Keine Werbeeinblendungen für registrierte User.

  ❤ SPENDE für den Umbau unserer Community ❤



    🌹 Danke für Eure Unterstützung 🙏


Mohnbümchen

Landschaften, Panoramafotos, Sonnenuntergänge, Pflanzen, Jahreszeiten usw.

Moderator: ft-team

Antworten
ilonchen
postet oft
Beiträge: 293
Registriert: Di Dez 03, 2019 4:27 pm

Mohnbümchen

Beitrag von ilonchen » Do Jun 10, 2021 1:36 pm

Heute Morgen auf der Wiese, als ich mit Hundi Gassi ging :D :wink:
Dateianhänge
20210610_0036.jpg

wine
postet sehr oft!
Beiträge: 766
Registriert: So Aug 09, 2020 9:19 am

Re: Mohnbümchen

Beitrag von wine » Do Jun 10, 2021 1:57 pm

Schön geworden. Sehr gut aufgenommen. Sehr gut die Schärfeebene gelegt.
Mohnblüten sind zur Zeit das Highlight auf den Wiesen...
wine

ilonchen
postet oft
Beiträge: 293
Registriert: Di Dez 03, 2019 4:27 pm

Re: Mohnbümchen

Beitrag von ilonchen » Do Jun 10, 2021 3:46 pm

Dankeschön.

Mohnblüten immer wieder schön, das sind echte Sommerboten.

Hier kam mein Makroobjektiv 90 mm f2,8 von Tamron zum Einsatz. Das mag ich sehr hat so ein schönes Bokeh.

Ilona

wine
postet sehr oft!
Beiträge: 766
Registriert: So Aug 09, 2020 9:19 am

Re: Mohnbümchen

Beitrag von wine » Do Jun 10, 2021 6:00 pm

ilonchen hat geschrieben:
Do Jun 10, 2021 3:46 pm
...
Hier kam mein Makroobjektiv 90 mm f2,8 von Tamron zum Einsatz. Das mag ich sehr hat so ein schönes Bokeh.

Ilona
Ja, ich habe ein Macro 100mm f/2,8 von Pentax, das geht für solche Zwecke sehr gut, nur bei Insekten muß man zu nahe ran. Das ist dann ein -fast- frustrierendes Geduldsspiel. :wink:

Joe1
postet oft
Beiträge: 181
Registriert: Mi Nov 21, 2018 4:17 pm

Re: Mohnbümchen

Beitrag von Joe1 » Mi Jun 16, 2021 11:10 am

Das 100er ist ein super Kompromiss.
Die Brennweite ist noch klein genug für Freihandfotos aber groß genug für einen gewissen Abstand vom Motiv.
Ich besitze ein 70er, ein 90er ein 105er und ein 150er.
Benutze aber fast ausschließlich das 70er und das 105er.
Das 150er erlaubt einen großen Abstand funktioniert aber nur mit Stativ, beim 70er muss ich zwar nah ran, es gibt aber selten Verwackler. Das 90er trifft nicht immer den Fokus (jedenfalls mein Tamron).
Mit dem 105er von Sigma funktioniert es am besten.

Joe1
postet oft
Beiträge: 181
Registriert: Mi Nov 21, 2018 4:17 pm

Re: Mohnbümchen

Beitrag von Joe1 » Mi Jun 16, 2021 4:29 pm

Ach-Ja, ganz vergessen,
Die Belichtung perfekt getroffen, ist bei roten Mohnblumen nich ganz einfach.

Antworten

Zurück zu „Natur“