hallo

Neu im Forum? Hier kannst Du dich anderen Usern vorstellen!

Moderator: ft-team

Emil
postet ab und zu
Beiträge: 85
Registriert: So Sep 02, 2007 6:05 pm

Beitrag von Emil » Mo Apr 27, 2009 8:29 pm

Niemals geht man so ganz... :D
Schön dass Du wieder da bist,das läßt wieder auf eine unterhaltsame Zeit hoffen. :wink:
Liebe Grüße vom Emil

Gast

Danke

Beitrag von Gast » Di Mai 12, 2009 6:35 am

Dankesehr- ganz klar,
dass auch diesmal wieder konträr gearbeitet wird!
Die Rubrik "Natur" liegt mir mehr als Architektur oder gar Portrait- deshalb werde ich nur noch dort kommentieren,
wo es sich
(nach meiner Meinung)
lohnt.
Zuletzt geändert von Gast am Di Mai 12, 2009 3:05 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Websmiler
postet oft
Beiträge: 146
Registriert: Fr Jan 02, 2009 11:35 am
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Websmiler » Di Mai 12, 2009 8:39 am

Hallo Countryboy,
so wie es scheint, bist du schonmal hier gewesen.
Deshalb ein herzliches Welcome Back!!!!

Liebe Grüße

Websmiler
Früher war alles besser... auch die Zukunft.

Benutzeravatar
Cano
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 4940
Registriert: So Feb 19, 2006 10:02 am
Wohnort: RHEINLAND-Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von Cano » Di Mai 12, 2009 9:11 am

Websmiler hat geschrieben:Hallo Countryboy,
so wie es scheint, bist du schonmal hier gewesen.
Ja, er kommt immer wieder, um uns mit missionarischem Eifer die Frohbotschaft von der analogen und vollmanuellen Landfotografie eigenen Stils mit alten deutschen Kameras und alten deutschen Objektiven zu verkünden.

Seltsamerweise läßt er sich jedoch im hobbyphoto-forum, dem Online-Stammtisch für analoge Fotografen, schon lange nicht mehr blicken. Ob's daran liegt, daß es dort auch einen (mit dem unseren nicht identischen) Schwarzvogel gibt?

Gruß
Cano

Websmiler
postet oft
Beiträge: 146
Registriert: Fr Jan 02, 2009 11:35 am
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Websmiler » Di Mai 12, 2009 10:54 am

Ist es denn so schlimm, dass er auf analoge Fotografie schwört?
Früher war alles besser... auch die Zukunft.

Benutzeravatar
Cano
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 4940
Registriert: So Feb 19, 2006 10:02 am
Wohnort: RHEINLAND-Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von Cano » Di Mai 12, 2009 10:57 am

Websmiler hat geschrieben:Ist es denn so schlimm, dass er auf analoge Fotografie schwört?
Nein, nicht daß er auf analoge Fotografie schwört ist schlimm, sondern wie er auf analoge Fotografie schwört.

Wer sich einer modernen DSLR bedient, ist in seinen Augen ein Stümper, der nur mit Hilfe der Automatikfunktionen der Kamera ein Foto zustande bringt. Originalwortlaut: "die können sowieso (meist) nur die vollautomatische Knipse hochhalten". Ich ließe mir das sogar noch gefallen, wenn sich nicht ausgerechnet seine fotografische Leistung darauf beschränken würde, eine analoge und manuelle Knipse ziemlich wahllos in die Gegend zu halten und auf den Auslöser zu drücken.

Websmiler
postet oft
Beiträge: 146
Registriert: Fr Jan 02, 2009 11:35 am
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Websmiler » Di Mai 12, 2009 12:20 pm

da hast du recht. Seine Homepage lässt auch nicht gerade auf gestalterisches Können schließen
Früher war alles besser... auch die Zukunft.

Gast

1000

Beitrag von Gast » Di Mai 12, 2009 1:47 pm

1000 totalitäre Klicks
:lol:
Zuletzt geändert von Gast am Di Mai 12, 2009 4:20 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Cano
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 4940
Registriert: So Feb 19, 2006 10:02 am
Wohnort: RHEINLAND-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: 1000

Beitrag von Cano » Di Mai 12, 2009 1:56 pm

countryboy6680 hat geschrieben:1000 Klicks
:lol:
Für einen Vorstellungs-Thread ist das schon recht beachtlich, aber nichts im Vergleich mit Deinem Thread "Forenkritik und Bilderkritik und Anregung fuer's FT". Der geht stramm auf die 20.000 zu.

Benutzeravatar
born ruffian
postet sehr oft!
Beiträge: 601
Registriert: Do Apr 02, 2009 1:49 pm

Beitrag von born ruffian » Di Mai 12, 2009 2:00 pm

Anscheinend freut sich unser Countryboy über die von ihm ausgelösten Reaktionen. Seine Provokationen aus Freude lassen eindeutig Rückschlüsse auf seine Persönlichkeit zu - das ließen seine "totalitären" Gedankenauswüchse aber sowieso schon, weshalb ich hier eigentlich garkeine Neuigkeiten zu verkünden habe.

Gast

Beitrag von Gast » Do Jul 09, 2009 5:59 am

[quote="born ruffian"]Anscheinend freut sich unser Countryboy über die von ihm ausgelösten Reaktionen. Seine Provokationen aus Freude lassen eindeutig Rückschlüsse auf seine Persönlichkeit zu - das ließen seine "totalitären" Gedankenauswüchse aber sowieso schon, weshalb ich hier eigentlich garkeine Neuigkeiten zu verkünden habe.[/quote]

Kunst will immer "provozieren" und kann so eine Menge auslösen;
Nicht nur die Überbrückung des Sommerlochs, sondern auch Anregung für andere User, selbst wieder mal "raus" zu gehen in die freie Natur...
Mehr wollte ich eigenlich nie damit ausdrücken:
Natur natürlich zu zeigen...

Wenn ein User dem anderen "fotografisches Unvermögen" regelmäßig vorwirft, ist das nicht nur kein guter Stil, sondern eine ausgemachte Flegelhaftigkeit.
Mit solchen Sachen muss hier gerechnet werden, wenn man sich nicht mit der Masse bewegen will.
(Für's Stammbuch)

Eines der vielen ähnlichen Beispiele :

http://www.fototalk.de/ftopic12373-510.html



Dieses Trauerspiel ist mir zu arm.

Mit Bild "Rechts der Usa" 13 bin ich wieder weg vom FT.
Mit meiner Seite bleibt mir genug fotografische Beschäftigung:

http://www.plaetzchenwolf.eu/

(Ich will hier nicht stören)

Antworten

Zurück zu „Vorstellungen & Talk: User und Fotografen“