>> Eventfotografie in Berlin

Eos 700D: iPad als LiveView- Monitor? - Vorschläge

EOS 1200D, 1300D, 100D, 750D, 760D, 800D, 77D, 70D, 80D, 7D, 7D Mark II, 6D, 5D Mark III, 5D Mark IV, 5DS, 5DS R, 1DX, 1DX Mark II, 1D C und weitere.

Moderator: ft-team

Antworten
Fredd
wenige Posts
Beiträge: 1
Registriert: Sa Jul 06, 2013 2:26 pm

Eos 700D: iPad als LiveView- Monitor? - Vorschläge

Beitrag von Fredd » Sa Jul 06, 2013 2:28 pm

Servus,

vor kurzem habe ich mir die Eos 700D zugelegt und filme demnächst in Kombination mit dem "CamCaddie Scorpion"…soweit zur Historie

Nun, da ich Linkshänder bin, verdecke ich mit meinem Arm das schwenkbare Display, zur Live- Bild- Kontrolle.
Nun meine Frage:

Ich habe mal so überlegt, ob man nicht mein iPad 3 als LiveView- Monitor nutzen könnte…
Die Kamera hat folgende Anschlüsse:
Videoausgang (PAL/NTSC) (in USB-Anschluss integriert), HDMI™-mini-Ausgang (HDMI™-CEC-kompatibel), externes Mikrofon (3,5-mm-Miniklinke, Stereo)

Lässt sich da was realisieren?

Wie gesagt, das iPad soll lediglich als "Bildschirm- Erweiterung" auf der rechten Seite des Armes fungieren…

Wer einen sinnvollen Vorschlag parat hat, möge ihn doch bitte loswerden;)

MfG, Fredd



Benutzeravatar
Bullzeye
postet sehr oft!
Beiträge: 559
Registriert: Mi Feb 20, 2008 3:37 pm
Wohnort: Berlin

Beitrag von Bullzeye » Mo Jul 15, 2013 7:39 pm

Die Anschlüsse nützen dir relativ wenig, da das iPad ja kein HDMI oder vergleichbares hat.
Die einzige aktuelle Relisation funktioniert mittels WLAN. Das unterstützt die 700D aber nicht.
Das können von Canon nur die 70D und die 6D.

Kannst du dich nicht vielleicht auf rechts umgewöhnen was die Kamera betrifft. Wenn du normale Fotos ohne Steady machst, musste ja auch die rechte Hand nehmen.

Ansonsten gibt es externe Monitore, die über HDMI verfügen. Das ist aber auch nicht so wahnsinnig preiswert.

http://www.lilliput.de/oncamera_DE.html

Grüße

Michi
postet ab und zu
Beiträge: 18
Registriert: Di Apr 03, 2007 2:31 pm

Beitrag von Michi » Mo Jul 22, 2013 1:03 am

Kann die überhaupt live das Bild rausgeben?
sonst wird magic lantern abhilfe schaffen (sehr zu empfehlen wenn man den Leistungsumfang und den Bedienkomfort erhöhen will) http://www.canonwatch.com/magic-lantern ... -eos-100d/
aber das wird denke ich mit dem iPad nicht helfen, da das ja keinen hdmi eingang hat, oder Irre ich?

Benutzeravatar
Bullzeye
postet sehr oft!
Beiträge: 559
Registriert: Mi Feb 20, 2008 3:37 pm
Wohnort: Berlin

Beitrag von Bullzeye » Do Jul 25, 2013 1:33 pm

Michi hat geschrieben:Kann die überhaupt live das Bild rausgeben?
sonst wird magic lantern abhilfe schaffen (sehr zu empfehlen wenn man den Leistungsumfang und den Bedienkomfort erhöhen will) http://www.canonwatch.com/magic-lantern ... -eos-100d/
aber das wird denke ich mit dem iPad nicht helfen, da das ja keinen hdmi eingang hat, oder Irre ich?
Die 5Ds können das Bild über HDMI live rausgeben. Daher denke ich, dass das bei der 700D auch geht.
Bei dem iPad irrst du dich nicht. Da gibt es nur Lightning. Und HDMI auf Lightning gibt es meines Wissens nach nicht.

Michi
postet ab und zu
Beiträge: 18
Registriert: Di Apr 03, 2007 2:31 pm

Beitrag von Michi » Mi Aug 07, 2013 9:42 pm

Hm, vlt. ist das hier iene interessante Alternative? Hat den Tipa award 2013 bei Zubehör abgeräumt:
http://www.amazon.de/CamRanger-kabellos ... cam+ranger

Antworten

Zurück zu „Canon Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast