>> Eventfotografie in Berlin

Sigma DP2 Merrill - Veröffentlichung und Preis!

SD14, SD15, SD1, SD Quattro/H und weitere

Moderator: ft-team

Antworten
wh00ty
postet oft
Beiträge: 176
Registriert: Fr Okt 23, 2009 3:27 pm
Wohnort: Stuttgart

Sigma DP2 Merrill - Veröffentlichung und Preis!

Beitrag von wh00ty » Sa Jun 30, 2012 9:21 pm

Es ist ja nun offiziell.
Die DP2m wird ab dem 12. Juli in den Läden sein und dies wohl zu einem Straßenpreis von rund 1000€.
Überlegt schon jemand zuzuschlagen? So ein Sd1-Sensor in einer Kompakten ist ja schon sehr verlockend und wenn die Festbrennweiten genauso gut sind wie ihre Vorgänger, dann ist es ja schon fast ein Schnäppchen :)

edit: hier gibt es schon die ersten Beispielbilder:
http://www.sigma-dp.com/DP2Merrill/samplephoto.html



Benutzeravatar
Cano
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 4986
Registriert: So Feb 19, 2006 10:02 am
Wohnort: RHEINLAND-Pfalz
Kontaktdaten:

Nein danke

Beitrag von Cano » So Jul 01, 2012 8:43 am

Zu wenig Kamera für zu viel Geld.

Benutzeravatar
Johnars
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1744
Registriert: Mi Mär 26, 2008 12:34 am
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von Johnars » So Jul 01, 2012 11:50 am

Ein gutes Jahr warten und sie werden für 400.- über den Tisch gehen.
Aber es gibt in dem Segment genug alternativen, die schon bei der neu Präsentation einen realistischen Marktpreis fordern.

Gruss Armin

viennesefoto
postet ab und zu
Beiträge: 46
Registriert: Do Jun 21, 2012 1:44 pm

Beitrag von viennesefoto » So Jul 01, 2012 9:03 pm

Jaaaa, ich bin auch schon sehr gespannt! :) Die Bilder sehen schon mal super aus, die muss man sich ganz groß ansehen, Wahnsinn! Die tausend Euro sind natürlich nicht so ohne, haben aber trotzdem irgendwo ihre Berechtigung. Und wenn der Preis dann fällt, umso besser :P
Wer sie sich besorgt soll doch bitte gleich erzählen :)

wh00ty
postet oft
Beiträge: 176
Registriert: Fr Okt 23, 2009 3:27 pm
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von wh00ty » Mi Jul 04, 2012 4:32 pm

Genug Alternativen?
Jetzt bin ich neugierug, kann ich mir wirklich nicht vorstellen, da die DP's ja schon immer wirklich gut waren/sind.
Wieso denn zu wenig Kamera für das Geld? Ich denke diese Auflösung bietet keine Andere, oder?

Benutzeravatar
Cano
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 4986
Registriert: So Feb 19, 2006 10:02 am
Wohnort: RHEINLAND-Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von Cano » Mi Jul 04, 2012 6:45 pm

wh00ty hat geschrieben: Wieso denn zu wenig Kamera für das Geld? Ich denke diese Auflösung bietet keine Andere, oder?
Das mag sein, aber ich fotografiere nicht, um mich an der Auflösung zu ergötzen.

Benutzeravatar
fotoart
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1425
Registriert: Mo Aug 24, 2009 1:18 am

Beitrag von fotoart » Fr Jul 06, 2012 12:51 pm

Aus Zen-Buddhistischer Sicht und das ist bei Sigma angebracht, stellt besonders das 'Nichts' den Wert dar,
die Reduktion und Qualität, sie dürfen einiges Kosten, ist eine gute Anlage.

wh00ty
postet oft
Beiträge: 176
Registriert: Fr Okt 23, 2009 3:27 pm
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von wh00ty » Do Jul 12, 2012 7:12 pm

Es geht ja nicht um das Ergötzen, aber es gibt nunmal Situationen, in welchen eine hohe Auflösung durch nichts zu ersetzen ist. Und gerade bei einer nicht wechselbaren Festbrennweite finde ich es nicht verkehrt, noch etwas Luft zu Zoomen zu haben.
@Fotoart: Sehr schön formuliert :)

Antworten

Zurück zu „Sigma Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast