

Finde auch den Einsatzbereich mit der 18-35mm macht mehr Sinn, aber wie gesagt, es kommt darauf an WAS genau fotografiert werden soll. Ich kenn nur das Sigma Gegenstück, welches ich für Canon ausprobiert habe und finde die Linse sehr gut - das ist auch lichtstärker als das Nikkor.

Benutzeravatar
Johnars
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1718
Registriert: Mi Mär 26, 2008 12:34 am
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von Johnars » Sa Mai 17, 2014 9:22 pm

Das 14-24mm ist das Mass der Dinge in Sachen Schärfe von einem Weitwinkel Zoom. Es verzeichnet aber bis 16mm so stark das ich mich für das Zeiss Distagon 15mm entschieden habe. Das 16-35mm kenne ich nicht und man hört gutes wie schlechtes darüber. Das 18-35mm soll ganz okay sein, kommt aber nicht an das 14-24mm in Sachen Schärfe!

FG Armin

Antworten