>> Eventfotografie in Berlin

Ravelin, Festung Ehrenbreitstein

Gebäude, Denkmäler usw.

Moderator: ft-team

Antworten
Ilonchen
postet sehr oft!
Beiträge: 612
Registriert: Mo Jun 10, 2013 8:37 am

Re: Ravelin, Festung Ehrenbreitstein

Beitrag von Ilonchen » Do Dez 14, 2017 5:45 pm

hallo ullr,
egal, ob nun rot, gelb , oder was für ein Farbstich auch immer, Hauptsache du hast das genau so gewollt. :)
Lg



zpin05
postet oft
Beiträge: 282
Registriert: Di Jul 09, 2013 10:07 pm

Re: Ravelin, Festung Ehrenbreitstein

Beitrag von zpin05 » Do Dez 14, 2017 7:51 pm

ullr hat geschrieben:
Do Dez 14, 2017 7:16 pm
Auf die Farbe bezogen bearbeite ich meine Bilder sehr zeitnah. Und das darfst Du mir zutrauen, daß ich die Farbe hinkriege, die ich gesehen habe. Aber das ist schwer zu vermitteln, weil halt Farbe eine Eigenschaft des Lichtes ist und nur noch davon abhängt, wie die Oberfläche des Körpers eine Wellenlänge absorbiert/reflektiert. Und wenn eine Fläche alle Wellenlängen reflektiert (eine weiße Fläche) aber beispielsweise nur mit Licht roter Wellenlänge bestrahlt wird, dann ist diese Fläche rot und nicht weiß. Ich weiß, wie man sog. "Farbstiche" beseitigt, ja.
Na guck, ich wusste ja gar nicht, dass der Harald Lesch hier auch mitmischt... :lol:

Ilonchen
postet sehr oft!
Beiträge: 612
Registriert: Mo Jun 10, 2013 8:37 am

Re: Ravelin, Festung Ehrenbreitstein

Beitrag von Ilonchen » Fr Dez 15, 2017 9:39 am

https://de.wikipedia.org/wiki/Harald_Lesch

Lesch kannst du gogglen.

Ich denke zpin wollte dich, wegen deiner geistreichen Kommentare loben. :)
Lg Ilona

zpin05
postet oft
Beiträge: 282
Registriert: Di Jul 09, 2013 10:07 pm

Re: Ravelin, Festung Ehrenbreitstein

Beitrag von zpin05 » Fr Dez 15, 2017 12:59 pm

Und DU willst jetzt Ilona vorschreiben, dass sie keine eigene Meinung mehr haben oder sie gar äußern darf? Wer im Glashaus sitzt...

Davon abgesehen, ist es eh müßig mit dir über irgendetwas diskutieren zu wollen, da ausschließlich deine Meinung gelten darf. Und da du bei all deinen Bildern immer alles genauso wolltest (mitsamt aller technischen und anderen Unzulägnlichkeiten), kannst du kaum erwarten, noch irgendwelche sinnvollen Kommentare zu bekommen. Außer natürlich vom Forenpsychopathen oder von Robbie, aber ich schrieb ja "sinnvoll". Mein Tpp für dich: Klopp deine Machwerke bei View vom Stern rein. Da gibts die offenbar von dir gewünschen kritiklosen Dreiwortekommentare und Likes.

Ich selbst habe es lange mit dir versucht, indem ich deine Bilder recht ausführlich und keineswegs vorsätzlich negativ kommentiert habe. Doch wenn ich deine Antworten dazu lese - nö, da vergeht mir jetzt endgültig die Lust auf eine Beschäftigung mit deinem "Ouevre". Aber du hast es ja so gewollt, oder wie war das noch gleich...?

zpin05
postet oft
Beiträge: 282
Registriert: Di Jul 09, 2013 10:07 pm

Re: Ravelin, Festung Ehrenbreitstein

Beitrag von zpin05 » Fr Dez 15, 2017 10:02 pm

Ilonchen hat geschrieben:
Fr Dez 15, 2017 9:39 am
Ich denke zpin wollte dich, wegen deiner geistreichen Kommentare loben. :)
Ilona, wenn ich dem ullr eines nun ganz und gar nicht zugestehen kann, so ist das Esprit. Im Gegenteil halte ich ihn für einen pathologischen Dummschwätzer, im Grunde ähnlich wie fotoart und Robert, vielleicht nur einfach etwas unsympathischer. Aber goldig finde ich ja nun seine Idee, mit dem Ignore könnte er mich irgendwie treffen. Da ich grundsätzlich keine Plaudereien mit ihm anstrebe, ist mir aber genau das so dermaßen wurscht. Na ja, 'n bissl dumpf ist er wohl auch.

Hach, endlich Ruhe...

Ach ja, ich vergaß, Ilona - ich muss dir ja noch ein Smilley "zuwerfen". Achtung hier kommt einer: :lol:

BG zpin

Ilonchen
postet sehr oft!
Beiträge: 612
Registriert: Mo Jun 10, 2013 8:37 am

Re: Ravelin, Festung Ehrenbreitstein

Beitrag von Ilonchen » Sa Dez 16, 2017 9:24 am

Ach ja, ich vergaß, Ilona - ich muss dir ja noch ein Smiley "zuwerfen". Achtung hier kommt einer: :lol:

Zpin,
gut, dass ich vor diesen furchtbaren Smiley noch in Deckung gehen konnte. Einfach mit Smiley zu werfen...tzzzzzz
Achtung!!!!! Ich werfe zurück..... :lol: :? :lol:

Ilonchen
postet sehr oft!
Beiträge: 612
Registriert: Mo Jun 10, 2013 8:37 am

Re: Ravelin, Festung Ehrenbreitstein

Beitrag von Ilonchen » Sa Dez 16, 2017 12:11 pm

Wie wär's denn, meine Frage mal zu beantworten?
Ich wiederhole sie gerne:
"Also, war der "weiße" Schnee, als ich den Ravelin fotografierte, tatsächlich nun weiß, oder gelb oder rot oder gelb-rot, was meinst Du denn so? "

Hallo ullr ,
da du Wert auf meine Antwort zu legen scheinst, gerne. Ich sehe keinen Schnee, nur gelbes gekrisseltes, und kahles Geäst an den Bäumen.
Liegt aber vielleicht einfach nur an mein Gehirn, das dein Werk nicht real erfassen kann.
Ich bin aber auch kein Profi...
Lg :? :shock: :lol:

Ilonchen
postet sehr oft!
Beiträge: 612
Registriert: Mo Jun 10, 2013 8:37 am

Re: Ravelin, Festung Ehrenbreitstein

Beitrag von Ilonchen » Sa Dez 16, 2017 12:52 pm

Irgendwann sitze ich in der Jury... :D :D :D :D
Danke, vielen Dank, das du an mich glaubst. :lol: :lol: :lol:
Dir auch ein schönes Wochenende :)
P.S. was ist Beckmesserei ??? :o

guekret d40
postet oft
Beiträge: 234
Registriert: Do Jul 24, 2008 6:39 pm

Re: Ravelin, Festung Ehrenbreitstein

Beitrag von guekret d40 » Sa Dez 16, 2017 8:54 pm

Wenn wie hier 3 bis 4 User aktiv sind, sollte es friedlich bleiben. Das würde ich mir wünschen. Aber ???

G.G.

Ilonchen
postet sehr oft!
Beiträge: 612
Registriert: Mo Jun 10, 2013 8:37 am

Re: Ravelin, Festung Ehrenbreitstein

Beitrag von Ilonchen » So Dez 17, 2017 9:35 am

Hallo,
einfach nicht immer alles persönlich nehmen, gerade bei Bildbesprechungen oder Kritik.
Ist doch nicht schlimm, wenn man verschiedene Ansichten hat und dies auch sagt. Das macht das Ganze lebendig und spornt auch an, besser zu werden. Perfekt ist keiner. Und hin und wieder selbstkritisch die eigene Fotos zu betrachten, gerade auf Hinblick Kritik anderer User, ist schon mal hilfreich.
Und ein wenig mehr Spaß vertragen, wäre auch nicht schlecht. Nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen.....
Lg Ilona :)

Ilonchen
postet sehr oft!
Beiträge: 612
Registriert: Mo Jun 10, 2013 8:37 am

Re: Ravelin, Festung Ehrenbreitstein

Beitrag von Ilonchen » So Dez 17, 2017 10:57 am

Und einfach mal die eigene Bewertung nicht als absolut richtig ansehen, sondern zu akzeptieren, dass es sehr wohl einen gegensätzlichen Standpunkt gibt, der physikalisch/physiologisch begründet ist.
Von der unterschiedlichen Qualität der Bildschirme ganz abgesehen.
ullr

Aber klar doch. Absolut richtig sind natürlich nur deine Ansichten und "physikalischen /physiologischen" Bewertungen. :lol:
So, dann bin ich mal wieder weg. Kannst nun Deine Werke ungestört selber bewundern.
Ilona

guekret d40
postet oft
Beiträge: 234
Registriert: Do Jul 24, 2008 6:39 pm

Re: Ravelin, Festung Ehrenbreitstein

Beitrag von guekret d40 » So Dez 17, 2017 5:05 pm

Wenn doch alles nicht so schlimm ist , wozu dann über Ignore nachdenken ?

G.G.

Antworten

Zurück zu „Architektur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast