❤ Ihre SPENDE für das FOTOTALK Forum ❤



    🌹 Danke für Ihre Unterstützung 🙏


Fotobuch von Aldi

Tipps, Kniffe und Bastelleien unserer Forum-User rund um die digitale Fotografie.

Moderator: ft-team

KaoTai

Re: Fotobuch gestalten LASSEN

Beitrag von KaoTai » Fr Okt 29, 2010 12:04 am

EvaMariaBeck hat geschrieben: der mir die ganze Arbeit abnimmt ... einfach ne CD mit Bildern hin schicken und man erhält recht schnell ein fertiges Fotobuch zurück
Was wäre der nächste, konsequente Schritt ?

Ein Service der für mich die Bilder betrachtet, die ich aufgenommen habe, aber zu faul bin anzuschauen!

Bei 10 Euro brutto pro Stunde und 10 Sekunden pro Bild wären das etwa 2 Cent pro Foto.
Das sollte es mir Wert sein.

[Ja, ich gebe zu, die Idee ist bei Douglas Adams geklaut, dort als "electric monk".]
http://www.cs.bham.ac.uk/~ard/adams.html

EvaMariaBeck
wenige Posts
Beiträge: 2
Registriert: Do Okt 28, 2010 10:58 pm

Fotobuch gestalten lassen

Beitrag von EvaMariaBeck » Fr Okt 29, 2010 12:10 pm

Wieso Spammer? Klar kann man sein Fotobuch selber bei CEWE abgeben oder bei Fotokasten oder bei Fotobuch.de, aber die Qualität bei professional-photobooks hat mich persönlich eben überzeugt und das kann ich doch in einem Forum kundtun, oder nicht? Andere schreiben doch auch, dass sie von der Qualität von CEWE oder sonst wem zufrieden sind. Oder meintest du gar nicht mich???

Julia84
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: Di Mär 01, 2011 9:52 am

Beitrag von Julia84 » Di Mär 08, 2011 11:30 am

Hey
also meine Schwester hat sich auch Fotobuch von so einer Internetseite anfertigen lassen
und das Ergebnis war super
richtig tolle Hochglanzseiten
aber eben auch nicht zu glänzend das man Fingerabdrücke hinterlässt.
Ich find die Idee von diesen servicen auch echt gut

FRAME-Fotoproduktion
postet oft
Beiträge: 275
Registriert: Fr Mär 04, 2011 4:05 pm

Beitrag von FRAME-Fotoproduktion » Mi Mär 09, 2011 11:32 am

claudia kahlen hat geschrieben:Meine Bilder von Aldi finde ich auch ok. Das letzte Fotobuch, was ich bei Aldi bestellt hatte war einfach nur Schrott. Jetzt habe ich eins bei Cewe bestellt. Das war deutlich besser. Die Software ist bei Cewe auch ganz leicht zu verstehen.
Gruß Claudia
Du bist Dir aber schon im Klaren, daß die ALDI-Fotobücher nichts anderes sind als CEWE-Fotobücher ?!

Woher dann Dein erkennbarer Unterschied kommen soll ist mir ein Rätsel.

CEWE ist m.E.n. sowieso mit Vorsicht zu genießen ... wie gesehen !!
Aber es kommt immer auf den jeweiligen Anspruch an.
Alte Damen sind die besten ... es lebe die DSLR-Nostalgie !!

Canon EOS D2000 ; 1D ; 1Ds ; D30 ; D60 ; 10D ; 30D ; 5DMk1
SpeedLite 270EX ; 420EX
Gläser auschließlich von SIGMA
Studio-Leuchten von WALIMEX

http://www.flickr.com/photos/58387604@N06/

FRAME-Fotoproduktion
postet oft
Beiträge: 275
Registriert: Fr Mär 04, 2011 4:05 pm

Re: Fotobuch gestalten lassen

Beitrag von FRAME-Fotoproduktion » Mi Mär 09, 2011 11:45 am

EvaMariaBeck hat geschrieben:Wieso Spammer? Klar kann man sein Fotobuch selber bei CEWE abgeben oder bei Fotokasten oder bei Fotobuch.de, aber die Qualität bei professional-photobooks hat mich persönlich eben überzeugt und das kann ich doch in einem Forum kundtun, oder nicht? Andere schreiben doch auch, dass sie von der Qualität von CEWE oder sonst wem zufrieden sind. Oder meintest du gar nicht mich???
Hallo Eva !!

Doch ... er meinte DICH ... und alle Leute, welche hier aus ihrer eigenen Überzeugung die Werbetrommel für gute Dienstleister rühren.

Ich bin auch schon mal angegangen worden ... aus meiner selben Überzeugung heraus.
Und komm bloß nicht auf die Idee, deine Fotos über eine externe Fotoseite zu zeigen (so wie ich) ... das hat er gar nicht gern !!

Ich interpretiere aus seinem Namen heraus mal, dass sei EGO zu wenig zu futtern bekommt ... und er deshalb so schlecht drauf ist.

Ich sehe es nicht nur als ERLAUBT an, gute Dinge weiter zu empfehlen ... und vor schlechten Dingen zu warnen ... sondern auch als NOTWENDIG.

Ein Teil der Daseinsberechtigung eines Forums besteht genau daraus !!
Zuletzt geändert von FRAME-Fotoproduktion am Mi Mär 09, 2011 12:12 pm, insgesamt 2-mal geändert.
Alte Damen sind die besten ... es lebe die DSLR-Nostalgie !!

Canon EOS D2000 ; 1D ; 1Ds ; D30 ; D60 ; 10D ; 30D ; 5DMk1
SpeedLite 270EX ; 420EX
Gläser auschließlich von SIGMA
Studio-Leuchten von WALIMEX

http://www.flickr.com/photos/58387604@N06/

FRAME-Fotoproduktion
postet oft
Beiträge: 275
Registriert: Fr Mär 04, 2011 4:05 pm

Beitrag von FRAME-Fotoproduktion » Mi Mär 09, 2011 11:54 am

Natürlich sollte man bei der Bestellung von Fotobüchern darauf achten, dass die Auflösung passt.

So was ist doch selbstverständlich ... darauf zu achten, dass die Bilder in einer Auflösung von 300 dpi vorliegen ... sowie dann auch auf die gewünschte Ausgabe-Größe in mm skalliert sind.

Manche Fotodienste verlangen sogar auch den richtigen Farbraum.

Eine gute Vorarbeit z.B. durch PhotoShop ist eben auch hier die halbe und m.E.n. entscheidende "Miete".

SORRY ... es gibt leider sehr viele Leute, welche sich dessen nicht bewußt sind.

Dann wundert mich natürlich nichts mehr ...
Dann kann auch der beste Fotodienst keine anständige Bildqualität mehr liefern.
Alte Damen sind die besten ... es lebe die DSLR-Nostalgie !!

Canon EOS D2000 ; 1D ; 1Ds ; D30 ; D60 ; 10D ; 30D ; 5DMk1
SpeedLite 270EX ; 420EX
Gläser auschließlich von SIGMA
Studio-Leuchten von WALIMEX

http://www.flickr.com/photos/58387604@N06/

Kissi
wenige Posts
Beiträge: 1
Registriert: Mi Mär 09, 2011 12:20 pm
Wohnort: München

Beitrag von Kissi » Mi Mär 09, 2011 12:29 pm

Also ich habe ganz gute Erfahrungen mit den Foto-Büchern von Schlecker gemacht. Ging schnell und die Qualität war gut, der Preis war eigentlich auch ok. Darum könnte ich das empfehlen.
Für alle anderen Drucksachen, z.B. Shirts, Tassen oder (Link wurde entfernt), nutze ich Shirtalarm. Für Flyer: Flyeralarm. Da ist der Service gut und die Lieferung erfolgt schnell und zuverlässig. Finde ich besonders wichtig. Und die Qualität, die ja wohl das allerwichtigste ist, stimmt auch.

majomajo
postet ab und zu
Beiträge: 17
Registriert: Mi Mai 11, 2011 4:12 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von majomajo » Fr Mai 13, 2011 4:12 pm

und was wird jetzt empfohlen??? ich möchte auch snapfish probieren, die fotos waren ok, jetzt brauche ich ein buch, soll aber gut seine - ein Geschenk
Zuletzt geändert von majomajo am Mo Mär 02, 2015 10:56 am, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
fotoart
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1514
Registriert: Mo Aug 24, 2009 1:18 am

Beitrag von fotoart » Mo Mai 16, 2011 2:42 pm

Mache passende Bilder für Sie.
Schaue mir die Bilder an für Sie.
Bestelle ein Buch mit den Bildern für Sie.
Schicke Ihnen das Buch als Geschenk an jede Adresse.
Formuliere das Dankschreiben an mich für Sie.
Sie müssen nichts Tun, alles geht vom Sitzen daheim aus, nur eine gültige Kreditkarte abgeben...

fotobuchonline.org
wenige Posts
Beiträge: 2
Registriert: Di Apr 19, 2011 9:30 pm

Beitrag von fotobuchonline.org » Mi Mai 25, 2011 11:24 pm

ich würde immer zu CEWE gehen. Aldi ist vielleicht nicht schlecht, aber es gibt trotzdem ein Qualitätsunterschied. Aber wenns nicht gefällt, kann man es doch zurückschicken!

FRAME-Fotoproduktion
postet oft
Beiträge: 275
Registriert: Fr Mär 04, 2011 4:05 pm

Beitrag von FRAME-Fotoproduktion » Do Mai 26, 2011 12:57 pm

Leute ... nochmal zur Erinnerung !!

Bitte achtet bei der Bestellung (Ausarbeitung) der Fotobücher - egal bei welchem Fotodienst - auf die korrekte Auflösung bzw. andere Vorgaben.

- 300 dpi ... egal bei welcher Größe (Seitenlänge)
- richtiger Farbraum
- u.s.w.

Diese Angaben veröffentlich jeder anständige Fotodienst auf Seiner Seite.
Einfach aufmerksam lesen und konsequent befolgen ...

Wenn diese Parameter nicht eingehalten werden und stattdessen einfach wie wild ohne Nachdenken die Fotos am schlimmsten noch direkt von der Kamera per Auto-Füllen übernommen werden ... dann sind keine reproduzierbaren Vergleiche mehr möglich.
Alte Damen sind die besten ... es lebe die DSLR-Nostalgie !!

Canon EOS D2000 ; 1D ; 1Ds ; D30 ; D60 ; 10D ; 30D ; 5DMk1
SpeedLite 270EX ; 420EX
Gläser auschließlich von SIGMA
Studio-Leuchten von WALIMEX

http://www.flickr.com/photos/58387604@N06/

hannes.winterlich
wenige Posts
Beiträge: 5
Registriert: Fr Okt 14, 2011 4:25 pm

Beitrag von hannes.winterlich » Fr Okt 14, 2011 4:29 pm

Kissi hat geschrieben:Also ich habe ganz gute Erfahrungen mit den Foto-Büchern von Schlecker gemacht. Ging schnell und die Qualität war gut, der Preis war eigentlich auch ok. Darum könnte ich das empfehlen.
Für alle anderen Drucksachen, z.B. Shirts, Tassen oder (Link wurde entfernt): Flyeralarm. Da ist der Service gut und die Lieferung erfolgt schnell und zuverlässig. Finde ich besonders wichtig. Und die Qualität, die ja wohl das allerwichtigste ist, stimmt auch.
Schlekcer kann ich jetzt leider nichts drüber sagen, aber ich kann nur von ALDI abraten. ich weiss, hier gibt es auch schon ein paar positive threads darüber, aber bei uns hat die bildqualität nicht überzeugt. alle bilder hatten einen blaustich und waren ausserdem auch noch ziemlich unscharf. das kann man so leider nicht hinnehmen, auch nicht für den preis.

lg

exandra
wenige Posts
Beiträge: 3
Registriert: Fr Okt 21, 2011 11:52 am

Beitrag von exandra » Fr Okt 21, 2011 1:16 pm

Die bestge quali gibts immer noch beim fotografen. für ein 5,-€ fotobuch kann man keine hohe qualität verlangen...

Stevensays
wenige Posts
Beiträge: 6
Registriert: Do Sep 22, 2011 7:34 pm

Beitrag von Stevensays » Di Okt 25, 2011 10:21 am

Na für nen 5er würde ich auch keine als zu großen Erwartungen haben. Aber es muss auch nicht immer ein Fotograf sein.
Wenn man seine eigenen Bilder (mit hoher Auflösung) bei so einem abakus-werbeartikel.de Anbieter hochlädt,
bekommt man auch Artikel wodrauf das Foto auch eine gute Qualität aufweist.
Zuletzt geändert von Stevensays am Mi Jul 18, 2012 2:44 pm, insgesamt 1-mal geändert.

chrissi2010234
wenige Posts
Beiträge: 3
Registriert: Di Jun 14, 2011 6:32 pm

Beitrag von chrissi2010234 » Fr Nov 25, 2011 10:55 am

ich wollte das aldi fotobuch vielleicht mal ausprobieren, als weihnachtsgeschenk. außerdem würde ich gerne eine Fotokalender für meine Eltern machen, bin dabei auf diese Seite gestoßen
(Link wurde entfernt)

Bietet Aldi so etwa auch an? kann es auf der HP nirgendwo finden. Würde natürlich gerne beides beim gleichen Anbieter bestellen.

Antworten

Zurück zu „Tipps und Tricks“