Traveler TV 6500

Tipps, Kniffe und Bastelleien unserer Forum-User zum Thema Analogkameras und Fotografie.

Moderator: ft-team

Antworten
Iron.bo
wenige Posts
Beiträge: 1
Registriert: Mo Jan 24, 2011 12:04 am

Traveler TV 6500

Beitrag von Iron.bo » Mo Jan 24, 2011 12:07 am

Hallo zusammen ich habe mir vor einiger Zeit beim Aldi den Dia Scanner TV 6500 (5 megapixel) von Traveler gekauft. Software war PhotoImpression 6 dabei.

Nun meine Frage/n

1 Auf der Verpackung von dem Scanner steht hohe Scan Qualität 1800dpi. Nun hab ich hier mein PhotoImpression 6 gestartet und hier kann mann aber zwei verschiedene DPI einstellungen auswählen. Was wäre dann hier jetzt besser ? Speicher hab ich genung. Ich will hald viel rausholen von den Fotos. PS ich Scanne Negative und Dia'S ein.

2. Man kann auch die Farbtiefe einstellen bei dem Programm. entwede 24 oder 48 was wäre da denn die bessere Wahl ? kenn mich da überhaupt ned aus sry :/

3. Is den der scanner überhaupt gut ?? ich mein so was ich gelesen hab gibts ja welche die sau teuer sind ....

Danke schonma für eure Hilfe

KaoTai

Beitrag von KaoTai » Mo Jan 24, 2011 1:36 am

Für Negative und Dias (im Gegensatz zu Papierbildern) sind 1800dpi nicht übermäßig viel. Das solltest Du schon ausnutzen.

Ich würde mit 48 Bit Farbtiefe scannen.
Dann Kontraste und Farben korrigieren.
Danach auf 24 Bit gehen, um es als JPEG in hoher Qualität abzuspeichern.

24 Bit Farbtiefe genügt für ein fertiges Bild.
Mehr Tiefe kann man weder am Bildschirm sehen noch auf Papier ausdrucken.

Aber solange Du an dem Bild noch etwas verändern willst (Helligkeit, Kontrast, etc.), solange bieten 48 Bit eben mehr Reserve.

Antworten

Zurück zu „Tipps und Tricks“