Ein Hallo aus Sachsen

Neu im Forum? Hier kannst Du dich anderen Usern vorstellen!

Moderator: ft-team

Antworten
Benutzeravatar
Elias
wenige Posts
Beiträge: 3
Registriert: So Jul 12, 2009 8:16 pm
Wohnort: Riesa

Ein Hallo aus Sachsen

Beitrag von Elias » So Jul 12, 2009 9:49 pm

Hallo zusammen,

als Neuer hier im Forum möchte ich mich mal kurz vorstellen.
Im richtigen Leben heiße ich Steffen bin mitte 30 und fotografiere seit sechs Jahren.
Ich bin zur Zeit mit einer 40D unterwegs. Aber die Technik steht bei mir nicht im Vordergrund sondern ist nur Mittel zum Zweck.
Ich fotografiere Querbeet ohne besonderes Spezialgebiet.

Hoffentlich bekomme ich von euch viele Tipps und Hinweise um meinen Horizont zu erweitern.

MfG
Elias
Zuletzt geändert von Elias am Mo Jul 13, 2009 3:02 pm, insgesamt 2-mal geändert.

Gast

Beitrag von Gast » So Jul 12, 2009 10:36 pm

Willkommen bei FT und viel Spaß hier in unserer kleinen Runde.

sonnige Grüße
Loonia

Gast

Hallo

Beitrag von Gast » Mo Jul 13, 2009 6:24 am

Hallo nach Sachsen !
Ich fotografiere ausschließlich mit Praktica's und freue mich besonders dahin einen Gruß schicken zu können !
Viel Spaß im FT.

Benutzeravatar
Elias
wenige Posts
Beiträge: 3
Registriert: So Jul 12, 2009 8:16 pm
Wohnort: Riesa

Re: Hallo

Beitrag von Elias » Mo Jul 13, 2009 7:36 am

countryboy6680 hat geschrieben:Hallo nach Sachsen !
Ich fotografiere ausschließlich mit Praktica's und freue mich besonders dahin einen Gruß schicken zu können !
Viel Spaß im FT.
Ja,ja die Praktica`s!! Die waren ja lange Zeit mal eine Marke von Pentacon.
Die machten mal gute Mittelformat und Spiegelreflexkameras, z.B. die Exa Serie. Die Exa 1a und 1b hatte ich selber noch in Händen. Erstere war glaube ich, noch mit Lichtschacht und spiegelverkehrten Bild.
Schade das,dass fast alles zerschlagen wurde.
Gib es denn von Praktica auf dem Kamerasektor noch etwas anderes als Kompaktkameras?

MfG Elias

Gast

nee

Beitrag von Gast » Mo Jul 13, 2009 11:23 am

Nee, ich denke nicht. Das Werk hat sich wohl auf optische Instrumente verlagert.
Meine MTLs halten noch ewig und zeigen mit den Objektiven von Meyer Görlitz und Carl Zeiss Jena wo's lang geht.
(Ich bin von der Digicam zurück auf den Negativfilm)

Emil
postet ab und zu
Beiträge: 85
Registriert: So Sep 02, 2007 6:05 pm

Beitrag von Emil » Mo Jul 13, 2009 1:35 pm

Ein Hallo und Willkommen nach Riesa,schönes Städtchen in reizvoller Umgebung. Leider war nichts mehr vom alten Stahlwerk zu sehen.
Liebe Grüße vom Emil

Benutzeravatar
Elias
wenige Posts
Beiträge: 3
Registriert: So Jul 12, 2009 8:16 pm
Wohnort: Riesa

Beitrag von Elias » Mo Jul 13, 2009 2:56 pm

Emil hat geschrieben:Ein Hallo und Willkommen nach Riesa,schönes Städtchen in reizvoller Umgebung. Leider war nichts mehr vom alten Stahlwerk zu sehen.
Das alte Stahlwerk ist schon lange der Abrissbirne zum Opfer gefallen.
Markant waren ja die elf Schlote und deren ungefilterte schwefelhaltigen
Abgase.
Bei schwülen oder nebligen Wetter verschwand Riesa dann unter einer gelben Dunstglocke die weithin sichtbar war.
Also ich weine dem alten Werk keine Täne nach.

MfG Steffen

Antworten

Zurück zu „Vorstellungen & Talk: User und Fotografen“