Neue Kamera und Fotoshooting

Tipps, Kniffe und Bastelleien unserer Forum-User zum Thema Analogkameras und Fotografie.

Moderator: ft-team

Antworten
Jayzn
wenige Posts
Beiträge: 7
Registriert: Mi Jul 13, 2011 7:11 pm

Neue Kamera und Fotoshooting

Beitrag von Jayzn » Mi Okt 12, 2011 5:14 pm

Hallo ihr Lieben,
ich habe leider noch nicht allzu viel Erfahrung mit professionellemn fotografieren oder Shootings gehabt, bin aber sehr interssiert, habe mir nun auch neulich eine Spiegelreflex gekauft und schon eine Menge rumprobiert. Es macht eine Menge spaß und jetzt möchte ich auch mal probieren Menschen zu fotografieren, ich denke das ist fast noch eine schwerere Herausforderung als Orte, Gegenstände oder Pflanzen. Habt ihr wertvolle Grundlagentipps für mich? Worauf ich achten muss oder sonstiges?
Eine gute Freundin von mir möchte gerne hübsche Fotos von sich haben für eine Kontaktbörsebei der sie sich angemeldet hat. Ich dachte mir, dass man ja mal probieren kann da was schönes hervorzuzaubern, also falls ihr da Tipps habt, vielleicht sogar Tipps bezüglich des "themas" bzw. den Verwendungszweck der Fotos, ob man da auch nochmal extra was beachten muss, würde ich mich sehr darüber freuen was von euch zu hören.

Liebe Grüße :)

Benutzeravatar
fotoart
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1448
Registriert: Mo Aug 24, 2009 1:18 am

Beitrag von fotoart » Mo Okt 17, 2011 11:28 am

Hallo,
wenn Du eine Bekannte hast die sich als Model zur Verfügung stellt ist es schon mal gut, im professionellen Bereich sind Models teuer.
Nun geht es um den Ort und dabei um das Licht.
Da Du wahrscheinlich kein Fotostudio hast ist als Setting ein Outdoor-Shooting in der Natur zu empfehlen.
Also, der Platz an dem Du fotografierst ist draußen mit natürlichem Licht.
Auch da gibt es viele Möglichkeiten das Licht zu Modellieren mit z.B. Aufhellblitz, Reflektoren oder aufgebauter zusätzlicher Beleuchtung.
Ist zunächst alles nicht notwendig, ein Tag mit ganz leichter Bewölkung vor der Sonne und eher in den Nachmittagsstunden reicht völlig aus
um weich und gleichmäßig ausgeleuchtete Portraits ohne harte Schatten zu erhalten.
Es gäbe noch viel zur People-Fotografie zu sagen aber zunächst so viel, oder?

Jayzn
wenige Posts
Beiträge: 7
Registriert: Mi Jul 13, 2011 7:11 pm

Beitrag von Jayzn » Do Okt 27, 2011 2:15 pm

sooo, erstmal viele lieben Dank für deine Antwort :)
Habe mir das mit dem was du über outdoorshooting geasgt hast etwas zu herzen gemacht und wir haben das Shooting letzten Samstag gemacht, da schien die Sonne hier in der Gegend ganz nett und ja, das macht wirklich eine Menge aus. Ein Paar Fotos sind echt gut geworden, habe die im nachhinein zu Hause dann noch ein wenig bearbeitet und so. Hat auf jeden Fall sehr spaß gemacht und habe mich auch schon bei eBay ein wenig umgeschaut nach ein wenig Kamera Equipment, Lichter, Ständer, Halterungen und alles mögliche. Da kann man glaub ich ganz gute Schnäppchen machen und dann kann ich auch bald mal versuchen ein nettes Ondoorshooting zu machen =)

KoelnerJung
postet ab und zu
Beiträge: 26
Registriert: Mi Feb 22, 2012 9:13 pm

Re: Neue Kamera und Fotoshooting

Beitrag von KoelnerJung » Mi Feb 22, 2012 9:16 pm

Jayzn hat geschrieben:Hallo ihr Lieben,
ich habe leider noch nicht allzu viel Erfahrung mit professionellemn fotografieren oder Shootings gehabt, bin aber sehr interssiert, habe mir nun auch neulich eine Spiegelreflex gekauft und schon eine Menge rumprobiert. Es macht eine Menge spaß und jetzt möchte ich auch mal probieren Menschen zu fotografieren, ich denke das ist fast noch eine schwerere Herausforderung als Orte, Gegenstände oder Pflanzen. Habt ihr wertvolle Grundlagentipps für mich? Worauf ich achten muss oder sonstiges?
Eine gute Freundin von mir möchte gerne hübsche Fotos von sich haben für eine Kontaktbörse z.B. http://www.flirt1.net/kontaktboerse.html bei der sie sich angemeldet hat. Ich dachte mir, dass man ja mal probieren kann da was schönes hervorzuzaubern, also falls ihr da Tipps habt, vielleicht sogar Tipps bezüglich des "themas" bzw. den Verwendungszweck der Fotos, ob man da auch nochmal extra was beachten muss, würde ich mich sehr darüber freuen was von euch zu hören.

Liebe Grüße :)
Also da die Bilder ja wie bereits geschrieben für eine Kontaktbörse gemacht werden sollen, solltest du das Model möglichst gut in Szene setzen. Sprich man sollte die weiblichen Vorteile etwas mehr hervorheben, als man es sonst vielleicht machen würde.

Ansonsten wäre es toll wenn Du uns mal die Ergebnisse zeigen könntest :-)
Zuletzt geändert von KoelnerJung am Do Apr 10, 2014 9:24 pm, insgesamt 1-mal geändert.

FRAME-Fotoproduktion
postet oft
Beiträge: 277
Registriert: Fr Mär 04, 2011 4:05 pm

Re: Neue Kamera und Fotoshooting

Beitrag von FRAME-Fotoproduktion » Do Feb 23, 2012 8:30 am

KoelnerJung hat geschrieben: Also da die Bilder ja wie bereits geschrieben für eine Kontaktbörse gemacht werden sollen, solltest du das Model möglichst gut in Szene setzen. Sprich man sollte die weiblichen Vorteile etwas mehr hervorheben, als man es sonst vielleicht machen würde.

Ansonsten wäre es toll wenn Du uns mal die Ergebnisse zeigen könntest :-)
Wie Du sicherlich bemerkt haben dürftest ist der Beitrag schon ein paar Tage alt .... um es mal vorsichtig zu formulieren.
Dein Beitrag dürfte daher mittlerweile nicht mehr gebraucht werden.
Alte Damen sind die besten ... es lebe die DSLR-Nostalgie !!

Canon EOS D2000 ; 1D ; 1Ds ; D30 ; D60 ; 10D ; 30D ; 5DMk1
SpeedLite 270EX ; 420EX
Gläser auschließlich von SIGMA
Studio-Leuchten von WALIMEX

http://www.flickr.com/photos/58387604@N06/

Antworten

Zurück zu „Tipps und Tricks“