Meine Wunderbare Frau

Portraits, Kinder, Details, Sport usw.

Moderator: ft-team

Albo
postet ab und zu
Beiträge: 23
Registriert: Mo Mär 19, 2012 10:56 pm
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Meine Wunderbare Frau

Beitrag von Albo » Sa Mai 02, 2015 11:21 pm

Ich weiß das es oft sehr schwer ist leute zu fotografieren zu denen man als fotograf persönlich eine enge Beziehung hat. trotzdem habe ich versucht Bilder von ihr zu gestalten, welche für jedermann ansprechend sein sollen. Wie findet ihr meiner ersten Versuche der Portrait Fotografie?
DSC04988_bearbeitet-1 Kopie.JPG
DSC05066_bearbeitet-2 Kopie.JPG
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüße
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Albo

Albo
postet ab und zu
Beiträge: 23
Registriert: Mo Mär 19, 2012 10:56 pm
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Meine Wunderbare Frau

Beitrag von Albo » Sa Mai 02, 2015 11:22 pm

DSC05094_bearbeitet-1.JPG
DSC05184_bearbeitet-3.JPG
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüße
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Albo

Benutzeravatar
fotoart
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1486
Registriert: Mo Aug 24, 2009 1:18 am

Re: Meine Wunderbare Frau

Beitrag von fotoart » Di Jul 14, 2015 7:12 pm

Viel Portrait ist nicht zu sehen, es ist vor allem drum rum.
Liebe Deine Frau wie sie ist aber veröffentliche das nicht mit Ansage, es interessiert niemanden.

Ilonchen

Re: Meine Wunderbare Frau

Beitrag von Ilonchen » So Sep 13, 2015 5:23 pm

Also ich finde das was Fotoart zu sagen hat, interessiert auch niemanden. :roll:

Christian77
postet ab und zu
Beiträge: 40
Registriert: Mo Feb 02, 2015 7:26 pm

Re: Meine Wunderbare Frau

Beitrag von Christian77 » Di Sep 15, 2015 8:11 pm

Das sind doch sehr schöne Fotos von deiner Frau!

@Joe1: Du hast es erfasst! :wink:
Viele Grüße,
Christian

Benutzeravatar
fotoart
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1486
Registriert: Mo Aug 24, 2009 1:18 am

Re: Meine Wunderbare Frau

Beitrag von fotoart » So Okt 04, 2015 1:50 pm

für jedermann ansprechend sein sollen
Ich bin nicht Jedermann auch wenn es ein interessantes Theaterstück ist.
Die eigene Frau und hoffentlich auch Geliebte in einem Internetforum präsentieren
halte ich für psychologisch bedenklich.

Ilonchen

Re: Meine Wunderbare Frau

Beitrag von Ilonchen » Mo Okt 05, 2015 9:57 am

fotoart hat geschrieben:
für jedermann ansprechend sein sollen
Ich bin nicht Jedermann auch wenn es ein interessantes Theaterstück ist.
Die eigene Frau und hoffentlich auch Geliebte in einem Internetforum präsentieren
halte ich für psychologisch bedenklich.
Ok, du bist nicht "Jedermann". Du bist nur irgendeiner unter ferner liefen.

zpin05
postet oft
Beiträge: 312
Registriert: Di Jul 09, 2013 10:07 pm

Re: Meine Wunderbare Frau

Beitrag von zpin05 » Mo Okt 05, 2015 1:45 pm

Die eigene Frau und hoffentlich auch Geliebte in einem Internetforum präsentieren
halte ich für psychologisch bedenklich.
Was ausgerechnet daran nun psychologisch bedenklich sein soll, kann ich auch mit größter Mühe nicht nachvollziehen.
Diese Fotos sind weder pornografisch oder anderweitig erniedrigend für das Modell, noch muss sich ein Betrachter davon
über Gebühr belästigt fühlen. Vielleicht sollte sich der Psychologe selbst mal zur Analyse auf ein bequemes Sofa legen...?
--
Zu den Bildern möchte ich auch noch kurz kommen: Es ist erkennbar, dass der Fotograf sich Gedanken zur Gestaltung der
Fotos gemacht hat. Beim ersten Bild gefällt mir z.B. die Freistellung durch den unscharfen HG recht gut. Allerdings em-
pfinde ich die aus dem Kopf Deiner Fraus herauswachsenden "Hasenohren" als sehr ungünstig. Die mit dem Modell um
Aufmerksamkeit konkurrierenden Menschen im Gang hätte ich ebenso zu vermeiden versucht.

Das zweite Foto ist bis auf die nicht recht nachvollziehbare Schräglage und den etwas unschön gekappten Arm ziemlich
ansprechend. Ich hätte vermutlich den rechten Bereich durch einen etwas engeren Schnitt zumindest reduziert, so dass
der Arm besser ins Gesamtkonzept passt. Dieses Bild ist für meinen Geschmack insgesamt am "rundesten".

Am dritten Foto stört mich am deutlichsten der völlig unnötig beschnittene Fuß! Über die Ausrichtung kann man immer
streiten; ich empfinde es als ungünstig, offensichtlich senkrechte Linien wie das Gitter aus der ursprünglichen Lage zu
verdrehen, sofern sich dadurch keine echte Absicht und/oder Aussage erkennen lässt. Das ließe sich aber problemlos
nachbessern.

Und das letzte Bild... Nun ja, es wirkt wie ein Schnappschuss aus dem Familienalbum. Ob das nun wirklich gezeigt wer-
den muss, ich weiß es nicht. Wenn Du auf diese Veröffentlichung verzichtet hättest, wäre ich jedenfalls nicht traurig
gewesen. Sorry, aber ich bin nur ehrlich und möchte weder Dich noch Deine Frau verunglimpfen.

LG, zpin05

Benutzeravatar
fotoart
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1486
Registriert: Mo Aug 24, 2009 1:18 am

Re: Meine Wunderbare Frau

Beitrag von fotoart » Do Okt 08, 2015 3:30 pm

Ilonchen hat geschrieben:Ok, du bist nicht "Jedermann". Du bist nur irgendeiner unter ferner liefen.
Genau, ein Sandkorn im Universum.
Ich bleibe dabei, wer bei der Fotografie die eigene Partnerin als Motiv auswählt und das in einem Internetforum veröffentlicht
hat etwas falsch verstanden. Ich fotografiere meine Partnerin auch häufig, das macht Spaß und für die Frau ist es eine Würdigung
aber das bleibt stets privat und wird nicht veröffentlicht. Anders ist es beim Shooting als Auftragsarbeit, jedoch ist auch da die
Veröffentlichung in einem Forum nicht so einfach wenn die Rechte beim Kunden liegen.

Ilonchen

Re: Meine Wunderbare Frau

Beitrag von Ilonchen » Do Okt 08, 2015 5:07 pm

fotoart hat geschrieben:
Ilonchen hat geschrieben:Ok, du bist nicht "Jedermann". Du bist nur irgendeiner unter ferner liefen.
Genau, ein Sandkorn im Universum.
Ich bleibe dabei, wer bei der Fotografie die eigene Partnerin als Motiv auswählt und das in einem Internetforum veröffentlicht
hat etwas falsch verstanden. Ich fotografiere meine Partnerin auch häufig, das macht Spaß und für die Frau ist es eine Würdigung
aber das bleibt stets privat und wird nicht veröffentlicht.

Nur gut das jeder zeigen kann was ihm gefällt! Und vielleicht verstehst du das nur nicht?!

Ilonchen

Re: Meine Wunderbare Frau

Beitrag von Ilonchen » Do Okt 08, 2015 5:09 pm

Ilonchen hat geschrieben:
fotoart hat geschrieben:
Ilonchen hat geschrieben:Ok, du bist nicht "Jedermann". Du bist nur irgendeiner unter ferner liefen.
Genau, ein Sandkorn im Universum.
Ich bleibe dabei, wer bei der Fotografie die eigene Partnerin als Motiv auswählt und das in einem Internetforum veröffentlicht
hat etwas falsch verstanden. Ich fotografiere meine Partnerin auch häufig, das macht Spaß und für die Frau ist es eine Würdigung
aber das bleibt stets privat und wird nicht veröffentlicht.

Anwort Ilonchen:
Nur gut das jeder zeigen kann was ihm gefällt! Und vielleicht verstehst du das nur nicht?!

Benutzeravatar
fotoart
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1486
Registriert: Mo Aug 24, 2009 1:18 am

Re: Meine Wunderbare Frau

Beitrag von fotoart » Mo Dez 21, 2015 11:16 am

Ilonchen hat geschrieben:Nur gut das jeder zeigen kann was ihm gefällt!
Das ist das psychologisch bedenkliche, ich zeige öffentlich, dass meine Frau mir gefällt und das will ich mit allen teilen. Ich finde das krank.
Zumindest in der Fotografie als eigenes Genre, bei Facebook mit dem endlosen Geknipse voll ins Gesicht ist das völlig normal.
In der Kunstform Fotografie nutzen wir eine gewisse Gestaltung zur Verschlüsselung um die positiven Gefühle zu transportieren damit es
nicht so direkt und plump rüber kommt wie das frontale Ablichten einer Person die kein Model ist. Es verletzt sonst die Seele.
Gerade was ich mag würde ich niemals direkt und frontal der Öffentlichkeit präsentieren, damit wäre es ausgesprochen und somit erledigt.
Und vielleicht verstehst du das nur nicht?!
Wahrscheinlich weil ich dumm, minderbemittelt, umnachtet, deformiert, geistig abtrünnig und anstelle eines Gehirns ein Vakuum habe.

Ilonchen

Re: Meine Wunderbare Frau

Beitrag von Ilonchen » Mo Dez 21, 2015 11:30 am

Wahrscheinlich weil ich dumm, minderbemittelt, umnachtet, deformiert, geistig abtrünnig und anstelle eines Gehirns ein Vakuum habe.

Ach, sei doch nicht so streng mit dir..... und gelobe dir Besserung, dann wird's schon wieder.

Benutzeravatar
fotoart
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1486
Registriert: Mo Aug 24, 2009 1:18 am

Re: Meine Wunderbare Frau

Beitrag von fotoart » Mo Dez 21, 2015 11:47 am

...ich gelobe...

Ilonchen

Re: Meine Wunderbare Frau

Beitrag von Ilonchen » Mo Dez 21, 2015 2:15 pm

fotoart hat geschrieben:...ich gelobe...
:D :wink:

Antworten