>> Eventfotografie in Berlin

Zenitar 16mm an Samsung GX20 keine Funktion?

K1, K-3/II, K-5/II/s, K-30, K-50, K-500, K-01, KS1/2 und weitere

Moderator: ft-team

Antworten
Pedie
wenige Posts
Beiträge: 1
Registriert: So Apr 14, 2013 7:54 am
Wohnort: Hamburg

Zenitar 16mm an Samsung GX20 keine Funktion?

Beitrag von Pedie » So Apr 14, 2013 8:11 am

Moin,Moin aus Hamburg ,

ich bin neu hier und sag dann mal an alle HALLO .

Ich wollte einmal mit Fisheye herumspielen und fand im Internet viele positive Beiträge zum Zenitar 16. nun bin ich stolze Besitzerin dieses Teils, aber leider gibt meine Kamera keinen Mucks von sich. Ich habe die manuelle Einstellung gewählt. Es in der User Einstellung versucht und die Fokuspriorität ausgestellt. Ich habe gegoogelt und die Bedienungsanleitung gewälzt, aber keine Hinweise gefunden was ich falsch mache, oder ob es mit der Samsung GX 20 vielleicht garnicht funktioniert.
Jetzt bitte hoffe ich auf einen User, der mir hier helfen kann bevor ich das Teil wieder verkaufe. Ich hatte mich sooo gefreut :cry:


So, nun ist es wie so oft gekommen. Ich habe die Lösung gefunden, keine 15 Minuten nach dem Posting. Im Menü eigene Einstellungen2 muß die Verwendung des Blendenrings eingestellt werden. Jetzt funktionierts. Ich lasse das Posting trotzdem stehn, falls ein Anderer das gleiche Problem hat.

:D :lol:



Benutzeravatar
heribert stahl
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 2942
Registriert: Mi Okt 24, 2007 4:29 pm
Wohnort: bei Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von heribert stahl » Fr Apr 19, 2013 12:50 pm

Genau so ist es. Außerdem funktioniert die Matrixmessung nicht (stellt sich automatisch auf Integralmessung um). Die Spotmessung funktioniert aber weiterhin auch mit alten Objektiven :!:
Als "Programm" sollte nur "M" gewaehlt werden, weil nur da die Springblende funktioniert und abgeblendet werden kann.

Gruß
Heribert

Antworten

Zurück zu „Pentax (Samsung) Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast