>> Eventfotografie in Berlin

Die Hauswand bröckelt

Gegenstände, Stillleben ...

Moderator: ft-team

Antworten
Ilonchen
postet sehr oft!
Beiträge: 624
Registriert: Mo Jun 10, 2013 8:37 am

Die Hauswand bröckelt

Beitrag von Ilonchen » So Sep 10, 2017 1:22 pm

Aber der Kaugummiautomat sitzt fest...



Benutzeravatar
fotoart
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1446
Registriert: Mo Aug 24, 2009 1:18 am

Re: Die Hauswand bröckelt

Beitrag von fotoart » So Sep 10, 2017 3:00 pm

Bin ein Freund von morbiden und vergänglichem Mauerwerk,
dagegen sind hier nur ein paar leichte Spuren zu sehen.
Jedoch die Aufmerksamkeit auf den Automaten lenken hat
etwas von Verdrängung der morbiden Flächen.
Erst ja und dann doch nicht ist wie so oft bei Menschen zu erleben
besonders bei einigen Weiblichen.

zpin05
postet oft
Beiträge: 291
Registriert: Di Jul 09, 2013 10:07 pm

Re: Die Hauswand bröckelt

Beitrag von zpin05 » Mo Sep 11, 2017 11:08 am

Das gefällt mir von der Komposition und Bildaussage her richtig gut. Die bereits massiv zerstörte Mauer mit ihren Rissen und Abplatzungen und dem bröckelnden Putz steht dem sorgfältig erhaltenen Kaugummiautomaten (dass es so etwas überhaupt noch gibt...) gegenüber. Ich habe eine ganze Zeit drüber nachgedacht, ob mich dieser abfallende Fußweg stört, bin aber zu dem Schluss gekommen, dass diese "unperfekte" Linie zu dem maroden Gesamtanblick sehr gut passt. Ich hätte demnach mal nix zu meckern... ;-)

BG zpin

Ilonchen
postet sehr oft!
Beiträge: 624
Registriert: Mo Jun 10, 2013 8:37 am

Re: Die Hauswand bröckelt

Beitrag von Ilonchen » Mo Sep 11, 2017 2:27 pm

hallo zpin, genau so wie du war ich am Überlegen, den schräg abfallende Fußweg ins Bild zu nehmen oder nicht. Ich fand dann aber auch, das diese "Ungerade" dem strengen/Linien des Mauerwerks, mehr Auflockerung und Gegensätzliches verleiht.
Ok, du hast nichts zu meckern, dass nehme ich dann mal so hin. :lol:
Lg Ilona

Antworten

Zurück zu „Gegenständliches“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast