Sigma Merill: SD1m, DP1m, DP2m

Das Sigma Forum rund um Spiegelreflexkameras DSLR+SLR, spiegellose Kameras, Systemkameras DSLM und Kompaktkameras.

Moderator: ft-team

KaoTai

Re: die sd 1

Beitrag von KaoTai » Sa Mai 26, 2012 9:31 am

maier hans hat geschrieben:sind alle sigmas haushoch überlegen
Naja, wenigstens einen Vorteil muss sie ja haben ... :wink:

Benutzeravatar
Johnars
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1718
Registriert: Mi Mär 26, 2008 12:34 am
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von Johnars » Sa Mai 26, 2012 10:15 am

Aber nur wenn du zuoberst aus dem Dachfenster fotografierst
;--)))

Benutzeravatar
fotoart
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1498
Registriert: Mo Aug 24, 2009 1:18 am

Beitrag von fotoart » Mi Mai 30, 2012 11:10 am

Würde sagen Haus hoch überlegen ist eine Sigma nur in den Händen des entsprechenden Menschen mit einem guten geistig kreativem Vermögen.
Außenseiter als Gerät mit Foveon-Sensor und seltene kreative Gehirnstrukturen beim Menschen geben eine optimale Beziehung ab um Bilder zu Kreieren
die etwas individuell einmaliges haben. Ist die Sigma in den Händen eines "Normalen" der dominiert entstehen auch nur normale Bilder.
Haus hoch überlegen stimmt aber nur in Verbindung mit dem kreativen Gehirn und den unweigerlichen Absturz überstehen ist Teil der Beziehung.

Benutzeravatar
Schwarzvogel
postet oft
Beiträge: 257
Registriert: Di Feb 19, 2008 12:57 am
Wohnort: Kreuzlingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Schwarzvogel » Mi Mai 30, 2012 10:43 pm

fotoart hat geschrieben:Würde sagen Haus hoch überlegen ist eine Sigma nur in den Händen des entsprechenden Menschen mit einem guten geistig kreativem Vermögen.
Außenseiter als Gerät mit Foveon-Sensor und seltene kreative Gehirnstrukturen beim Menschen geben eine optimale Beziehung ab um Bilder zu Kreieren
die etwas individuell einmaliges haben. Ist die Sigma in den Händen eines "Normalen" der dominiert entstehen auch nur normale Bilder.
Haus hoch überlegen stimmt aber nur in Verbindung mit dem kreativen Gehirn und den unweigerlichen Absturz überstehen ist Teil der Beziehung.
Gefasel wie aus der Marketing-Abteilung. :lol:

"Kaufen Sie unser Produkt und fühlen Sie sich einzigartig!"

Ist und bleibt unsinnig. Nur Möchtegerns definieren sich derartig wie du über schnöde Technik - oder es sind Könner mit einem Sponsoren-Vertrag und es ist Bestandteil des Business.

Benutzeravatar
fotoart
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1498
Registriert: Mo Aug 24, 2009 1:18 am

Beitrag von fotoart » Do Mai 31, 2012 12:22 am

Fühlt sich wieder einer getroffen an der Achillesferse, nur bei Schwarzvogel habe ich den Verdacht er besteht im Ganzen aus Verwundbarkeit,
egal bei welchem Thema, immer schreit er als Getroffener und sackt zusammen, der arme Kerl. Besser Arm dran als Bein ab.

Benutzeravatar
Schwarzvogel
postet oft
Beiträge: 257
Registriert: Di Feb 19, 2008 12:57 am
Wohnort: Kreuzlingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Schwarzvogel » Do Mai 31, 2012 2:49 am

fotoart hat geschrieben:Fühlt sich wieder einer getroffen an der Achillesferse, nur bei Schwarzvogel habe ich den Verdacht er besteht im Ganzen aus Verwundbarkeit,
egal bei welchem Thema, immer schreit er als Getroffener und sackt zusammen, der arme Kerl. Besser Arm dran als Bein ab.
Weil ich über dich und deine fortwährende Anbeterei eines Technik-Götzen lache bin ich verwundet? Die Meinung hast du wahrscheinlich exklusiv. :P

Benutzeravatar
fotoart
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1498
Registriert: Mo Aug 24, 2009 1:18 am

Beitrag von fotoart » Do Mai 31, 2012 10:16 am

Was ich hier im Sigma Unterforum mache ist Selbstverscheißerung mit Marke und Produkt, Du merkst aber auch gar nichts.
Lass mal Deine Windungen überprüfen, fotografisch ausgedrückt, putze mal die Objektiv-Linse oder mache einfach weiter wie bisher.
Was ich anbete und wie ich es veröffentliche ist eine persönliche Sache, denke Dir einen eigenen Götzen aus bete ihn an und Du bist zufrieden.

Sigma bekommt von den Anhängern der Marktführer so viel Schälte und Verachtung, da gebe ich mich als Fotograf mit Sigma-Kamera für so etwas
wie einen Anwalt her um den kleinen Außenseiter Sigma zu beschützen.
Die Kamera ist fast völlig egal, Bilder machen kann man mit jeder aber das Spiel David gegen Goliath macht Spaß, wer weiß wer gewinnt...???

Benutzeravatar
Schwarzvogel
postet oft
Beiträge: 257
Registriert: Di Feb 19, 2008 12:57 am
Wohnort: Kreuzlingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Schwarzvogel » Do Mai 31, 2012 5:07 pm

fotoart hat geschrieben:Was ich hier im Sigma Unterforum mache ist Selbstverscheißerung mit Marke und Produkt, Du merkst aber auch gar nichts.
Lass mal Deine Windungen überprüfen, fotografisch ausgedrückt, putze mal die Objektiv-Linse oder mache einfach weiter wie bisher.
Was ich anbete und wie ich es veröffentliche ist eine persönliche Sache, denke Dir einen eigenen Götzen aus bete ihn an und Du bist zufrieden.

Sigma bekommt von den Anhängern der Marktführer so viel Schälte und Verachtung, da gebe ich mich als Fotograf mit Sigma-Kamera für so etwas
wie einen Anwalt her um den kleinen Außenseiter Sigma zu beschützen.
Die Kamera ist fast völlig egal, Bilder machen kann man mit jeder aber das Spiel David gegen Goliath macht Spaß, wer weiß wer gewinnt...???
"Selbstverscheißerung" und doch Kampf David gegen Goliath? Vieles von deinem Gefasel scheint mir arg irrlichternd, aber jedem seine Weltansichten. :P

Btw: Es heißt "Schelte". Und die Kritik war, insbesondere was ältere Modelle von Sigma betrifft, meistens berechtigt und stammt nicht nur von den Anhängern der Marktführer sondern zuallererst von jenen, welche die Kamera nutzen, ihre Limitierungen erkannten und sich das nicht schönredeten sondern kritisch betrachteten. :wink:

Oder kurzum: Das Ergebnis zählt. David gegen Goliath ist Blödsinn, wenn die Kamera nicht den Ansprüchen des Fotografen gerecht wird und es für seine Zwecke günstigere und bessere Alternativen gibt. So funktioniert der Markt und diese Konkurrenz ist sinnvoll. Immerhin hast du selbst schon genug über Kameras aus dem Reich des realen Sozialismus gelästert. ^^

Benutzeravatar
fotoart
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1498
Registriert: Mo Aug 24, 2009 1:18 am

Beitrag von fotoart » Fr Jun 01, 2012 1:06 pm

Gebe auf fürs Erste, ist Perlen vor die Säue und gehe Fotografieren mit der Sigma um großformatige Ausdrucke für die nächste Ausstellung zu Kreieren.

Benutzeravatar
Bommelnator
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1539
Registriert: Mi Feb 07, 2007 6:03 pm
Wohnort: Bei Dortmund

Beitrag von Bommelnator » Fr Jun 08, 2012 12:11 pm

fotoart hat geschrieben:Gebe auf fürs Erste, ist Perlen vor die Säue und gehe Fotografieren mit der Sigma um großformatige Ausdrucke für die nächste Ausstellung zu Kreieren.
Wie kommst Du im "Realen Leben" eigentlich so klar?
Bei solchen Typen wie Dir, weiß ich wieder, warum ich diesem Forum in letzter Zeit selten meine kostbare Zeit gebe! :wink:
Du willst Künstler sein?
Wenn Du so gut bist, warum "flashst" Du uns nicht mal mit deiner Kunst (oder was Du dafür hälst)?
Wenn Du mir ein Bild (nur Eins!) zeigen kannst, was wirklich beeindruckt, dann ziehe ich meinen Hut und sage Du bist ein Künstler. Ich gratuliere Dir, Du hast mein inneres berührt und getroffen. Ich finde klasse was Du machst (egal mit was für einem Arbeitsgerät).
Aber immer vehement hier auf "ich bin Künstler und Ihr seit nur Müll" rümfaselei habe ich keinen Bock!
Kennst Du den Spruch: "Machen !!! Nicht drüber labern"
Solange Du hier nur immer vehement rumstänkerst, hast Du für mich nur ein mörder großen Schatten und viele viele Komplexe sowie einen ganz ganz kleinen Pipie! :wink:

Benutzeravatar
Topfenfranz
postet oft
Beiträge: 317
Registriert: Do Jul 14, 2011 12:05 am

Beitrag von Topfenfranz » Fr Jun 08, 2012 1:39 pm

Bommelnator hat geschrieben:...und viele viele Komplexe sowie einen ganz ganz kleinen Pipie!
Was ist denn das für ein 'Argument'?
Lumix LX3 (18mm) + Lumix LX3 (24-60mm) + PL2+PM1 (überwiegend 15mm und 90mm), aber auch 140-400mm (OM)

Gruss Topfenfranz, der den Schuß nicht hört und den Blitz nicht sieht, aber das Donnerwetter spürt

Benutzeravatar
Johnars
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1718
Registriert: Mi Mär 26, 2008 12:34 am
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von Johnars » Fr Jun 08, 2012 5:43 pm

viele viele Komplexe sowie einen ganz ganz kleinen
Ich befürchte eher er hat ein riesen Ding und alles Blut aus dem Hirn fliesst dort hin;--)) Gemein bin!
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Gruss Armin

Benutzeravatar
Bommelnator
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1539
Registriert: Mi Feb 07, 2007 6:03 pm
Wohnort: Bei Dortmund

Beitrag von Bommelnator » So Jun 10, 2012 1:04 pm

Topfenfranz hat geschrieben:
Bommelnator hat geschrieben:...und viele viele Komplexe sowie einen ganz ganz kleinen Pipie!
Was ist denn das für ein 'Argument'?
Das war auch nur Bildlich gesprochen/geschrieben! :wink:
Wenn Du dieses Verhalten hier über Jahre verfollgst, gerade mit "Meister Fluuu`s" (sein alter Name hier) , dann wirst auch Du zu diese Ergebniss kommen und meine Aussage bestätigen können! :wink:

Benutzeravatar
fotoart
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1498
Registriert: Mo Aug 24, 2009 1:18 am

Beitrag von fotoart » Di Jun 12, 2012 1:59 pm

Deinen Hut den Du zücken würdest Bommelnator kannst Du Dir sonst wo hinschieben, bevor Du armselig normales Großmahl dem die Störung nicht bewusst ist (arme Sau)
mich ehren kannst verfaule ich lieber im Rinnstein oder löse mich in Salzsäure auf, das ist die bessere Ehre mittels Flucht.
Hier im Sigma Unterforum könnte man versuchen mir in den Hals zu pinkeln, es würde an meiner mentalen Überlegenheit mit der Sigma nichts ändern.
Nur zu liebe Kinder, schreit noch ein wenig rum, je lauter und bockiger um so mehr amüsiert es mich.
Ich mag es wenn Leben in der Bude ist und Action...

Benutzeravatar
Bommelnator
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1539
Registriert: Mi Feb 07, 2007 6:03 pm
Wohnort: Bei Dortmund

Beitrag von Bommelnator » Sa Jun 16, 2012 12:45 am

Das mit der Salzsäure nen ich mal einen Ansatz! :wink: :lol:

Antworten

Zurück zu „Sigma Forum“