>> Eventfotografie in Berlin

Neues Stativ

Tipps, Kniffe und Bastelleien unserer Forum-User zum Thema Analogkameras und Fotografie.

Moderator: ft-team

Antworten
Harmonie
postet ab und zu
Beiträge: 58
Registriert: Do Sep 06, 2012 2:29 pm
Wohnort: Hess.Oldendorf
Kontaktdaten:

Neues Stativ

Beitrag von Harmonie » Di Jan 01, 2013 7:19 pm

Hallo zusammen,

ich überlege, mir ein neues Stativ zu kaufen, da meines schon 25 Jahre alt ist. Habe derzeit ein Cullmann.
Nun habe ich mich schon mal umgesehen und liebäugele mit diesem hier:
Mantona Stativ Pro Makro II Dreibeinstativ
Könnt ihr mir ggf. mehr dazu sagen als ich bei amazon finde oder mir ggf. ein anderes empfehlen? Da ich dieses hauptsächlich in Wald und Feld nutze, möchte ich gern ein stabileres.

LG
Christine



Benutzeravatar
fotoarier
wenige Posts
Beiträge: 6
Registriert: Fr Jan 18, 2013 11:23 am

Beitrag von fotoarier » Di Jan 29, 2013 7:13 pm

Also ich bin mir nicht sicher, aber das STativ ist eher für Sat-Anlagen, keine Ahnung ob man dass überhaupt für Apparate nutzen kann, habe ich zumindest bisher noch nicht gewusst, aber vielleicht habe ich da ja eine Lücke in meinem Wissen:)

kamerascheu
wenige Posts
Beiträge: 7
Registriert: Mi Feb 13, 2013 12:50 pm

Beitrag von kamerascheu » Do Feb 21, 2013 6:04 pm

Hallo,
gehe zum nächsten Fachhändler in deiner Nähe und sehe Dir die angebotenen Modelle genau an.
Das Stativ was auf dich den stabilsten Eindruck macht, genügend Tragkraft hat und noch im Preisrahmen liegt würde ich nehmen. Ferndiagnosen sind immer so eine Sache, gerade im unteren Preissegment. Achte auch auf die Verarbeitung der Klemmen, die sind meistens der Schwachpunkt.

Fredy33
postet oft
Beiträge: 352
Registriert: Di Apr 17, 2012 11:32 pm

Beitrag von Fredy33 » Do Feb 21, 2013 7:20 pm

Gehe zu einem Fachhändler in deiner Nähe und schaue dir die Stative in aller Ruhe an. Auch die Carbon Stative. Was auch wichtig ist, achte auf die Traglast der Stative. Auch der 3 Wege Kopf sollte Reserven in der Traglast besitzen.
Wiegt deine Kamerakombi 5 Kg, sollte die Traglast des Statives um einiges höher sein. Sonst wirst du dich wundern.
Des weiteren sollte das Stativ sehr stabil sein. Alleine der Spiegelschlag der Kamera kann sich auf das Stativ übertragen. Bei langen Brennweiten kostet es sofort Schärfe (verwackeln) bei den Motiven.

Sandra78
wenige Posts
Beiträge: 4
Registriert: Di Mai 03, 2011 6:14 pm

Beitrag von Sandra78 » Di Mär 05, 2013 12:45 pm

Ich denke auch so einfach online bestellen wäre in deinem Fall nicht hilfreich. Am besten vor Ort beraten lassen.

anitaapril
postet ab und zu
Beiträge: 15
Registriert: Sa Aug 17, 2013 4:39 am

Beitrag von anitaapril » Sa Aug 17, 2013 4:55 am

Ich habe eine tolle Internetseite (<a href=http://www.buyincoins.com>) gefunden, auf der es tolle Produkte zu sehr günstigen Preisen gibt.
Buyincoins</a> ist eine professionelle Online-Webseite, auf der Waren direkt aus China gekauft können, ohne Versendungsgebühren zahlen zu müssen. Es werden Computer Zubehör, iPod & iPhone Zubehör, HDMI-Video-Kabel, Laser Pointer, Speicherkarten-Lesegeräte, Kopfhörer, Silikonhüllen und viele weitere tolle Geräte verkauft.

Benutzeravatar
adlatus
postet sehr oft!
Beiträge: 524
Registriert: So Jul 13, 2008 8:19 pm
Wohnort: bei Heinsberg | NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von adlatus » So Aug 18, 2013 1:13 pm

Die Info oben, dass das Stativ für Sat-Anlagen sein soll, kann ich so überhaupt nicht nachvollziehen... sehe ich ein anderes Stativ als er?

Nun gut, egal. Optisch macht das geannte Stativ einen guten Eindruck. Ich bin mir allerdings auch nicht so ganz sicher, ob das Stativ den Anforderungen tatsächlich entspricht.

Empfehlen kann ich Stative von Manfroto oder Cullmann, z.B.

Manfroto:

Manfrotto 055XPROB Stativ Pro

Manfrotto 055CXPRO4 Carbon Stativ Pro

Dazu dann noch einen guten Kugelkopf mit ausreichend Tragkraft. Z.B. den hier mit 6kg Tragkraft:
Manfroto Kugelkopf


Grüsse
addi
Schaut ruhig mal bei mir vorbei...
www.pixelfänger.de

Antworten

Zurück zu „Tipps und Tricks“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast