Smartphone vs Digicam Dezember 2012

Allgemeine Fragen rund um die Digitalfotografie.

Moderator: ft-team

Antworten
Hydralisk
wenige Posts
Beiträge: 3
Registriert: Di Dez 04, 2012 11:07 am

Smartphone vs Digicam Dezember 2012

Beitrag von Hydralisk » Di Dez 04, 2012 11:37 am

Also da die Sufu nur einen unpassenden Thread im Designforum angezeigt hatt hier meine Frage:

Aktuelle Smartphones wie Samsung Galaxy S3, Sony Xperia S, IPhone 5 u.a. besitzen ja mittlerweile ganz gute Kameras.
Was wäre eine entsprechende Kompaktkamera (Preisklasse) zu den momentanen Smartphones.
(Optischer zoom ausgeschlossen)

Ich hörte öfters, dass sich Smartphones schon mit Digicams der Klasse 200€ messen können.
Doch dann hörte ich auch das genaue Gegenteil, eine Digicam im Wert von 200€ macht wesentlich bessere Bilder.

Was sind eure Meinungen dazu?

vobe49
postet oft
Beiträge: 158
Registriert: Mi Sep 21, 2011 3:44 pm
Wohnort: Magdeburg

Beitrag von vobe49 » Di Dez 04, 2012 4:06 pm

.....eigentlich keine, oder ...?

Ich habe mal jemanden gesehen, der hat bei einem PowerPoint-Vortrag die Folien aus der 1 Reihe mit seinem Smardphone abfotografiert, weil er keine Lust hatte zum Mitschreiben. Dafür ist die Fotofunktion wohl geeignet - für mehr nicht (sorry - ich gehöre wohl nicht mehr zu der Generation, die sogar beim über die Straße laufen den Blick nicht von ihrem Häändie lassen können).
vobe49

Hydralisk
wenige Posts
Beiträge: 3
Registriert: Di Dez 04, 2012 11:07 am

Beitrag von Hydralisk » Di Dez 04, 2012 4:47 pm

Ja, ich besitze selber kein Smartphone, und in den Vergleichen im Internet da sind die Bilder oft runterskaliert. Außerdem meine ich das manche Leute gerne die Smartphones in den Markt der Kompaktkameras pushen wollen.

Vielleicht melden sich ja noch ein paar User hier zu Wort.

Benutzeravatar
fotoart
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1485
Registriert: Mo Aug 24, 2009 1:18 am

Beitrag von fotoart » Fr Dez 14, 2012 11:48 am

Es ist müssig als Fotograf über Handyknipsen zu diskutieren denn der Vergleich Handy und Kamera spottet jeder Beschreibung.

Antworten

Zurück zu „Digitale Fotografie“