>> Eventfotografie in Berlin

THEMENWAHL MÄRZ

Infos zum Monatsthema & Vorschläge für das kommende Foto-Monatsthema.

Moderator: ft-team

HeinBerg
postet sehr oft!
Beiträge: 745
Registriert: Di Jan 16, 2007 10:32 am
Wohnort: Heinsberg
Kontaktdaten:

Beitrag von HeinBerg » Fr Feb 22, 2008 1:47 pm

Cano hat geschrieben:Ich fände den Erlkönig oder ein sonstiges Gedicht ja auch wesentlich spannender als das Frühlingserwachen. Die Chancen für anspruchsvollere Themen stehen in Fotoportalen jedoch traditionell schlecht. Insofern überrascht es mich nicht, daß auch hier ein Thema voraussichtlich das Rennen macht, das in jedem Fotoportal jedes Jahr erneut vorgeschlagen wird.
ja Cano

aber

Hauptsache man tut was

und, man muss ja nicht mitmachen, wenn das Thema zu einfach ist
Grüße, Hein



orso7
postet oft
Beiträge: 362
Registriert: Di Nov 27, 2007 12:36 am
Wohnort: Wien

Beitrag von orso7 » Fr Feb 22, 2008 3:35 pm

Cano hat geschrieben:Ich fände den Erlkönig oder ein sonstiges Gedicht ja auch wesentlich spannender als das Frühlingserwachen. Die Chancen für anspruchsvollere Themen stehen in Fotoportalen jedoch traditionell schlecht. Insofern überrascht es mich nicht, daß auch hier ein Thema voraussichtlich das Rennen macht, das in jedem Fotoportal jedes Jahr erneut vorgeschlagen wird.
wenn dir "frühlinserwachen" allgemein zu einfach ist und du ein schwierigere thema haben willst... kannst du ja dein foto auf das literarische werk bzw. die aussage des werkes "frühlingserwachen" von wedekind beziehen...

ansonsten können wir natürlich auch gerne mal ein "anspruchsvolleres" thema nehmen
doch finde ich das das thema nur die richtung vorgibt... was du daraus machst ist was anderes... man muss nicht nur blumenknospen oä. fotografieren.. originalität ist nicht an das thema gebunden!! und daher kann auch ein solches thema anspruchsvoll sein...

lg bruno
****
"Ein Foto ist wie das Geheimnis eines Geheimnisses. Je mehr es erzählt, um so weniger erfährt man." - Diane Arbus

Gast

Beitrag von Gast » Fr Feb 22, 2008 5:02 pm

Cano hat folgendes geschrieben:
Wenn ich wüßte, wie ich an einen toten Knaben komme, hätte ich den Erlkönig gewählt.
:) Ich auch nicht, wie ich auch sonst so schnell keine umsetzbare Idee zum Erlkönig hätte - oder haben werde. (Bis jetzt weiß ich noch nicht mal, wie eine Stimmenabgabe bei "Warten" technisch möglich gewesen wäre.)
Aber interessant fand ich das Gedicht. Vielleicht wäre das erweiterbar auf beliebige Lyrik gewesen, die man dann dazu hätte bieten können. Frühlingserwachen erschien mir letztlich als durchaus möglicher, gemeinsamer Nenner.

Grüße
Volker

Benutzeravatar
Cano
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 4986
Registriert: So Feb 19, 2006 10:02 am
Wohnort: RHEINLAND-Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von Cano » Fr Feb 22, 2008 6:20 pm

vb hat geschrieben:(Bis jetzt weiß ich noch nicht mal, wie eine Stimmenabgabe bei "Warten" technisch möglich gewesen wäre.)
Beim Thema Warten ist eine Stimmabgabe nur deshalb nicht möglich, weil wir immer noch auf morgen warten. Am 7.2.2008 hat unser Admin nämlich geschrieben:
Ich werde morgen die Umfrage neu erstellen und neu starten.
Gruß
Cano

Benutzeravatar
Cano
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 4986
Registriert: So Feb 19, 2006 10:02 am
Wohnort: RHEINLAND-Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von Cano » Fr Feb 22, 2008 6:28 pm

orso7 hat geschrieben:man muss nicht nur blumenknospen oä. fotografieren.
Muß man nicht. Bisher war es jedoch immer so, daß das geneigte Publikum beim Frühlingserwachen mit Blümchen und Knospen überschüttet wurde.

Aber diesmal wird alles anders. :wink:

Gast

Beitrag von Gast » Fr Feb 22, 2008 6:40 pm

:roll: Auf morgen warten? Hatte ich wörtlich verstanden und berechnet. Dann kann man gewiss St. Nimmerleinstag dafür einsetzen. Das ist nur teilweise beruhigend.

Benutzeravatar
Nasus
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 2302
Registriert: Mo Dez 31, 2007 5:42 pm

Beitrag von Nasus » Fr Feb 22, 2008 7:03 pm

Cano hat geschrieben:...Aber diesmal wird alles anders. :wink:
Jau,
Als 'Herausforderung' kann man ja auch ein noch nie dagewesenes Bild zu diesem Thema erschaffen. Spass wirds allemal machen, egal welches Thema wir uns geben.

Grüße
Nasus

Gast

Beitrag von Gast » Fr Feb 22, 2008 7:24 pm

Cano hat geschrieben:
orso7 hat geschrieben:man muss nicht nur blumenknospen oä. fotografieren.
Muß man nicht. Bisher war es jedoch immer so, daß das geneigte Publikum beim Frühlingserwachen mit Blümchen und Knospen überschüttet wurde.

Aber diesmal wird alles anders. :wink:
Na und, kann doch interessant sein, kommt doch auf die
Qualität der Fotos an. :lol: :wink: :wink:

HeinBerg
postet sehr oft!
Beiträge: 745
Registriert: Di Jan 16, 2007 10:32 am
Wohnort: Heinsberg
Kontaktdaten:

Beitrag von HeinBerg » Fr Feb 22, 2008 7:37 pm

???

sind aber auch Fotos ohne Blümchen erlaubt

???
Grüße, Hein

Gast

Beitrag von Gast » Fr Feb 22, 2008 7:44 pm

HeinBerg hat geschrieben:???

sind aber auch Fotos ohne Blümchen erlaubt

???
Sicherlich, Frühlingserwachen hat auch was mit Liebe zu tun,
oder ???Bild

Benutzeravatar
Cano
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 4986
Registriert: So Feb 19, 2006 10:02 am
Wohnort: RHEINLAND-Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von Cano » Fr Feb 22, 2008 7:50 pm

nippes46 hat geschrieben:Frühlingserwachen hat auch was mit Liebe zu tun,
oder
Wohl eher mit Triebe.

orso7
postet oft
Beiträge: 362
Registriert: Di Nov 27, 2007 12:36 am
Wohnort: Wien

Beitrag von orso7 » Fr Feb 22, 2008 8:24 pm

cano du alter miesmacher!!! jetzt hab doch auch spaß an dem thema =) mach ein paar schöne fotos von verliebten pärchen im park oder von deiner freundin/frau und schon hast du ein schönes foto das zum frühling passt und kein blümchen als thema hat

:D
****
"Ein Foto ist wie das Geheimnis eines Geheimnisses. Je mehr es erzählt, um so weniger erfährt man." - Diane Arbus

Benutzeravatar
Nasus
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 2302
Registriert: Mo Dez 31, 2007 5:42 pm

Beitrag von Nasus » Fr Feb 22, 2008 9:37 pm

..ein gerade aufgewachter Bär, der erstmal ein paar Schafe reisst, würd ja auch gehn.
Bonuspunkte für Turnschuhzoom :D

Je mehr ich über 'Frühlingserwachen' nachdenke, desto interessanter und anspruchsvoller wird das Thema. Es steckt echt mehr drin, als der erste Krokus im Garten (obwohl man auch daraus etwas Besonderes machen könnte ;) )
Ich freu mich schon drauf.

Grüße
Nasus

HeinBerg
postet sehr oft!
Beiträge: 745
Registriert: Di Jan 16, 2007 10:32 am
Wohnort: Heinsberg
Kontaktdaten:

Beitrag von HeinBerg » So Feb 24, 2008 10:38 am

"Fühlingserwachen"
Grüße, Hein

Benutzeravatar
Framework91
postet oft
Beiträge: 362
Registriert: Sa Sep 01, 2007 4:00 pm
Wohnort: Hamm

Beitrag von Framework91 » So Feb 24, 2008 10:04 pm

"Schmerz". Fiel' mir gerade so ein weil ich mich heute verhoben hab.

lG Matthias

Antworten

Zurück zu „Monatsthema“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast