>> Eventfotografie in Berlin

Frage zu Fujifilm S2100HD

Weitere DSLR-Hersteller, Gross- und Mittelformatkameras, Messsucherkameras und Exoten.
Antworten
Tomsini
wenige Posts
Beiträge: 1
Registriert: Sa Okt 02, 2010 10:23 am

Frage zu Fujifilm S2100HD

Beitrag von Tomsini » Sa Okt 02, 2010 10:31 am

Guten Tag,

wie schon oben steht besitze ich eine Fujifilm S2100HD und bin auch sehr zufrieden damit, aber es gibt eine Sache die mich stört. Wenn ich im Dunkeln Fotos schieße, ohne das sie ihren Blitz verwendet, entsteht ein Kriseln im Hintergrund. Hier mal ein Bsp Bild:
http://www.flickr.com/photos/tomsini/5043890282/

Könnt ihr mir vielleicht sagen, wie ich dies beheben kann?

Danke schonmal im Vorraus.

MfG



KaoTai

Beitrag von KaoTai » Sa Okt 02, 2010 10:36 pm

Das "Kriseln" im Hintergrund ist das Rauschen des Sensors, evtl. noch verstärkt durch das Nachschärfen während das Bild verkleinert wurde.

Leider kann ich die Exif-Daten im Bild nicht sehen, d.h. ich weiß nicht mit welcher ISO-Einstellung das Bild aufgenommen wurde.

Je mehr ISO desto mehr Rauschen.
D.h. für möglichst wenig Rauschen solltest Du mit möglichst geringer ISO-Zahl fotografieren.
Allerdings verlängern sich dadurch die Belichtungszeiten, was abends schnell zu verwackelten Bildern führt, sofern man kein Stativ verwendet.

Es ist grundsätzlich sinnvoll die Bilder beim Verkleinern nachzuschärfen.
Wenn dadurch das Rauschen stärker hervortritt, könntest Du evtl. nur den Vordergrund nachschärfen bzw. die Bereiche, wo das Rauschen nicht stört.

Antworten

Zurück zu „Weitere Kamerasysteme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast