>> Eventfotografie in Berlin

Was haltet ihr von der Preisgestaltung der SD1?

SD14, SD15, SD1, SD Quattro/H und weitere

Moderator: ft-team

Benutzeravatar
fotoart
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1445
Registriert: Mo Aug 24, 2009 1:18 am

Beitrag von fotoart » Fr Mai 27, 2011 11:07 pm

Was haltet ihr von der Preisgestaltung der SD1?
Tolle Frage und wer so alles einen Kommentar dazu hat, sagenhaft.
Inzwischen gibt es die SD1 in verschiedenen Shops für Euro.
Kann den Foveon-Sensor empfehlen, bei einem guten Fotografen entstehen mit ihm grandiose Bilder.
Besser ist es jedoch zu schweigen denn diese Technik ist nur für alternative Außenseiter in der Fotografie qualitativ zu nutzen,
alle Anderen werden mit Sigma scheitern denn sie brauchen die Sicherheit der Mehrheitsmeinung.



wh00ty
postet oft
Beiträge: 176
Registriert: Fr Okt 23, 2009 3:27 pm
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von wh00ty » Di Mai 31, 2011 1:27 pm

fotoart hat geschrieben:Tolle Frage und wer so alles einen Kommentar dazu hat, sagenhaft.
Höre ich da ein wenig Ironie? :)
Es ging mir nicht darum zu diskutieren, ob diese Kamera zu empfehlen ist oder nicht. Sondern eher darum, was sich jene denken, die sich ernsthaft für die SD1 interessiert haben.
Aber für xxEuro habe ich die Kamera noch nicht gesehen, zumindest zum Kauf ;)

Benutzeravatar
fotoart
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1445
Registriert: Mo Aug 24, 2009 1:18 am

Beitrag von fotoart » Mo Jun 06, 2011 10:55 am

Hallo,
Ironie wäre die reinste Streicheleinheit auf die User der massenträchtigen Marken und ihrem Verhalten gegenüber Sigma.
Die Außenseiter die eine Sigma-DSLR verwenden haben so viel Hohn, Spott und Verachtung einstecken müssen weil sie nicht mit der dumpfen Masse mit blöken,
da ist Ironie reine Liebelei, zynischster Sarkasmus als Vernichtung wäre passender der Übermacht gegenüber.
Aber Schwamm drüber, die Erfolge bei der Arbeit mit Sigma machen alle Beleidigungen hinfällig und wirkungslos,
nun gibt es sogar eine Sigma mit einem Sensor einzigartig in der Landschaft der Digitalfotografie - 46 Megapixel.
Der Body ist wie gesagt in verschiedenen Shops für 7000-8000 Euro zu haben.
Immer noch günstiger als digitales Mittelformat mit Hasselblad - 40 Megapixel für 17000 Euro.
Nicht die Sensoren verwechseln, es sind völlig verschiedene, die Sigma hat den einzigartigen 3-Schichten-Bildsensor Foveon X3, man der kommt gut... :lol: :lol: :lol:

Antworten

Zurück zu „Sigma Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast