>> Eventfotografie in Berlin

Canon 450D + Cullmann D 4500-C

EOS 1200D, 1300D, 100D, 750D, 760D, 800D, 77D, 70D, 80D, 7D, 7D Mark II, 6D, 5D Mark III, 5D Mark IV, 5DS, 5DS R, 1DX, 1DX Mark II, 1D C und weitere.

Moderator: ft-team

Antworten
Patrick 1989
wenige Posts
Beiträge: 1
Registriert: Fr Mai 24, 2013 3:58 pm

Canon 450D + Cullmann D 4500-C

Beitrag von Patrick 1989 » Fr Mai 24, 2013 4:04 pm

Hey Leute, weiß jemand von euch, wie ich meine Kamera und das dazugehörige blitzgerät einstellen muss, damit ich heute zur Abenddämmerung schöne fotos hinbekomme?
Bin auf diesem Gebiet ein totaler Anfänger und habe nicht so wirklich nen Plan davon, deswegen würde ich es echt cool finden, wenn mir jemand das halbwegs leicht erklären könnte.

Danke schon mal im Voraus :)



KaoTai

Beitrag von KaoTai » Fr Mai 24, 2013 6:51 pm

Wenn Du eine Landschaft oder ein Gebäude in der Abenddämmerung fotografieren willst, dann würde ich das Blitzlicht besser weglassen.

Wenn Du aber z.B. ein Person anblitzen willst vor einem abendlichen Hintergrund, dann solltest Du dir anschauen, wie man die Blitzbelichtungskorrektur einstellt - damit veränderst Du die Mischung zwischen Umgebungslicht und Blitzlicht.

Zum Verständnis solltest Du dir klarmachen, dass die Blenden- und ISO-Einstellung an der Kamera gleichermaßen auf das Blitzlicht als auch auf das Umgebungslicht wirken, während durch eine längere Verschlusszeit der Hintergrund zwar heller wird, das Blitzlicht aber gleich hell bleibt!

Fredy33
postet oft
Beiträge: 352
Registriert: Di Apr 17, 2012 11:32 pm

Beitrag von Fredy33 » Fr Mai 24, 2013 8:46 pm

Beim Fotografieren in der Abenddämmerung sollte man ein Stativ einsetzen. Schon wegen den niedrigen ISO Werten. Gerade beim Aufhellen werden die Bilder dann schon automatisch rauschiger in den dunklen Bereichen.

Fotografierst du in der Nacht, benutze Blende acht. Mit den Belichtungszeiten mußt du etwas experimentieren. Liegen wohl zwischen 10 und 20 Sekunden.

Ein Blitzgerät hat auch bei den hohen ISO Werten oftmals nur eine Reichweite von bis zu 18 Metern.

Antworten

Zurück zu „Canon Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste