Frage 70D mit Canon EF 50mm 1:1.8 - Liveview Bild unscharf

Allgemeine Fragen rund um die Digitalfotografie.

Moderator: ft-team

Antworten
TommyXP
wenige Posts
Beiträge: 7
Registriert: Mi Sep 17, 2008 6:59 pm
Wohnort: Bischofswerda

Frage 70D mit Canon EF 50mm 1:1.8 - Liveview Bild unscharf

Beitrag von TommyXP » Mi Apr 23, 2014 10:14 pm

Hallo,
ich hatte vor kurzem ein paar kleine Testausnahmen mit meiner Canon EOS 70D und dem Canon EF 50mm 1:1,8 gemacht. Und habe das Gefühl das Bilder welche ich mit Liveview und Selbstauslöser aufnehme etwas unschärfer sind.

Anbei ein Beispiel:
Canon EOS 70D auf Stativ
Canon EF 50mm 1:1,8
Mittlere Fokusierung
Selbstauslöser

Foto mit Liveview aufgenommen:
http://www.bilder-upload.eu/show.php?fi ... 279687.jpg
Daten:
http://www.bilder-upload.eu/show.php?fi ... 279754.jpg

Foto mit Sucher aufgenommen:
http://www.bilder-upload.eu/show.php?fi ... 279850.jpg
Daten:
http://www.bilder-upload.eu/show.php?fi ... 279900.jpg

Insbesonders merkt man in der Mitte des Baumstammes das dort die Schärfe nachlässt.
Oder ist es ein Bedienungsfehler?

Danke im Voraus für eure Unterstützung.

Lensman
wenige Posts
Beiträge: 5
Registriert: Fr Jun 22, 2007 9:18 pm
Wohnort: North Carolina, USA

Re: Frage 70D mit Canon EF 50mm 1:1.8 - Liveview Bild unscharf

Beitrag von Lensman » Mi Nov 11, 2015 3:52 am

ich nehme an die Kamera war nicht auf einem Stativ. Du hast nämlich nichts von einem Stativ geschrieben.
Laut der EXIF Infos, 1/40 Sek @ 1,8 und Autofokus. Verschlusszeit, Blende, und Bilder mit der Hand gemacht sind alle drei problematisch für so eine Landschaftsszene.

Mit LIveview fokusiert man am besten manuell und verwendet auch die Bildschirm-Zoom Funktion damit der Fokus
richtig ist. Bei Offenblende verschwindet natürlich die Schärfentiefe, aber auch die Auflösung ist mit deinem 50er
weniger als die beste.

Probiere es nochmal mit Stativ, manuellem Fokus, und einer kleineren Blende (5,6 ist wohl die schärfste). Dann kannste die zwei Versionen vergleichen.

lg,
Lensman

zpin05
postet oft
Beiträge: 299
Registriert: Di Jul 09, 2013 10:07 pm

Re: Frage 70D mit Canon EF 50mm 1:1.8 - Liveview Bild unscharf

Beitrag von zpin05 » Mi Nov 11, 2015 12:31 pm

Lensman hat geschrieben: ich nehme an die Kamera war nicht auf einem Stativ. Du hast nämlich nichts von einem Stativ geschrieben.
TommyXP hat geschrieben: Anbei ein Beispiel:
Canon EOS 70D auf Stativ
Canon EF 50mm 1:1,8
Mittlere Fokusierung
Selbstauslöser
Also wird's das mit dem Stativ wohl eher doch nicht gewesen sein... :wink:

Ich kenne die 70D nicht, könnte mir aber das Folgende vorstellen:

Für LV müssen ja der Verschluss geöffnet und der Spiegel hochgeklappt sein, damit der Sensor dir das Livebild auf den Monitor bringen kann.
Löst du dann aus, müssen Verschluss und Spiegel zuerst in ihre Ruhestellung springen, um dann erst durch öffnen und schließen die eigentliche
Belichtung starten zu können. Dieser zusätzliche Schlag von Spiegel und Verschluss bringt mehr Vibrationen ins System Kamera/Stativ.

Bei dem Blick durch den Sucher stabilisierst du mit deinem Kopf und den Händen die Kamera, was u.U. leicht vibrationsdämpfend sein und damit
weitere Vorteile gegenüber dem Liveview bringen könnte. Versuch doch einfach mal, bei LV einen Bohnenbeutel (oder irgendetwas ähnliches) auf
die 70D zu legen, das könnte den Unterschied in der Dämpfung durchaus schon ausgleichen.

Dass das Stativ selbst auch nicht immer der stabilste Fels in der Brandung sein muss, stellt sich ja auch häufig heraus. Da könntest du aber je
nach Aufnahmesituation die Beine weniger weit ausziehen, um das Schwingungsverhalten hinsichtlich möglicher Resonanzen zu verändern.
Und unten am Stativ die Kameratasche anzuhängen könnte auch durchaus förderlich sein.

LG zpin05

Benutzeravatar
fotoart
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1448
Registriert: Mo Aug 24, 2009 1:18 am

Re: Frage 70D mit Canon EF 50mm 1:1.8 - Liveview Bild unscharf

Beitrag von fotoart » Sa Nov 28, 2015 7:25 pm

Du hast eine EOS 70D im Besitz, hiermit zur Kenntnis genommen und Aufmerksamkeit gewehrt.

Antworten

Zurück zu „Digitale Fotografie“