>> Eventfotografie in Berlin

vis a vis

Hunde, Katzen, Vögel, Fische, Wildlife, Insekten, Reptilien usw.

Moderator: ft-team

Antworten
Benutzeravatar
treffi
postet ab und zu
Beiträge: 48
Registriert: Mi Jan 04, 2012 2:21 pm
Wohnort: Wuppertal

vis a vis

Beitrag von treffi » So Jan 07, 2018 6:45 pm

Mischlicht, high ISO, durch Scheibe fotografiert...

...und dann schaut er noch nicht einmal genau in die Linse :(
`vis-a-vis01800.jpg



Ilonchen
postet sehr oft!
Beiträge: 601
Registriert: Mo Jun 10, 2013 8:37 am

Re: vis a vis

Beitrag von Ilonchen » So Jan 07, 2018 7:30 pm

Hallo treffi,
ich sende dir zum aktuellen Foto hier eine PN.
Bevor Pfiffi wieder kläfft.. :-)
Lg

ullr
postet oft
Beiträge: 427
Registriert: Di Apr 06, 2010 10:24 am

Re: vis a vis

Beitrag von ullr » Mo Jan 08, 2018 7:09 am

Hallo und guten Morgen treffi, erstmal Kompliment zu dem beeindruckenden Tierporträt. Ich bin kein großer Zoogänger, aber das Problem durch Scheiben zu fotografieren tritt ja auch woanders auf. Hast Du da einen Trick drauf? Ich habe häufig Lichtspiegelungen auf dem Bild oder, wenn ich das Objektiv ohne Sonnenblende direkt an die Scheibe halte ist der Bereich der Blickrichtung stark eingeschränkt.
Für einen Tip wäre ich dankbar.
ullr

Benutzeravatar
treffi
postet ab und zu
Beiträge: 48
Registriert: Mi Jan 04, 2012 2:21 pm
Wohnort: Wuppertal

Re: vis a vis

Beitrag von treffi » Mo Jan 08, 2018 7:22 am

Moin.
Ich habe eine Sonnenblende/ Filterhalter von Lee, irgendwann mal auf einer Fotobörse gekauft.
Die ist ausziehbar, setzt du auf die Scheibe und bist flexibel, kannst noch schwenken ohne deinen Standpunkt verlassen zu müssen. Adapterringe lassen sich für die Dinger auf unterschiedliche Filtergewindegrößen ansetzen...

Gruß,
T.

ullr
postet oft
Beiträge: 427
Registriert: Di Apr 06, 2010 10:24 am

Re: vis a vis

Beitrag von ullr » Mo Jan 08, 2018 7:35 am

treffi hat geschrieben:
Mo Jan 08, 2018 7:22 am
Moin.
Ich habe eine Sonnenblende/ Filterhalter von Lee, irgendwann mal auf einer Fotobörse gekauft.
Die ist ausziehbar, setzt du auf die Scheibe und bist flexibel, kannst noch schwenken ohne deinen Standpunkt verlassen zu müssen. Adapterringe lassen sich für die Dinger auf unterschiedliche Filtergewindegrößen ansetzen...

Gruß,
T.
Dankeschön für die schnelle Antwort und
weiterhin
"Gut Licht!"
Christian

Antworten

Zurück zu „Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast