>> Eventfotografie in Berlin

Fotos für Facebook?

Bildgestaltung, Locations und alle kreativen Aspekte der Fotografie

Moderator: ft-team

Antworten
Chrissie2013
wenige Posts
Beiträge: 2
Registriert: Di Jan 01, 2013 12:04 pm

Fotos für Facebook?

Beitrag von Chrissie2013 » Di Jan 01, 2013 12:18 pm

Letztes Jahr habe ich an einem Projekt mitgearbeitet. Wir haben eine Ausstellung gemacht, für die ich viel fotografiert habe. einige von diesen Fotos wurden dann als Poster von einer Druckerei ausgedruckt.

Nun würde ich gerne einige meiner Fotos bei Facebook zeigen. Allerdings sind sie wohl zu groß. Wie kann ich sie kleiner machen, so dass ich sie dort zeigen kann und die Bilder auch noch gut wirken? Ich habe versucht, die Dateigröße mit Gimp zu ändern, das Resultat war, dass auch das Bild klein wurde.

Im Original, also nicht verkleiner, hat z. B. das eine hier

Größe in Pixel 4000 x 3000 Pixel
Druckgröße 1411,11 x 1058,33 Millimeter
Auflösung 72 x 72 PPI
Größe im Speicher 116,9 MB

Als ich es verkleinert hatte, hatte es folgende eigenschaften:
Größe in Pixel 2600 x 1950 Pixel
Druckgröße 917,22 x 687,92 Pixel
Auflösung 72 x 72 PPI
Größe im Speicher 97,2 MB

Vielen Dank für die Hilfe im Voraus!

LG
Chris



Benutzeravatar
fotoarier
wenige Posts
Beiträge: 6
Registriert: Fr Jan 18, 2013 11:23 am

Beitrag von fotoarier » Mo Jan 21, 2013 6:55 pm

Wenn du versuchst ein Bild kleiner zu bekommen werden die Anzahl der Pixel auch minimiert. Dennn so viel Datenvolumen kann das kleinere Bild gar nciht haben. Denke dann würde es automatisch verdunkelt werden. Außerdem musst du bedenken, dass in facebook die Bilder sowieso anders rüber kommen als auf den Postern bei deiner Ausstellung. Mach dir da mal keinen Kopf die werden auch so gut aussehen.
Grüße

KaoTai

Beitrag von KaoTai » Mo Jan 21, 2013 8:45 pm

fotoarier hat geschrieben:Wenn du versuchst ein Bild kleiner zu bekommen werden die Anzahl der Pixel auch minimiert. Dennn so viel Datenvolumen kann das kleinere Bild gar nciht haben. Denke dann würde es automatisch verdunkelt werden. Außerdem musst du bedenken, dass in facebook die Bilder sowieso anders rüber kommen als auf den Postern bei deiner Ausstellung. Mach dir da mal keinen Kopf die werden auch so gut aussehen.
Grüße
Wie kann jemand, der nominell so "arisch" ist, nur solchen Schwachfug schreiben?! :roll:

Marius
postet oft
Beiträge: 340
Registriert: Do Okt 21, 2010 4:22 pm
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beitrag von Marius » Mo Jan 21, 2013 11:34 pm

fotoarier hat geschrieben:Denke dann würde es automatisch verdunkelt werden.
Das hätte ich auch gerne mal näher erläutert...??


Zur Frage vorab: Wenn ich mich nicht täusche hat Facebook irgendwo einen button, auf dem steht "in hoher qualität hochladen" (o.ä.). Auf jeden Fall würde ich das aktivieren.

Probier doch einfach mal aus: Lade ein Bild in voller Auflösung hoch (dabei den oben beschriebenen Button drücken). Das kann eine Weile dauern aber sollte funktionieren, weil Facebook, dein Bild jetzt auf eine bestimmte (kleinere) Größe Komprimiert. Wenn das Bild oben ist, lädst du es einfach herunter und schaust dir in den "Eigenschaften" die Größe/Maße des Bildes an. Dann weißt du wie Facebook die Bilder komprimiert und kannst alle deine Fotos zum upload auf eine ähnliche größe bringen (wobei du hier nicht deine originaldateien verwenden solltest), dann sollte es eigentlich schneller funkltionieren, dass die Bilder hochgeladen werden.
gruß
Marius

Antworten

Zurück zu „Kreativ-Fotografieren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste