Keine Werbeeinblendungen für registrierte User.

  ❤ SPENDE für den Umbau unserer Community ❤



    🌹 Danke für Eure Unterstützung 🙏


Fachwerk ist herrlich anzusehen

Gebäude, Denkmäler usw.

Moderator: ft-team

Natur
postet ab und zu
Beiträge: 24
Registriert: Fr Mai 01, 2020 7:54 am
Kontaktdaten:

Fachwerk ist herrlich anzusehen

Beitrag von Natur » Sa Mai 02, 2020 11:03 am

Eine besondere Freude beim Wandern sind die alten Fachwerkhäuser, die man jenseits der Hauptstraßen in den Gassen finden kann..
Dateianhänge
E97.jpg

Natur
postet ab und zu
Beiträge: 24
Registriert: Fr Mai 01, 2020 7:54 am
Kontaktdaten:

Re: Fachwerk ist herrlich anzusehen

Beitrag von Natur » Sa Mai 02, 2020 11:05 am

In kleineren Landstädten und vielen Dörfern Hessens..
Dateianhänge
E93.jpg

Natur
postet ab und zu
Beiträge: 24
Registriert: Fr Mai 01, 2020 7:54 am
Kontaktdaten:

Re: Fachwerk ist herrlich anzusehen

Beitrag von Natur » Sa Mai 02, 2020 11:07 am

Es muß nicht immer ein spektakuläres großes reiches Gebäude sein, der Reiz liegt im Gesamtbild, wie ich finde.
Dateianhänge
E340.jpg

zpin05
postet oft
Beiträge: 350
Registriert: Di Jul 09, 2013 10:07 pm

Re: Fachwerk ist herrlich anzusehen

Beitrag von zpin05 » Mo Mai 04, 2020 1:38 pm

Gut gesehen.

Benutzeravatar
fotoart
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1556
Registriert: Mo Aug 24, 2009 1:18 am

Re: Fachwerk ist herrlich anzusehen

Beitrag von fotoart » Sa Mai 16, 2020 5:24 pm

Fachwerk sieht gut aus, ohne Frage, das viele Holz im Kontrast mit dem Kalk, wunderbar. Egal ob Wohnhaus oder Scheune, es hat einen Charme. Nur wozu ist auf dem letzten Foto dieser große, graue Schatten im Vordergrund, trägt er irgendetwas zur Bildaussage bei? Dann so mittig, man möchte meinen das Haus ist nur zufällig auf dem Foto, es geht eigentlich um den großen Stein.

Natur
postet ab und zu
Beiträge: 24
Registriert: Fr Mai 01, 2020 7:54 am
Kontaktdaten:

Re: Fachwerk ist herrlich anzusehen

Beitrag von Natur » So Mai 17, 2020 6:01 pm

Ja, vielen Dank für die Betrachtung; im Westerwald ist die spröde Kargheit oft ein Stilelement, wie die Menschen, so sind auch die Orte dort. Dieser seltsame Brunnenstein an der Hauptstraße verschmilzt recht bizarr mit dem Gesamteindruck, den ich unmöglich separieren konnte, ohne die Stimmung zu töten. Diese alten Häuser sind ja nun auch ins Ortsbild eingewachsen, man kennt eigentlich nur noch diesen Gesamteindruck.

Natur
postet ab und zu
Beiträge: 24
Registriert: Fr Mai 01, 2020 7:54 am
Kontaktdaten:

Re: Fachwerk ist herrlich anzusehen

Beitrag von Natur » So Mai 17, 2020 6:05 pm

Hier gleich drei recht alte Exemplare
Dateianhänge
E20.jpg
E19.jpg
E16.jpg

Ritchi
postet ab und zu
Beiträge: 55
Registriert: Sa Jan 05, 2019 9:38 pm

Re: Fachwerk ist herrlich anzusehen

Beitrag von Ritchi » Mo Jun 22, 2020 5:30 pm

Das sind schöne Fachwerke, gefallen mir gut.
Gruß von Ritchi

ilonchen
postet oft
Beiträge: 125
Registriert: Di Dez 03, 2019 4:27 pm

Re: Fachwerk ist herrlich anzusehen

Beitrag von ilonchen » Mo Jul 20, 2020 10:07 am

Hallo Natur,
ja, diese schönen Fachwerke sind immer wieder gute Fotomotive.
Prima gezeigt von dir.

LG Ilonchen

guekret d40
postet oft
Beiträge: 362
Registriert: Do Jul 24, 2008 6:39 pm

Re: Fachwerk ist herrlich anzusehen

Beitrag von guekret d40 » Mi Jul 22, 2020 12:25 pm

Fachwerk Häuser sind immer ein schöner Anblick. Die Bilder gefallen mir.

Gruß G.

Benutzeravatar
fotoart
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1556
Registriert: Mo Aug 24, 2009 1:18 am

Re: Fachwerk ist herrlich anzusehen

Beitrag von fotoart » Sa Aug 15, 2020 1:10 pm

Gibt es irgendeine geheime Absprache warum alle 'toll' sagen, das ist an anderen Stellen im Netz auch zu beobachten.
Der gesunde Mensch ist nicht so, er ist Anderen gegenüber kritisch und sich selbst gegenüber großzügig aber nicht umgekehrt. Andere verherrlichen und sich selbst schlecht sehen ist krank, das führt zu seelischen Störungen.
Natürlich sind Fachwerkhäuser wunderschön anzusehen aber wenn ich am Foto des Anderen keinen kritischen Punkt sehe, habe ich mich selber automatisch aufgegeben, wieder Andere müssen mich retten. Bin ich kritisch am Bild des Anderen habe ich mein eigenes Bild gestärkt und darum geht es zunächst, ein starkes Selbstbild ohne Übertreibung.
Oder bringt mir das 'Toll' beim Anderen eine ebenfalls tolle Beachtung ein? Man oh man, wie korrupt ist der Mensch.

wine
postet oft
Beiträge: 248
Registriert: So Aug 09, 2020 9:19 am

Re: Fachwerk ist herrlich anzusehen

Beitrag von wine » So Aug 16, 2020 1:39 pm

Natur hat geschrieben:
So Mai 17, 2020 6:05 pm
Hier gleich drei recht alte Exemplare
Ich streite mich mit niemanden über ein Bild, aber hier könnte man bei allen drei Bildern die schepp laufenden Linien verbessern.
Da gibt es ein passendes Programm:
http://www.shiftn.de/
Sogar kostenlos.
Außer man fängt an, über virtuelle Diagonalen die sich im Unendlichen treffen, ein hochintellektuelles Gespräch zu führen. Und diese scheppen Linien damit als Kunst definiert. Dann empfindet man die sogar als schön...

Benutzeravatar
fotoart
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1556
Registriert: Mo Aug 24, 2009 1:18 am

Re: Fachwerk ist herrlich anzusehen

Beitrag von fotoart » So Aug 30, 2020 1:00 pm

Das zeugt doch von einer gewissen Begabung die eigene Kritik, die hier bei den stürzenden Linien sicher angemessen ist, gleich wieder zu revidieren sobald man einen anderen Standpunkt einnimmt, z.B. den eines Künstlers der bewusst Störfaktoren ins Bild baut und erst das dann schön findet. Ich kenne ja fototalk fast schon Jahrzehnte und schon immer waren hier die User trotz aller betonten Distanzierung auf einem guten Weg. Dass der Weg nicht von Massen überlaufen ist sehe ich nicht als Nachteil.

Natur
postet ab und zu
Beiträge: 24
Registriert: Fr Mai 01, 2020 7:54 am
Kontaktdaten:

Re: Fachwerk ist herrlich anzusehen

Beitrag von Natur » Do Sep 17, 2020 6:49 am

fotoart hat geschrieben:
Sa Aug 15, 2020 1:10 pm
Gibt es irgendeine geheime Absprache warum alle 'toll' sagen, das ist an anderen Stellen im Netz auch zu beobachten.
Der gesunde Mensch ist nicht so, er ist Anderen gegenüber kritisch und sich selbst gegenüber großzügig aber nicht umgekehrt. Andere verherrlichen und sich selbst schlecht sehen ist krank, das führt zu seelischen Störungen.
Natürlich sind Fachwerkhäuser wunderschön anzusehen aber wenn ich am Foto des Anderen keinen kritischen Punkt sehe, habe ich mich selber automatisch aufgegeben, wieder Andere müssen mich retten. Bin ich kritisch am Bild des Anderen habe ich mein eigenes Bild gestärkt und darum geht es zunächst, ein starkes Selbstbild ohne Übertreibung.
Oder bringt mir das 'Toll' beim Anderen eine ebenfalls tolle Beachtung ein? Man oh man, wie korrupt ist der Mensch.
Nein, das sehe ich ganz anders - am Beispiel Kochen: Nehmen wir mal an, es sind 10 Leute eingeladen an einem gemeinsamen Essen teilzunehmen..
Die heutige Vielfalt an Phobikern, Kranken und Ideologen div. Ausprägung läßt kaum noch ein gemeinsames Essen zu, wenn man jedem gerecht werden will und was mir noch deutlicher auffällt in den letzten 20 Jahren ist, daß jeder meint "Rezensionen" oder "Kritik" anbringen zu müssen. Ehedem hat man den Koch gelobt, ganz egal wie es geschmeckt hat. (Immerhin hat "er" sich eingebracht und das gilt auch bei Liedern oder bei der Fotografie oder wo auch immer)
Kaum einer ist einfach nur gut oder positiv oder wenigstens nicht gleich ablehnend.
Kunst lebt von Zustimmung, nicht von Ablehnung oder von Vorbehalten..
Seien wir einfach wieder mal positiv und freuen uns, wenn ein schönes Bild gezeigt wird - denn wir haben dadurch den unglaublichen Vorzug, quasi durch das Auge des Foranten ein kleines Stückchen Welt sehen zu können !

Natur
postet ab und zu
Beiträge: 24
Registriert: Fr Mai 01, 2020 7:54 am
Kontaktdaten:

Re: Fachwerk ist herrlich anzusehen

Beitrag von Natur » Do Sep 17, 2020 6:55 am

QS68.jpg

Antworten

Zurück zu „Architektur“