Ich bräuchte mal Hilfe beim Scharfsehen lernen

Tipps, Kniffe und Bastelleien unserer Forum-User rund um die digitale Fotografie.

Moderator: ft-team

Benutzeravatar
fibbo
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 6878
Registriert: Sa Jan 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Tirol
Kontaktdaten:

Beitrag von fibbo » Fr Apr 17, 2009 7:39 pm

Fotorakete hat geschrieben:Ich finde Deine Bilder gar nicht so schlecht.

Im Familienalbum sind ein paar Fotos die astrein sind, zB. #3 und #6.
#2 ist nur deshalb unscharf, weil die Schärfentiefe bei zwei Personen nicht ausreichend war, der Junge ist schon im Unschärfebereich. Bei solchen Aufnahmen muss man eine kleinere Blende wählen. #5 scheint etwas verwackelt oder fehlfokussiert zu sein, da fehlt tatsächlich etwas Schärfe.

Unterm Strich ist die Blende bei allen Fotos um einen Tick zu gross, also die Schärfentiefe um einen Tick zu gering. Bei #3 ist das wunderbar, bei den anderen Fotos teilweise etwas zu wenig. Ich würde halt mal versuchen statt f=2,8 bei Einzelgesichtern z.B. f=3,5 oder f=4 zu nehmen, und bei zwei Personen mind. f=5,6.

BTW: Schärfe ist subjektiv und ohne Unschärfe im Foto gibs keine gute Schärfe sondern nur Langeweile. Ich finde Deine aktuellen Freistellungsfotos sind meist scharf genug. Wer in einem Foto nur nach der 200%-Schärfe kuckt, ungeachtet des Gesamtbildes, der hat eh n Problem und sollte keine sich bewegenden Menschen, sondern Models im Studio, Produkte oder Blumen fotografieren und ankucken.

fibbo

Fotorakete
postet ab und zu
Beiträge: 42
Registriert: Di Okt 28, 2008 6:07 pm

Beitrag von Fotorakete » Fr Apr 17, 2009 7:43 pm

Schnubbelnase hat geschrieben:Beim Zoo sehe ich nur auf den Enten bilder rechts ne schliere... muss das zwingend Staub sein??

Weil ich danach bei den Bilder nichts mehr sehe, gereinigt habe ich zwischen den beidne Zoo besuchen.
Um sicher zu gehen mach doch einfach ein Probebild.

Blende 22
Autofokus aus und dann in den Himmel oder auf eine weiße Fläche Fotografieren.

Hast Du den Sensor selber gereinigt? Wenn ja womit?

Schnubbelnase
postet oft
Beiträge: 110
Registriert: Do Feb 05, 2009 7:34 pm

Beitrag von Schnubbelnase » Fr Apr 17, 2009 7:47 pm

Hallo fibbo...

hmm wie kommst du darauf das ich 2,8 genutzt habe??

Im Familienalbum hatte ich das55-200er drauf wie meist draussen (da reicht esja auch) und die meisten sind mit Blende 5-5,6


Den Rest muss ich noch mal in Ruhe lesen... bade grade meine Jungsbande hier...

@Fotorakete
ja, so wie im Buch für die D40 beschrieben. Isopropanol, Wattestäbchen...der Staub sass aber damals auf der Mattscheibe
Schnubbelnase mit zwei kleinen Schnubbels
Weitere Bilder
http://picasaweb.google.com/klammeraffekleve?feat=email

Benutzeravatar
fibbo
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 6878
Registriert: Sa Jan 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Tirol
Kontaktdaten:

Beitrag von fibbo » Fr Apr 17, 2009 7:56 pm

Schnubbelnase hat geschrieben:Hallo fibbo...
hmm wie kommst du darauf das ich 2,8 genutzt habe??
Weil das schöne Foto mit dem schwarzen Mädchen so aussieht. Also ich muss sagen Du hast mit dem 55-200 einen guten Griff getan.
Ich nehme aber an Du hast einen leichten Frontfokus, sonst hätte die Schärfentiefe mit f=5,6 eigentlich ausreichen müssen. Also das nächste Mal bei zwei Personen mit f=8 bis f=9 probieren, oder mal versuchen etwas weiter hinten zu fokussieren, also bei der vorderen Person nicht auf die Augen sondern auf die Schläfen, oder bei der hinteren Person auf die Nase.

Wegen Sensorreinigung: Wenn man es öfter macht, dann reicht meist trockenes Reiben mit dem Q-tip und Absuben mit dem Staubsaugerrohr am Bajonett bei geöffnentem Verschluss, oder Blasen mit ölfreier Druckluft.

fibbo
Zuletzt geändert von fibbo am Fr Apr 17, 2009 8:03 pm, insgesamt 2-mal geändert.

Schnubbelnase
postet oft
Beiträge: 110
Registriert: Do Feb 05, 2009 7:34 pm

Beitrag von Schnubbelnase » Fr Apr 17, 2009 7:59 pm

Wenn du im Album rechts klickst auf Info dann siehst du welche Blende usw genutzt wurde...

Und auch welche Brennweite...

aber danke ich werde da das nächste mal drauf achten.

Ich muss unbedingt lernen mich nicht hetzen zu lassen!


LG
Schnubbelnase mit zwei kleinen Schnubbels
Weitere Bilder
http://picasaweb.google.com/klammeraffekleve?feat=email

Benutzeravatar
fibbo
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 6878
Registriert: Sa Jan 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Tirol
Kontaktdaten:

Beitrag von fibbo » Fr Apr 17, 2009 8:05 pm

Schnubbelnase hat geschrieben:...Ich muss unbedingt lernen mich nicht hetzen zu lassen!

Na dafür, dass Du anfangs solche Bedenken hattest wegen deiner Kinder und der Ablenkung, dafür sind Deine Fotos doch teilweise inzwischen erste Sahne!

fibbo
Zuletzt geändert von fibbo am Fr Apr 17, 2009 8:07 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Schnubbelnase
postet oft
Beiträge: 110
Registriert: Do Feb 05, 2009 7:34 pm

Beitrag von Schnubbelnase » Fr Apr 17, 2009 8:07 pm

Ja das stimmt wohl... aber trotzdem lasse ich mich immer noch hetzen.

Würde soo gern mal allein in den Zoo zum Beispiel ohne "mama komm weiter"...
oder auch bei den Familiefotos: komm weiter, warum so viele, es reicht doch jetzt, warum anders stehen warum dies warum jenes...

nervt dann schon ein wenig :lol: :lol:

na ja hööööööööööchst wahrscheinlich, also wenn alles gut geht zieht hier Ende des Jahres ein neues Model ein welches dann wenigstens ne Zeiit lang hoffe ich, geduldiger ist :lol:
Schnubbelnase mit zwei kleinen Schnubbels
Weitere Bilder
http://picasaweb.google.com/klammeraffekleve?feat=email

Antworten

Zurück zu „Tipps und Tricks“