>> Eventfotografie in Berlin

Ravelin, Festung Ehrenbreitstein

Gebäude, Denkmäler usw.

Moderator: ft-team

guekret d40
postet oft
Beiträge: 228
Registriert: Do Jul 24, 2008 6:39 pm

Re: Ravelin, Festung Ehrenbreitstein

Beitrag von guekret d40 » Sa Dez 16, 2017 8:54 pm

Wenn wie hier 3 bis 4 User aktiv sind, sollte es friedlich bleiben. Das würde ich mir wünschen. Aber ???

G.G.



ullr
postet oft
Beiträge: 430
Registriert: Di Apr 06, 2010 10:24 am

Re: Ravelin, Festung Ehrenbreitstein

Beitrag von ullr » So Dez 17, 2017 8:33 am

guekret d40 hat geschrieben:
Sa Dez 16, 2017 8:54 pm
Wenn wie hier 3 bis 4 User aktiv sind, sollte es friedlich bleiben. Das würde ich mir wünschen. Aber ???

G.G.
Hallo und guten Morgen guekret, ja. Da hast Du recht. Ab und zu ist es gut, mal eine Nacht drüber zu schlafen, da wird alles wieder an den richtigen Platz gerückt.
Gruß
Christian

Ilonchen
postet sehr oft!
Beiträge: 605
Registriert: Mo Jun 10, 2013 8:37 am

Re: Ravelin, Festung Ehrenbreitstein

Beitrag von Ilonchen » So Dez 17, 2017 9:35 am

Hallo,
einfach nicht immer alles persönlich nehmen, gerade bei Bildbesprechungen oder Kritik.
Ist doch nicht schlimm, wenn man verschiedene Ansichten hat und dies auch sagt. Das macht das Ganze lebendig und spornt auch an, besser zu werden. Perfekt ist keiner. Und hin und wieder selbstkritisch die eigene Fotos zu betrachten, gerade auf Hinblick Kritik anderer User, ist schon mal hilfreich.
Und ein wenig mehr Spaß vertragen, wäre auch nicht schlecht. Nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen.....
Lg Ilona :)

ullr
postet oft
Beiträge: 430
Registriert: Di Apr 06, 2010 10:24 am

Re: Ravelin, Festung Ehrenbreitstein

Beitrag von ullr » So Dez 17, 2017 10:22 am

Ilonchen hat geschrieben:
So Dez 17, 2017 9:35 am
Hallo,
einfach nicht immer alles persönlich nehmen, gerade bei Bildbesprechungen oder Kritik.
...
Und einfach mal die eigene Bewertung nicht als absolut richtig ansehen, sondern zu akzeptieren, dass es sehr wohl einen gegensätzlichen Standpunkt gibt, der physikalisch/physiologisch begründet ist.
Von der unterschiedlichen Qualität der Bildschirme ganz abgesehen.
ullr

Ilonchen
postet sehr oft!
Beiträge: 605
Registriert: Mo Jun 10, 2013 8:37 am

Re: Ravelin, Festung Ehrenbreitstein

Beitrag von Ilonchen » So Dez 17, 2017 10:57 am

Und einfach mal die eigene Bewertung nicht als absolut richtig ansehen, sondern zu akzeptieren, dass es sehr wohl einen gegensätzlichen Standpunkt gibt, der physikalisch/physiologisch begründet ist.
Von der unterschiedlichen Qualität der Bildschirme ganz abgesehen.
ullr

Aber klar doch. Absolut richtig sind natürlich nur deine Ansichten und "physikalischen /physiologischen" Bewertungen. :lol:
So, dann bin ich mal wieder weg. Kannst nun Deine Werke ungestört selber bewundern.
Ilona

guekret d40
postet oft
Beiträge: 228
Registriert: Do Jul 24, 2008 6:39 pm

Re: Ravelin, Festung Ehrenbreitstein

Beitrag von guekret d40 » So Dez 17, 2017 5:05 pm

Wenn doch alles nicht so schlimm ist , wozu dann über Ignore nachdenken ?

G.G.

Antworten

Zurück zu „Architektur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast