>> Eventfotografie in Berlin

Kitsch??? Yes, we can!

Gebäude, Denkmäler usw.

Moderator: ft-team

Antworten
ullr
postet oft
Beiträge: 430
Registriert: Di Apr 06, 2010 10:24 am

Kitsch??? Yes, we can!

Beitrag von ullr » Mo Feb 22, 2016 6:29 pm

Schloßleuchten am Drachenfels, Königswinter
IMGP1902_FT_21_02_16.jpg
IMGP1914_FT_21_02_16.jpg
IMGP1919_FT_21_02_16.jpg
Das Spektakel ist noch zwei Wochenenden zu bewundern, und ja, ein wenig beeindruckend ist es schon.

ullr



fotto_otto
postet ab und zu
Beiträge: 74
Registriert: Di Jul 29, 2014 2:38 pm
Wohnort: Klein-Ostheim

Re: Kitsch??? Yes, we can!

Beitrag von fotto_otto » Mo Feb 22, 2016 6:37 pm

Die Lichtkünstler schon ...DU NICHT !! :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

zpin05
postet oft
Beiträge: 275
Registriert: Di Jul 09, 2013 10:07 pm

Re: Kitsch??? Yes, we can!

Beitrag von zpin05 » Di Feb 23, 2016 9:44 am

Das erste Bild finde ich gar nicht mal schlecht. Die Bildkomposition empfinde ich als angenehm, ebenso
wie den Gegensatz der orangebraun strahlenden Stadtkulisse im HG zu den bunt beleuchteten Gebäuden
als Hauptmotiv.
Was ich allerdings als wenig günstig sehe, ist der unscharfe Baum im VG rechts. Da bei den 10 Sekunden
Belichtungszeit eh schon ein Stativ zum Einsatz kommen muss - warum nicht die Blende etwas weiter
schließen und dafür länger belichten? Jedenfalls wäre der Baum in scharf deutlich weniger störend.

LG zpin

ullr
postet oft
Beiträge: 430
Registriert: Di Apr 06, 2010 10:24 am

Re: Kitsch??? Yes, we can!

Beitrag von ullr » Di Feb 23, 2016 5:36 pm

zpin05 hat geschrieben:...
Was ich allerdings als wenig günstig sehe, ist der unscharfe Baum im VG rechts. Da bei den 10 Sekunden
Belichtungszeit eh schon ein Stativ zum Einsatz kommen muss - warum nicht die Blende etwas weiter
schließen und dafür länger belichten? Jedenfalls wäre der Baum in scharf deutlich weniger störend.

LG zpin
Ich meine schon, dass der Baum im Schärfebereich unendlich lag... Es ist wohl Bewegungsunschärfe
Wir hatten ja richtig Glück mit dem Wetter. Es war unglaublich klar. Aber der Wind... Und ich habe versucht, über die kurze Zeit eine ruhige Spanne zwischen zwei Böen zu erwischen. Naja, das bißchen Glück hat gefehlt. Ich hatte das Geäst tatsächlich als Gegenpol zu der leuchtenden Ebene eingeplant. Mir persönlich gefällt das mittlere Bild am besten. Aber vielleicht nur, weil ich über das Motiv buchstäblich gestolpert bin... :wink:
ullr

Benutzeravatar
fotoart
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1429
Registriert: Mo Aug 24, 2009 1:18 am

Re: Kitsch??? Yes, we can!

Beitrag von fotoart » Do Feb 25, 2016 10:46 am

Quietschend bunt mit Licht erzeugt bei vielen Menschen einen Aha-Effekt und insofern währen diese Bilder
als Werbeträger für irgendwelche Produkte geeignet, da ist schriller Spektakel von Vorteil.

Antworten

Zurück zu „Architektur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste