>> Eventfotografie in Berlin

EOS 650D: Autofokus mit "Canon-STM" vs. "Sigm

EOS 1200D, 1300D, 100D, 750D, 760D, 800D, 77D, 70D, 80D, 7D, 7D Mark II, 6D, 5D Mark III, 5D Mark IV, 5DS, 5DS R, 1DX, 1DX Mark II, 1D C und weitere.

Moderator: ft-team

Antworten
Benutzeravatar
doktor73
postet ab und zu
Beiträge: 32
Registriert: So Feb 20, 2011 3:18 pm
Wohnort: Deutschland

EOS 650D: Autofokus mit "Canon-STM" vs. "Sigm

Beitrag von doktor73 » Mo Apr 15, 2013 8:33 pm

Hallo!
Wenn ich die Canon EOS 650D mit dem Objektiv Canon EF-S 18-135 mm IS STM betreibe, arbeitet der Autofokus ja dank “STM” praktisch geräuschlos.
Wie klappt dies bei Verwendung z. B. Sigma 18-250 mm F3,5-6,3 DC Macro OS HSM - arbeitet der Autofokus mit dem "HSM" von Sigma genau so toll, oder langsamer bzw. lauter?



Fredy33
postet oft
Beiträge: 352
Registriert: Di Apr 17, 2012 11:32 pm

Beitrag von Fredy33 » Di Apr 16, 2013 12:53 pm

Die neuen Canon STM Objektive sind für das Filmen entwickelt worden. Wohl auch, damit es mit der automatischen AF Verfolgung (Scharfstellung) besser klappt und der Verstellmotor nicht im Video Ton hörbar ist.

Beim Sigma wirst du den Antriebsmotor mit Sicherheit im Video Ton hören.

Tamron und Sigma haben auch schon HSM (USM) Objektive entwickelt. Im direkten Vergleich zu vergleichbaren Canon Objektiven, sind Tamron und Sigma immer noch zu langsam.

Antworten

Zurück zu „Canon Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast