>> Eventfotografie in Berlin

pentax spotmatic

K1, K-3/II, K-5/II/s, K-30, K-50, K-500, K-01, KS1/2 und weitere

Moderator: ft-team

Antworten
rainyday
wenige Posts
Beiträge: 5
Registriert: Di Sep 15, 2009 7:53 pm

pentax spotmatic

Beitrag von rainyday » Di Sep 15, 2009 8:06 pm

Hallo allerseits,

ich hätte eine Frage. Ich (komplette Laie) möchte mir eine Pentax Spotmatic zulegen.

aber welche der folgenden Kameras ist die Überlegene?

Pentax Spotmatic F mit 1,8/55 SMC
Pentax Spotmatic SL M42 + SMCTakumar 55mm 1:1.8
Pentax Spotmatic SP II + Super Takumar 55mm/1.8
Pentax Spotmatic Honeywell +1,4/50 mm Takumar

mir berieten vor allem die Abkürzungen für die Linsen (?) Kopfzerbrechen: F, SL, SP.

Was ist der Unterschied zw. 1,4/50mm und 1,8/50mm?

Vielen Dank schon mal!!!!! :D



quickiekuchen
postet oft
Beiträge: 206
Registriert: Fr Jul 17, 2009 6:42 am

Beitrag von quickiekuchen » Di Sep 15, 2009 8:13 pm

Nimm die Spotmatic F, weil sie Offenblendmessung hat.

rainyday
wenige Posts
Beiträge: 5
Registriert: Di Sep 15, 2009 7:53 pm

Beitrag von rainyday » Di Sep 15, 2009 8:43 pm

cool, andere meinungen?

Benutzeravatar
fibbo
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 6898
Registriert: Sa Jan 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Tirol
Kontaktdaten:

Beitrag von fibbo » Mi Sep 16, 2009 5:16 am

rainyday hat geschrieben:cool, andere meinungen?

Nimm eine KX (mechanisch alle Zeiten!) oder K2 DMD, dann hast Du Zugriff auf alte K und M-Linsen, die sind tendenziell besser als die M42-Takumare.
http://kmp.bdimitrov.de/bodies/film_K/KX.html

fibbo
Ken Rockwell, how to make money: "Don't Become a Photographer"
http://www.kenrockwell.com/tech/how-to- ... ything.htm
»Wir waren Rassisten, wir haben nur schwarze Musik gehört.« (Joe Zawinul)

quickiekuchen
postet oft
Beiträge: 206
Registriert: Fr Jul 17, 2009 6:42 am

Beitrag von quickiekuchen » Mi Sep 16, 2009 9:16 am

die sind tendenziell besser als die M42-Takumare.
Du meinst die M42-Takumare noch ohne SMC?

rainyday
wenige Posts
Beiträge: 5
Registriert: Di Sep 15, 2009 7:53 pm

Beitrag von rainyday » Mi Sep 16, 2009 11:27 am

ok, würde es euch was ausmachen mir die Unterschiede zwischen:

http://cgi.ebay.de/PENTAX-KX-35MM-CAMER ... 286.c0.m14

und:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... K:MEWAX:IT


zu erklären? Komm mit den Begriifen leider überhaupt nicht zurecht. Was meinst du Fibbo, mit "mechanisch alle Zeiten"?

Big up! Danke!!!!!!!!



:o

quickiekuchen
postet oft
Beiträge: 206
Registriert: Fr Jul 17, 2009 6:42 am

Beitrag von quickiekuchen » Mi Sep 16, 2009 11:47 am


Benutzeravatar
fibbo
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 6898
Registriert: Sa Jan 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Tirol
Kontaktdaten:

Beitrag von fibbo » Mi Sep 16, 2009 3:42 pm

> http://cgi.ebay.de/PENTAX-KX-35MM-CAMER ... 286.c0.m14


das ist ne Sammlerkamera, die KX darf in Silber mit 55/1,8 nicht mehr als 110 Euro kosten.


> http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... K:MEWAX:IT


schaut sehr gut aus, abwarten was die kostet.


> Was meinst du Fibbo, mit "mechanisch alle Zeiten"?

na dass die vollmanuell betrieben werden kann, zur Not auch ganz ohne Batterie und mit externem Belichtungsmesser. Die meisten anderen Pentaxen machen mechanisch ja nur 2 Geschwindigkeiten, 1/60s bzw. 1/100s und dann evenuell noch 1/1000s.

Die K2 (K2 DMD!) z.B. kann die mechanischen Zeiten nicht mehr alle, scheint mir allerdings etwas moderner zu sein wegen dem vertikalen Verschluss.
Du kannst Dir aber auch eine Pentax MX besorgen, die sind die nächste Generation gewesen, aber sind auf Batterien angewiesen. Die beste Pentax war die LX, aber die kostet immer noch ein paar Hundert Euro.

MX, z.B:
http://cgi.ebay.de/PENTAX-MX-BODY-sehr- ... 286.c0.m14


Ich bin leider kein Spezialist was Takumare angeht, aber ich meine gehört zu haben dass man bei K/M Linsen leichter fündig wird. Es gibt bei den K-Linsen eigentlich kaum Gurken, bei den Takumaren sollte man sich auskennen. Vielleicht hier mal anfragen:
http://forum.digitalfotonetz.de/viewfor ... 26753e4fd5

Eine Übersicht über die alten Gehäuse mit K-Bajonett gibts hier:
http://kmp.bdimitrov.de/

fibbo
Ken Rockwell, how to make money: "Don't Become a Photographer"
http://www.kenrockwell.com/tech/how-to- ... ything.htm
»Wir waren Rassisten, wir haben nur schwarze Musik gehört.« (Joe Zawinul)

rainyday
wenige Posts
Beiträge: 5
Registriert: Di Sep 15, 2009 7:53 pm

Beitrag von rainyday » Mi Sep 16, 2009 4:39 pm

coolio, danke für die antworten!

rainyday
wenige Posts
Beiträge: 5
Registriert: Di Sep 15, 2009 7:53 pm

Beitrag von rainyday » Mi Sep 16, 2009 4:46 pm

moment, noch eine letzte Nervfrage:

ist es normal dass die Spotmatuic F so billig ist?

http://cgi.ebay.de/PENTAX-SPOTMATIC-F-C ... 286.c0.m14

http://cgi.ebay.de/HONEYWELL-PENTAX-SPO ... 286.c0.m14

hätte nämlich erwartet ass der Preis eher im 3-stelligen Bereich liegt. Gibt es einen Untershied zwischen den oben aufgeführten und den den ich vorher genannt habe, nämlich:

http://cgi.ebay.de/Wunderschoene-Pentax ... 286.c0.m14


????????

das ist alles so verwirrend :? :? :?

Benutzeravatar
fibbo
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 6898
Registriert: Sa Jan 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Tirol
Kontaktdaten:

Beitrag von fibbo » Mi Sep 16, 2009 4:51 pm

rainyday hat geschrieben:..das ist alles so verwirrend :? :? :?

Wie gesagt, stell die Frage lieber im DFN, da sitzen die Experten.
http://forum.digitalfotonetz.de/viewfor ... 26753e4fd5

fibbo
Ken Rockwell, how to make money: "Don't Become a Photographer"
http://www.kenrockwell.com/tech/how-to- ... ything.htm
»Wir waren Rassisten, wir haben nur schwarze Musik gehört.« (Joe Zawinul)

Antworten

Zurück zu „Pentax (Samsung) Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast