>> Eventfotografie in Berlin

Was haltet ihr von der Preisgestaltung der SD1?

SD14, SD15, SD1, SD Quattro/H und weitere

Moderator: ft-team

wh00ty
postet oft
Beiträge: 176
Registriert: Fr Okt 23, 2009 3:27 pm
Wohnort: Stuttgart

Was haltet ihr von der Preisgestaltung der SD1?

Beitrag von wh00ty » So Mai 22, 2011 4:14 pm

Seit Freitag weiß man ja nun, dass die SD1 zu einem Preis auf den Markt kommt, welcher deutlich höher als vermutet ist.
Für viele sind 7500€ UVP sicher ein Schock, Sigma selber gibt mittlerweile allerdings an, dass die Kamera ohnehin eher in der Industrie/Werbung und Wissenschaft eingesetzt werden soll.

Was haltet ihr vom angesetzten UVP?



Benutzeravatar
gethupa
postet oft
Beiträge: 340
Registriert: Mo Jan 12, 2009 2:27 pm
Wohnort: Asien

Beitrag von gethupa » So Mai 22, 2011 4:45 pm

nicht viel...bin eher gespannt auf den Preis nach ein paar Wochen/Monaten.

Gruß
Daniel

Benutzeravatar
Johnars
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1744
Registriert: Mi Mär 26, 2008 12:34 am
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von Johnars » So Mai 22, 2011 5:22 pm

Wetten das sie in einem Jahr für 3500 über den Tisch geht!

MFG Armin

Benutzeravatar
Bullzeye
postet sehr oft!
Beiträge: 559
Registriert: Mi Feb 20, 2008 3:37 pm
Wohnort: Berlin

Beitrag von Bullzeye » Mo Mai 23, 2011 12:02 pm

Außer dem Sensor, der zwar jede Farbe des Pixels einzeln speichert, aber dafür nicht besonders groß ist, hat die Kamera nicht viel zu bieten, oder?

Vom Datenblatt her, sieht es etwas rückschrittlich aus. 7500€? Wäre mir der Sensor nicht wert...

Grüße

Benutzeravatar
heribert stahl
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 2942
Registriert: Mi Okt 24, 2007 4:29 pm
Wohnort: bei Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von heribert stahl » Mo Mai 23, 2011 2:12 pm

2000 € waere ein realistischer Preis, der sich nach ein paar Monaten auf ca 1500 € einpendeln koennte. Aber hier hat man wohl statt eine "1" davorzusetzen ein "0" dahintergesetzt :evil: . Da gibt es ja fast eine Pentax 645D mit der mehrfachen Sensorflaeche dafuer. :shock:
Wenn man wenigstens die Chance genutzt, und ausser dem Cropfaktor 1,7 auch das eigene Bajonett aufgegeben haette...aber so :?:

Viel Glueck Sigma :!:

Heribert

wh00ty
postet oft
Beiträge: 176
Registriert: Fr Okt 23, 2009 3:27 pm
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von wh00ty » Mo Mai 23, 2011 3:19 pm

Warum sollte SIGMA denn das eigene Bajonett aufgeben? (irgendwoher kenne ich das Gespräch :D)
Wenn dem so wäre, müsste man zum einen Lizenzgebühren zahlen, welche sicher nicht unerheblich sind und würde zugleich zeigen, dass man vom eigenen Produkt nicht überzeugt ist.
Klar, der User könnte dann Linsen von Nikon oder Canon ranschrauben..aber wie gesagt...Überzeugung vom eigenen Produkt und so..

feelingood
postet ab und zu
Beiträge: 56
Registriert: Sa Nov 21, 2009 6:04 am

Beitrag von feelingood » Di Mai 24, 2011 3:37 pm

ich bin von dem preis überrascht.
ich finde die stärke der sd1 ist sicherlich der foveon sensor.
sonst weiß man zwar einiges über die technik der sd1 aber noch sind einige technischen details unbkannt.
mich würde zum beispiel die serienbildgeschwindigkeit interessieren.
Zuletzt geändert von feelingood am Di Mai 24, 2011 3:59 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
heribert stahl
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 2942
Registriert: Mi Okt 24, 2007 4:29 pm
Wohnort: bei Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von heribert stahl » Di Mai 24, 2011 3:56 pm

feelingood hat geschrieben:...mich würde zum beispiel die serienbildgeschwindigkeit interessieren.
Die stand irgendwo (dpreview.com?).
5B/s aber nur mit kleinem Pufferspeicher (fuer 9? Bilder)

feelingood
postet ab und zu
Beiträge: 56
Registriert: Sa Nov 21, 2009 6:04 am

Beitrag von feelingood » Di Mai 24, 2011 4:00 pm

das habe ich nicht gelesen.
ich habe auf der sigma homepage keine information zur serienbildgeschwindigkeit gefunden.

Benutzeravatar
heribert stahl
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 2942
Registriert: Mi Okt 24, 2007 4:29 pm
Wohnort: bei Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von heribert stahl » Di Mai 24, 2011 4:07 pm


feelingood
postet ab und zu
Beiträge: 56
Registriert: Sa Nov 21, 2009 6:04 am

Beitrag von feelingood » Di Mai 24, 2011 4:17 pm

danke.
werde ich mir durchlesen.

wh00ty
postet oft
Beiträge: 176
Registriert: Fr Okt 23, 2009 3:27 pm
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von wh00ty » Fr Mai 27, 2011 12:56 pm

Schon seltsam, dass man Informationen auf dpreview lesen kann, welche der Hersteller noch nicht veröffentlicht hat.
BTW:
In der eBucht bekommt man die SD1 schon, angegeben in Dollar mit 9.700, umgerechnet in Euro für 6.879,-, allerdings ist es eine Vorbestellung und es würde der Zoll ja noch zuschlagen.

buerokratiehasser
postet oft
Beiträge: 201
Registriert: So Aug 01, 2010 9:41 am

Beitrag von buerokratiehasser » Fr Mai 27, 2011 2:08 pm

Dafür kann ich ca. 100000 Dias machen.

Benutzeravatar
Cano
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 4986
Registriert: So Feb 19, 2006 10:02 am
Wohnort: RHEINLAND-Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von Cano » Fr Mai 27, 2011 2:30 pm

wh00ty hat geschrieben: In der eBucht bekommt man die SD1 schon, angegeben in Dollar mit 9.700, umgerechnet in Euro für 6.879,-, allerdings ist es eine Vorbestellung und es würde der Zoll ja noch zuschlagen.
Dumm, wer dort vorbestellt.

"In the light of the dissatisfaction expressed about the SD1's recommended price, the company has pointed out that the camera's body-only street price will be around $6,899."

QUELLE:
http://www.dpreview.com/

Benutzeravatar
Cano
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 4986
Registriert: So Feb 19, 2006 10:02 am
Wohnort: RHEINLAND-Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von Cano » Fr Mai 27, 2011 2:35 pm

feelingood hat geschrieben: mich würde zum beispiel die serienbildgeschwindigkeit interessieren.
Bei hoher Auflösung 5 Bilder/s, bei mittlerer und niedriger Auflösung 6 Bilder/s.

Antworten

Zurück zu „Sigma Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast